iPod Nano als Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lalle-rupp, 14. September 2005.

  1. lalle-rupp

    lalle-rupp New Member

    Nachdem der Nano ja Flashspeicher wie der Shuffle verwendet, frage ich mich ob man auf ihn auch Daten speichern kann, sozusagen als mini Backup Festplatte (ist ja beim shuffle auch möglich)
     
  2. chregu

    chregu back too the sixties

    wieso auch nicht? ist einfach ein ganz normaler flash speicher...
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Kannst Nur kein bootbares OS X draufkopieren…wegen USB, sonst aber wie eine USB Platte.
     
  4. lalle-rupp

    lalle-rupp New Member

    Und wie kann ich Daten drauf spielen? Im Finder wird der iPod Nano nicht als Festplatte erkannt, oder muss ich das über iTunes machen?
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Hat man in den iTunes Eintellungen auch die Möglichkeit den nano als Volume zu konfigurieren, wie beim Shuffle? Dann dort einstellen und er wird auch auf dem Schreibtisch gemountet.
     
  6. hkraack

    hkraack New Member

    Normalerweise kann man unter den iPod Einstellungen in iTunes sagen: Als Datenträger verwenden.
     

Diese Seite empfehlen