Ipod Nano hängt sich nach Ladevorgang auf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von burschilein, 6. März 2007.

  1. burschilein

    burschilein New Member

    Hallo zusammen!

    Ich habe mir zu Weihnachten einen Ipod Nano mit 4GB gekauft und benutze ihn mit einem Windows XP Laptop.

    Leider hatte ich nun schon mehrere Male das Problem, dass sich mein Nano aufhängt und zwar immer nur bei folgendem Ablauf:

    -Vollständiges Aufladen des Ipod über USB Kabel und PC
    -Danach nicht sofort benutzt
    -Wenn ich ihn dann nach ein paar Stunden wieder benutzen und einen Song hören möchte, hängt er sich beim Wählen des Songs einfach auf.
    -Der Bildschirm bleibt einfach stehen, ist die ganze Zeit beleuchtet, ich kann drücken, was ich will, es tut sich nichts
    -Auch wenn ich ihn dann wieder über USB an den PC anschließen will, wird der Ipod nicht erkannt, ITunes wird nicht automatisch gestartet
    -Ich muss dann immer mehrere Stunden warten, bis der Akku leer ist und dann wieder etwas aufladen.
    -Danach funktioniert er wieder.

    Woran kann das liegen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    burschi
     
  2. smartfiles

    smartfiles New Member

    Ich an deiner Stelle würde den iPod mal neu starten. Müsste in der Anleitung umschrieben sein wie das geht.
    Meines wissens die Tastensperre einschalten. Danach Play und die Mitteltaste drücken und halten und Tastensperre wieder ausschalten.
    Danach sollte sich der iPod mit einem schwarzem Bildschirm und dem Apple Logo wieder starten.
    Wenn das immer noch nicht hilft, dann das Teil mit iTunes zurücksetzen.

    Gruss smartfiles
     
  3. j4n3tt

    j4n3tt New Member

    Du solltest ihn mal resetten!

    Dazu drückst Du die Menü Taste und die Auswahl Taste gleichzeitig bis der Bildschirm schwarz wird. Wenn Du sie dan loslässt erscheint auf dem Bildschirm der Apfel, der iPod bootet jetzt neu.

    Danach sollte alles wieder funktionieren!
    :D
     
  4. Claudine

    Claudine Claudine

    ...Hallo ich hänge mich mal an dieses Thema dran.
    Habe meinen Ipod seit einem Jahr ( Rechnung leider verloren!).
    Jetzt ist er zum ersten Mal eingefroren. Habe ihn über iTunes am Mac wieder gestartet, zurückgesetzt und neu geladen. Jetzt kann ich zwar wieder Musik hören, aber beim touchpad lauter/leiser und neue Musik wählen knarrt das Ding. Ist es kaputt, kennt jemand so was,kann man das reparieren, lohnt es ich und wenn nein: sollte man sich schlicht und einfach einen neuen kaufen?

    Vielen Dank Euch allen,

    habe hier schon häufiger absolut gute Hilfe bekommen! Vielleicht dieses Mal auch?
     
  5. edwin

    edwin New Member

    :confused: Knarrt das Bedienfeld oder knarrt es in den Ohrhörern?
     
  6. Claudine

    Claudine Claudine

    .....das Bedienfeld. Wenn ich höre, ist alles ok, wenn ich's leiser oder lauter stellen will, knarrt's--natürlich im Hörer:) Aber ich vermute fast, dass das Bedienfeld kaputt ist.
     
  7. edwin

    edwin New Member

    Wenn es vom Bedienfeld kommt, würde ich um Softwarefehler auszuschließen, dass iPod nochmals zurück setzen (Reset durchführen - beide Möglichkeiten).
     
  8. Claudine

    Claudine Claudine

    hallo edwin, danke! Ich habe alles gemacht: Software neu runtergeladen, alles zurückgesetzt, neu geladen,---der Schaden, das Klicken beim Bedienen, ist nicht zu beheben.
    Auch über Hilfe, schwer verständlich, komme ich nicht weiter! Hilfe!
     
  9. Claudine

    Claudine Claudine

    Inzwischen,--man staune..habe ich einen Experten zu Hilfe gehabt: es ging schlicht und einfach um eine Einstellung, bei er man das Klicken ausstellt! Ich bin froh, aber eigentlich hätte ich das alleine herausfinden können!
     
  10. edwin

    edwin New Member

    ;) An das Klicken hatte ich auch nicht gedacht.
     

Diese Seite empfehlen