iPod nach iTunes importieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 20. Februar 2008.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Hallo,

    als meine Festplatte zu platzen drohte, habe ich den gesamten iTunes-Ordner (die exakte Kopie meines iPod-Inhaltes) gelöscht.

    Nun habe ich zwar meine Musik-Bibliothek auf meinem weißen MP3-Spieler gesichert, aber wie bekomme ich sie wieder nach iTunes importiert? In den Voreinstellungen, wenn der iPod angeschlossen ist, habe ich "Musik manuell verwalten" aktiviert. Trotzdem kann ich weder Wiedergabelisten noch einzelne Stücke nach iTunes über Kopieren/Einfügen noch durch "Drag&Drop" übertragen. Gibt es dafür spezielle Programme oder wie macht man das? Danke.

    vulkanos
     
  2. hopper

    hopper New Member

  3. shorafix

    shorafix New Member

  4. hopper

    hopper New Member

    dann nehmt doch einfach senuti, mit dem hat ich noch keine probleme, kostet nix und ist gut bewertet...
     
  5. Dave07

    Dave07 New Member

    ich nehme iPod Viewer da musst du aber dann deine Wiedergabelisten wieder neu herstellen denn mit dem Programm kann man nur Lieder und Videos von einem iPod auf den Mac laden!
    MFG
     
  6. Robby

    Robby New Member

    Warum?
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Warum?

    Darum: iTunes allows you to copy MP3s from your computer to your iPod, and do everything but copy those MP3s back to your computer. But now with iPod Viewer, you can do just that!

    Genau das wollte der Threaderöffner.
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Besser als jedes Programm ist eine größere Platte für deinen Mac. Die kosten doch heute nicht viel. Und dann kann man auf dieses Rumkopieren verzichten. Apple lässt das Zurückkopieren aus Rücksicht der Musikindustrie nicht zu, weil sonst viele auf den Gedanken kommen, bei Freunden und Bekannten schnell mal mitgebrachte Musik auf dem Rechner der Freunde zu kopieren.

    Wenn darunter jetzt auch gekaufte Musik war, dann könntest du jetzt ein Problem haben...
     
  9. cryangl

    cryangl New Member

    kann auch nur wärmstens Senuti empfehlen. Funktioniert einwandfrei und ist auch gleichzeitig ein MP3 Player der deine Sachen vom IPod abspielt ohne sie auf die festplatte zu kopieren. Falls Du daß mal nicht willst.
     
  10. Robby

    Robby New Member

    Du bist ja ein Spaßvogel.
    Es stellt sich einem doch durchaus die Frage, ob der iPod Viewer einen Vorteil gegenüber Senuti bietet.
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Dann sage nächstens vorher dass du die beiden Programme miteinander vergleichst wenn du einfach nur "Warum?" in ein Posting schreibst. :rolleyes:
     
  12. Robby

    Robby New Member

    Warum ich "Warum?" gefragt habe, wird man schon verstehen, es sei denn man will es nicht und ist ein Korinthenkacker. :p

    Dave07 hat eine kontrastierende Stellung bezogen, dass er meinte, er würde iPod Viewer benutzen, nachdem schon Senuti genannt worden war. Da wäre eine Begründung angebracht gewesen. Ansonsten ist die Information, dass er ein anderes Programm verwendet, nur sehr bedingt nützlich.
     
  13. vulkanos

    vulkanos New Member

    also, ich habe gegen eine kleine Spende senuti heruntergeladen, und mal zwei Abende damit vor iPod und MacBook verbracht. Das Programm ist für das Kopieren von Titeln vom iPod nach iTunes (auch Wiedergabelisten) zurück bestens geeignet. Der Tipp ist gut und die Spende gut angelegt. Danke.

    vulkanos
     
  14. Dave07

    Dave07 New Member

    wie hoch war denn deine Spende?
    @robby: habe doch nur ein 2. Programm genannt falls er mit dem einen nicht so gut zurecht kommt....

    MFG
     
  15. Robby

    Robby New Member

  16. rudi1

    rudi1 New Member

    Musik-Backups direkt vom iPod
    Musik auf dem iPod synchronisiert man mit iTunes. Direkten Zugriff auf die Audiodateien hat Apple dabei aber nicht vorgesehen.

    iPodDisk ergänzt genau diese Funktion. Die kostenlose Software bindet den iPod wie ein externes Laufwerk in das System ein. Dabei zeigt iPodDisk das iPod-Dateisystem jedoch nicht im unleserlichen Original sondern nach Alben, Künstlern und ähnlichen Kriterien getrennt an. Im Finder kopiert man daraufhin die Audiodaten per Drag&Drop auf die Festplatte oder ein anderes Medium.

    Fazit
    iPodDisk eignet sich beispielsweise hervorragend um ein Backup seiner iTunes-Bibliothek auf einem anderen Rechner abzulegen. Schreibzugriff ist bei der vorliegenden Version jedoch noch nicht vorgesehen.

    http://software-portal.faz.net/ie/46669/iPodDisk

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/28437
     
  17. vulkanos

    vulkanos New Member

    lockere 18 US $, etwa EUR 12,55

    vulkanos
     
  18. Dave07

    Dave07 New Member

    13€??!!!
    hätte ein haufen Programme 4-free gegeben...
    MFG
     
  19. vulkanos

    vulkanos New Member

    gute Leistung hat eben ihren Preis, den bin ich auch bereit zu bezahlen. Und wer sagt, dass ein Haufen Freeware Programme das halten, was sie versprechen.

    vulkanos
     

Diese Seite empfehlen