iPod nano: Videoshow auf großem Plasma möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schwarzer, 21. August 2008.

  1. schwarzer

    schwarzer New Member

    Kurze Frage, lässt sich über ein geeignetes Kabel (wenn welches?) eine Videoshow, erstellt in iPhoto, in vernünftiger Qualität auf einem Plasma mit 106 cm Diagonale präsentieren? Ich habe einen aktuellen iPod nano.
     
  2. edwin

    edwin New Member

  3. schwarzer

    schwarzer New Member

    Und die Qualität? Wi ist die zu beurteilen?
     
  4. New Macer

    New Macer New Member

    da Plasma ist mit einem Componenten-Kabel ein gutes Ergebnis erzielbar. (1440*900pixel Max.)
     
  5. schwarzer

    schwarzer New Member

    Mir ist der Unterschied der beiden Kabel noch nicht ganz klar.... welches muss ich nehmen für den Nano 3G?
     
  6. edwin

    edwin New Member

    Wenn Dein Plasma-TV einen Componenten-Eingang hat, würde ich diesen vorziehen, da die übertragene Qualität in der Regel deutlich besser ist.
    Composite würde ich nur dann nehmen, wenn es nicht anders möglich ist.
     
  7. schwarzer

    schwarzer New Member

    Okay, das ist ein Tipp... eine Frage noch zur Auflösung: kann der iPod Nano denn eine höhere Auflösung als 640 x 480? Oder sieht das dann auf dem riesigen Plasma nicht einfach nur schlimm aus?
     
  8. edwin

    edwin New Member

    Ich hatte meinen Nano noch nicht an einem TV angeschlossen.

    Laut Anleitung von Apple kann der "Kleine" nur eine Auflösung von 640 x 480. Du musst halt eine größzügige Datenrate nehmen, um ein gutes Bild zu bekommen.

    Was aber auch entscheidend ist, wie kann Dein Plasma mit diesem Signal umgehen? Ist es in der Lage, eingespeiste Signale hochwertig auf seine native Panelauflösung zu skalieren? In der Regel sind diese TVs nicht mit einem guten Wandler ausgestattet. Wenn Du eine besonders gute Bildqualität aus einer externen Quelle für Deinen Plasma haben möchtest, brauchst Du einen externen Scaler. Aber auch da ist entscheidend, dass das Basis-/Einspeisesignal eine gute Qualität hat. Man kann aus Sch.... nun mal kein Gold machen.

    Wenn es nur um das Zeigen der Bilder geht, würde ich nicht mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen.
     
  9. edwin

    edwin New Member

    Ach ja, diese Aussage bezieht sich auf die Darstellung von Videos. Wie es mit Fotos ist, keine Ahnung. Ich nehme an, das auch da der Videoausgang genommen wird.
     
  10. schwarzer

    schwarzer New Member

    ..na dann werde ich es einfach mal ausprobieren... danke für die Hilfestellung.
     
  11. Kolia

    Kolia New Member

    ist es nicht auch eine Frage von iPhoto bzw. iMovie? Letzteres (finde ich netter für Diashow, da mehr Möglichkeiten) übergibt an iPod nur mit 640x360?!
     
  12. shorafix

    shorafix New Member

    Dein Plasma mit 106 cm entspricht 42". Die ersten PlasmaTV mit dieser Panel Größe hatten nur eine Auflösung von 480 Zeilen (entspricht NTSC Standard). Damit wäre also ohnehin keine bessere Auflösung zu erreichen. Sprich: würde gut gehen. Falls die Auflösung höher sein sollte, wird die Elektronik des Plasma TV das Signal auf die Auflösung des Panels zoomen. Die Auflösung wird dadurch nicht besser. Ob das dann gut ausschaut musst Du halt selbst ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen