Ipod Nano und Digitalkamera ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von smarti007, 14. September 2005.

  1. smarti007

    smarti007 New Member

    ich hab gelesen das der nano auch bilder speichern kann.
    es gibt ja für den normalen ipod so ein zusatzgerät um bilder der Digitalkamera auf dem ipod zu speichern .
    geht das mit dem ipod nano auch ??
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein. Evtl. kommt mal ein spezielles Teil.
    Aber das hatten wir vor ein paar Tagen erst, da hat nanoloop (?) ne Liste gepostet, was geht, was nicht...
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Hä? Ich dachte es gehen dort alle iPod-Dinge, da der Steckplatz gleich ist.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Einige iPod-Accessoires-Geräte sind nutzbar, andere nicht.

    Die diversen z.Zt. auf dem Markt befindlichen Direkt-Bild-Transfer-Geräte (Kamera -> iPod) sind nicht kompatibel.
     
  5. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    Hab ich zunächst auch gedacht, zumal im AppelStore sämtliches iPod-Zubehör im Zuge des Bestellvorangs als weitere Option mit angeboten wird.

    Wäre ich fast drauf reingefallen.

    Zum Glück las ich zuvor den MTN Live-Test, den ich jetzt schon zum 3.mal verlinke.

    http://www.mactechnews.de/index.php?function=2&id=125

    T.
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Es dürfte allerdings nicht lange dauern, bis auch für dieses Schätzchen das nötige Zubehör erhältlich sein wird.
    Bei der Keynote wurde extra auf die 1000 Zubehörteile eingegangen und dass hier seitens Apple Bedacht darauf gelegt wird um die Vollständigkeit zu sichern.
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    Warum machen die sowas? Zeigt fett die Foto-alben auf dem iPod nano, und dann kommen die Bilder nicht direkt von der Kamera rein. Sowas blödes...
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Was hat denn die Photo-Fähigkeit mit dem Direkt-Übertragungs-Gedöns zu tun?
     
  9. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    Ich denke das dauert da, aufgrund des beengten Platzangebotes, in alle Gimmicks der Kopfhörerausgang integriert werden muss. Hängt wohl vom Verkaufserfolg ab ob sich die Kosten für neue Formen und Werkzeuge lohnen.

    T.
     
  10. abc

    abc New Member

    Vermutlich verfügt der Nano nicht über genügend Rechenpower, um die Bilder beim Import von der Digitalkamera zu skalieren. Dies würde auch erklären, weshalb man die Bilder nicht an einem angeschlossenen TV betrachten kann.

    http://www.macprime.ch/article.php?story=20050914061305957

    gruss, abc
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Bildchen unterwegs angucken ist sowieso nur eine nette Spielerei. Und in Zeiten von 1GB-Karten und 2GB Nanos macht das Überspielen nicht sooo viel Sinn, oder? Kommt aber bestimmt mal in der Zukunft...
     

Diese Seite empfehlen