iPod: Röhrenverstärker Schnäpperken

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 14. Dezember 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

  2. suj

    suj sammelt pixel.

    3200€

    aber sonst gehts noch gut, ja? :party: :party: :party: ;)
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ansonsten ja.

    :D
     
  4. thesky

    thesky New Member

    Das iPod Zubehoer wird auch immer teurer :D
    Wenn das Teil von Apple kaeme und ein Apfel drauf waere, wuerds bestimmt genug Kaeufer geben.
     
  5. thor2

    thor2 New Member

    Aber schööööön!!!:)
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nettes Spielzeug. Wirklich, aber für das Geld kaufe ich mir doch lieber noch einen netten Mac oder ein hübsches Display.
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    ... und Soundsticks ;)

    Rohrenverstärker - mannomann, ich dachte, da wäre wir endgültig drüber ...

    lg Mike
     
  8. roboCh

    roboCh New Member

    Röhrenverstärker sind, was Klang anbetrifft, nicht zu schlagen. Wäre ich Physiker oder Tontechniker, könnte ich Dir dafür womöglich einen objektiven, mathematischen "Beweis" vorlegen. Da ich das aber nicht bin, kann ich nur auf meine subjektiven Erfahrungen als Gitarrist hinweisen, der einen Röhrenverstärker nutzt. Röhre rockt!

    Gruß,
    Chris
     
  9. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ja schon, aber wenn Du schon einen netten Mac hast und ein hübsches Display und immer noch sooooooo viel Geld übrig??? Dann brauchst Du das!

    Also ich kenn Leute, die haben noch nicht mal ne Krankenversicherung.

    Vielleicht gibt es mehr auf der Welt als überteuerte Technik in kopiertem Design.


    @Nano: krass offensiv
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Naja, wer einen guten Röhrenverstärker sucht, wird vielleicht eher in ein anderes Modell investieren. Das hier ist doch nur eine überteuerte Miniversion mit ganzen zwei (!) Eingängen für Audioquellen. Entsprechende Tipps finden sich im ST-Brett, wo grateful nach einem Amp gefragt hatte.

    Und daß die meisten Dinge hier in ärmeren Ländern als unbezahlbar gelten, ist weder meine Schuld noch meine Wissenslücke.
     
  11. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    mighty: Bitte nicht falsch verstehen! Ich wollte Dir persönlich weder eine Schuld noch eine Wissenslücke unterstellen, sondern vielmehr allgemein darauf hinweisen, in welchem Kontext wir hier über solches Spielzeug diskutieren. Und das in ärmeren Ländern wie dem unseren.
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    @sternkrabbe:

    Ist ok.
     
  13. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Das versteh ich net, hat doch keiner vorher erwaehnt das es Menschen gibt die Brot und Obdach noetiger haben???!
    Kapier net warum das Thema jetzt auf einmal einen moralischen Touch bekommt:rolleyes:
    Sowas gehoert eher ins ST Brett (genauso wie mein Beitrag jetzt) ;)
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    also ich steh total auf abstrakte argumentation.

    ich reiche jetzt klage gege goldster-audio ein.
    die sind schuld am welthunger.
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Was denn?
     
  16. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Falsch RaMa das Sytem ist schuld und zwar immer!
    Aber guck doch mal nach ob in der Bedienungsanleitng explizit darauf verwiesen wird das man KEIN Haustier darein stecken darf das es ansonsten bei Vollast zum ploetzlichen Tod fuehren koennte...
    Im Amiland haettste da die Chance sovile Geld in einem Verfahren zu bekommen, da koennste glatt Goldster aufkaufen und uns mit den Restposten gratis zu bescheren:):party: :party:


    Mooooensch hab ich ne Rechtschreibe, ach was solls:www.tastatur-legasteniker.de
     
  17. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    McDil: "Warum werden heute höchstwertige Messverstärker auf Transistorbasis gebaut, wenn doch die Röhrentechnik besser ist?"

    Willst du messen oder Musik hören? :D
     

Diese Seite empfehlen