iPod nano

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MrX85, 2. Juni 2007.

  1. MrX85

    MrX85 New Member

    Hallo zusammen,
    ich hab ein Porblem mit meinem iPod..
    Habe als Betriebssystem (leider) XP..
    Das Porblem ist beim abspielen von Hörbüchern.
    Ich hab die mps3 zusammenfehügt und mit iTunes zu m4a konvertiert und dan in m4b umbenannt..
    jetzt passiert es, das Hörbücher einfach sporadisch abbrechen und von 0 beginnen..
    hab schonmal ne Wiederherstellung gemacht leider ohne Erfolg.
    Hatte schon mel jemand ein sollches Problem?
    Danke schonmal in voraus..
    Gruß
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich kenne das Problem leider nicht, aber ich würde auch nicht durch Basteln versuchen, die Dateien in ein Format zu bekommen, das dem Download-Hörbuch entspricht. Normale Musikdateien reichen mir da auch aus.
     
  3. MrX85

    MrX85 New Member

    naja da ich mir das ding hauptsächlich deswegen gekauft habe ist das natürlich schon ärgerlich
     
  4. Lila55

    Lila55 New Member

    Dasselbe Problem habe ich auch, und es nervt gewaltig. Ich habe meine Hörbücher mit Hilfe von Audiobook Builder umgewandelt. Leider habe ich (noch) keine Lösung. Vielleicht weiss jemand was?
     
  5. MrX85

    MrX85 New Member

    ich habe jetzt au schon 2 verschiedene programme getestet eins heit mp3 cutter joiner und den namen das anderen geb i leider vergessen.. leider passierte bei beiden das selbe..
     
  6. MrX85

    MrX85 New Member

    stimmt es das apple nur ein Jahr Garantie gibt?
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das Gerät kommt mit einem Garantie-Kärtchen, da steht alles drauf. Muss man nur lesen. Aber kurz gefasst: ja, 12 Monate Garantie. :nicken:
     
  8. MrX85

    MrX85 New Member

    du benutzt mac? @ Lila55

    ich habe schon gedacht fat32 könnte die ursache sein kann ich den den ipod , wenn er als laufwerk unter windows erscheint einfach formatieren?
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn man den iPod unter Win benutzt, dann wird er über iTunes automatisch in FAT formatiert, weil PCs kein HFS+-Format lesen können. Wenn man den iPod am Mac benutzt, richtet ihn iTunes als HFS+ ein.
     
  10. MrX85

    MrX85 New Member

    aja ok in dem fall werd ich das dateisystem als fehlerursache ausschließen müssen
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Klar, kannst du den iPod, wie jedes Laufwerk, formatieren. Allerdings ist das nicht ratsam, denn in dem Moment verliert der iPod die Funktion als Musik-Player und ist dann nur noch Laufwerk! Denn in versteckten Partitionen befindet sich das Betriebssystem des iPods, welches er beim Einschalten in den Speicher läd. Machst diese Partion platt, kann der iPod nicht mehr starten. Aber dafür hast du viel Platz auf dem Laufwerk...

    Also, nur iTunes kann den iPod formatieren!
     
  12. Lila55

    Lila55 New Member

    Ja. Also an Windows kanns nicht liegen. Diesmal :teufel:
     
  13. MrX85

    MrX85 New Member

    ein sollches problem scheint ja nicht oft aufzutreten...

    mit welchem programm(für XP) können mp3s sicher zusammengefügt werden? vielleicht liegts ja daran..
     

Diese Seite empfehlen