iPod mit Autoradio verbinden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mhe, 12. Januar 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich habe gehört, daß man bei dem iPod eine Frequens einstellen kann auf der er sendet. Wenn man die selbe Frequenz beim Radio einstellt kann man die Musik auf dem iPod über die Autoanlage hören. Ist das richtig und funktioniert das gescheit, bzw. ist es schwierig einzurichten?
     
  2. applefreak

    applefreak New Member

    such mal nach itrip
     
  3. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    z.B. bei eBay
     
  4. tobi327

    tobi327 New Member

    Hallo

    habe mir so ein Ding aus den Staten kommen lassen. Einstecken, Sender einstellen, läuft.
    Die Sendefrequenz kann man wählen und ein grösserer Akkuverbrauch konnte ich noch nicht feststellen. Kann man beim iPod ja eh nicht so genau sagen. (Finde ich übrigens eine Absolut OBERLAUSIGE politik von Apple, was die Reparatur und Akkuwechsel beim iPod angeht).
    Aber das kleine Senderchen sendet einwandfrei.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Laut Aussage von irgendeiner Zeitschrift sollen die Dinger nicht besonders gut klingen - die Sendequalität soll wohl nicht die beste sein.
    Man kann sich aber auch einfach einen Cassettenadapter kaufen, wie man es vom Discman her kennt einfach in die Kopfhörerbuchse des iPods und dann die Cassette ins Radio.
    Oder man besitzt ein Radio mit Line-In, dann kann man den iPod auch anklemmen.
    Irgendwo konnte man auch mal eine Box kaufen, um den iPod direkt an das Kabel der Antenne anzuschliessen. Wird aber bestimmt nicht billig sein.
     
  6. son goku

    son goku New Member

    Hab auch alles schon versucht! Mit iTrip gehts ok, aber da du immer den Standort wechselst, schleichen sich immer wieder Störgeräusche ein! Also soundtechnisch nicht das Wahre!
    Mit Kassette auch ok, Sound ist zumindest besser als mit analoger Kassette!
    Jetzt hab ich jedoch ein Autoradio mit Line-In. Also könnt ich ja mit Klinke-Chinch meinen iPod an das Autoradio anschliessen! Funktioniert aber leider nicht! Warum weiss ich auch nicht!

    Grüße Son Goku
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    ich habe mir vor ca. 5 wochen einen iTrip aus den USA bestellt (http://www.griffintechnology.com).
    iTrip kostet 35$. hinzu kommen $45 versandgebühren (wird via UPS verschickt). nun sind das halt etwas hohe versandgebühren. aber es lohnt sich definitiv, finde ich!
    ich habe mir dazu gleich noch einen PowerPod (autoladegerät) bestellt. das teil ist bei griffintechnology günstiger als in der schweiz. dann gleicht sich das wieder etwas aus.

    ausserdem wollte mein chef auch gleich noch das ganze sortiment haben. dann waren die versandgebühren wirklich nicht mehr so hoch...

    ansonsten mal bei ebay oder so kucken...


    seit einigen tagen ist das tolle ding nun hier (die jungs haben wohl zur zeit etwas lieferschwierigkeiten).

    ich muss sagen, dass ich eigentlich absolut zufrieden bin.
    zwischendurch treten leichte störgeräusche auf (sind aber echt zu verkraften, finde ich!).
    der empfang ist deutlich besser, wenn man die radio-antenne einzieht, damit weniger signale von aussen empfangen werden können.
    ausserdem könnte ich vielleicht noch eine bessere frequenz suchen. bisher habe ich ihn immer noch auf der standard-frequenz. dass wechseln der frequenz wollte zu beginn nicht gleich funktionieren, und jetzt hab ich's noch nicht wieder versucht....


    gruss, wolli
     
  8. mattyD

    mattyD New Member

  9. Tham

    Tham New Member

    Wenn ich es richtig verstanden habe soll doch der iPod mit dem Autoradio verbunden werden????
    Kabel in den Kopfhörerausgang und das andere in den Eingang von einem CD-Wechseler im Autoradio....
     
  10. macfux

    macfux New Member

    ......so man hat. Ich bin stoler besitzer eines Radios mit Navi, ohne CD, ohne Cassette. Meine Erfahrungen: eine Fequenz suchen die ein bisschen alleine ist. (ITrip Playlist) den IPod nicht auf volle Lautstärke stellen (so 3/4tel) dann ists am besten. So gut wie keine Knackser oder Störungen. Tut perfekt.
    P.S. gekauft bei Ebay
    Fazit:
    Geiles Teil

    Gruß
    macfux
     
  11. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    absolut! Habe die gleichen guten Erfahrungen gemacht. Auch zu Hause... nicht HiFi vielleicht, aber absolut gut!
     
  12. dotcom

    dotcom New Member

    ich habe 2 wee ausprobiert:

    1. cassetenadapter... naja

    2. itrip... bei 3/4 lautstärke gut, wenn man die antenne vom auto abschrauben kann
     
  13. mhe

    mhe New Member

    Ich habe gehört, daß man bei dem iPod eine Frequens einstellen kann auf der er sendet. Wenn man die selbe Frequenz beim Radio einstellt kann man die Musik auf dem iPod über die Autoanlage hören. Ist das richtig und funktioniert das gescheit, bzw. ist es schwierig einzurichten?
     
  14. applefreak

    applefreak New Member

    such mal nach itrip
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    z.B. bei eBay
     
  16. tobi327

    tobi327 New Member

    Hallo

    habe mir so ein Ding aus den Staten kommen lassen. Einstecken, Sender einstellen, läuft.
    Die Sendefrequenz kann man wählen und ein grösserer Akkuverbrauch konnte ich noch nicht feststellen. Kann man beim iPod ja eh nicht so genau sagen. (Finde ich übrigens eine Absolut OBERLAUSIGE politik von Apple, was die Reparatur und Akkuwechsel beim iPod angeht).
    Aber das kleine Senderchen sendet einwandfrei.
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Laut Aussage von irgendeiner Zeitschrift sollen die Dinger nicht besonders gut klingen - die Sendequalität soll wohl nicht die beste sein.
    Man kann sich aber auch einfach einen Cassettenadapter kaufen, wie man es vom Discman her kennt einfach in die Kopfhörerbuchse des iPods und dann die Cassette ins Radio.
    Oder man besitzt ein Radio mit Line-In, dann kann man den iPod auch anklemmen.
    Irgendwo konnte man auch mal eine Box kaufen, um den iPod direkt an das Kabel der Antenne anzuschliessen. Wird aber bestimmt nicht billig sein.
     
  18. son goku

    son goku New Member

    Hab auch alles schon versucht! Mit iTrip gehts ok, aber da du immer den Standort wechselst, schleichen sich immer wieder Störgeräusche ein! Also soundtechnisch nicht das Wahre!
    Mit Kassette auch ok, Sound ist zumindest besser als mit analoger Kassette!
    Jetzt hab ich jedoch ein Autoradio mit Line-In. Also könnt ich ja mit Klinke-Chinch meinen iPod an das Autoradio anschliessen! Funktioniert aber leider nicht! Warum weiss ich auch nicht!

    Grüße Son Goku
     
  19. Wolli

    Wolli New Member

    ich habe mir vor ca. 5 wochen einen iTrip aus den USA bestellt (http://www.griffintechnology.com).
    iTrip kostet 35$. hinzu kommen $45 versandgebühren (wird via UPS verschickt). nun sind das halt etwas hohe versandgebühren. aber es lohnt sich definitiv, finde ich!
    ich habe mir dazu gleich noch einen PowerPod (autoladegerät) bestellt. das teil ist bei griffintechnology günstiger als in der schweiz. dann gleicht sich das wieder etwas aus.

    ausserdem wollte mein chef auch gleich noch das ganze sortiment haben. dann waren die versandgebühren wirklich nicht mehr so hoch...

    ansonsten mal bei ebay oder so kucken...


    seit einigen tagen ist das tolle ding nun hier (die jungs haben wohl zur zeit etwas lieferschwierigkeiten).

    ich muss sagen, dass ich eigentlich absolut zufrieden bin.
    zwischendurch treten leichte störgeräusche auf (sind aber echt zu verkraften, finde ich!).
    der empfang ist deutlich besser, wenn man die radio-antenne einzieht, damit weniger signale von aussen empfangen werden können.
    ausserdem könnte ich vielleicht noch eine bessere frequenz suchen. bisher habe ich ihn immer noch auf der standard-frequenz. dass wechseln der frequenz wollte zu beginn nicht gleich funktionieren, und jetzt hab ich's noch nicht wieder versucht....


    gruss, wolli
     
  20. mattyD

    mattyD New Member

Diese Seite empfehlen