IPOD macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von delta, 7. Januar 2005.

  1. delta

    delta New Member

    Hallo liebes Forum!

    Mein Ipod (3G, 20G) macht mir seit gestern große Sorgen. Zuerst ist er hängengeblieben (Apfellogo). Ich ihn also per Tastenkombination gestartet. Wieder hängen geblieben. Mist! OK, ab in den Festplattenmodus und per Ipod-Dienstprogramm System neu aufgespielt. Hat funktioniert. Nun aber schaffe ich es nicht, meine Bibliothek aus Itunes zu überspielen. Jedes Mal hängt er sich bei der Datenübertragung auf. Und mir bleibt dann nichts anderes übrig, als wieder den Weg über das Ipod-Dienstprogramm zu nehmen, um ihn aus Starre zu befreien. Hat irgendjemand eine Idee?
    Danke und Grüße,
    D.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn er im Disk-Mode neu aufgesetzt wird und es funktioniert dennoch nicht richtig, würde ich sagen: Ab zum Apple-Handler. Ich tippe da auf ein Hardware-Problem.

    Gruss
    Andreas
     
  3. delta

    delta New Member

    War der Disk-Mode....Schade.
    Und wahrscheinlich ist gerade die Garantie abgelaufen - 13 Monate.
    Danke für die traurige Mitteilung.
    D.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Tja, muss ja nicht sein, dass er tatsächlich defekt ist. Ruf doch erst mal den Apple-Support an, vielleicht haben die noch einen Tipp. Als ich anrief - ein ähnliches Problem - erfuhr ich erst vom Disk-Mode. Der kometente Apple-Mitarbeiter sagte abschliessend noch, es gebe noch viele Tricks, bevor ein iPod wirklich eingesendet werden muss...

    Tja, mein iPod ist nun 11 Monate alt. Ich bin hin- und hergerissen, ob ich die Garantieverlängerung (CHF 90 bzw. €60) abschliessen soll oder nicht :confused:

    Gruss
    Andreas
     
  5. delta

    delta New Member

    Danke für Deine aufmunternden Worte. Werde so schnell wie möglich den Apple-Support anrufen und Dir danach mitteilen, ob du lieber die Garntieverlängerung buchen solltest.
    Gruß in die Schweiz.
    D.
     

Diese Seite empfehlen