iPod Shuffle: Luxpro Clone ist…

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 1. Juni 2005.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

  2. Macfan

    Macfan New Member

    Zitat mactechnews.de:

    Als Luxpro einen mp3-Player vorstellte, der vom iPod shuffle kaum zu unterscheiden war, zog man natürlich großes Medieninteresse auf sich. Längere Zeit war die Frage, ob dieses Produkt wirklich existiert oder ob es sich nur um einen Werbegag handelte. Auf iPodlounge ist nun ein bebilderter kurzer Erfahrungsbericht veröffentlicht worden. Das Gerät für 115 Dollar sei "schlechter als man es sich nur vorstellen könne", weder funktionierten die Bedienelemente richtig, noch die Aufnahmefunktion. Die LEDs sind so schwach, dass sie nicht richtig durch das Gehäuse leuchten, auch die Batterielaufzeit liege deutlich hinter Apples iPod shuffle zurück. Nicht einmal ohne Probleme in den USB-Anschluss lasse sich der Super Tangent stecken, es gebe nichts am Gerät, das auch nur annähernd richtig funktioniere. Auch wenn man dem Schreiber eine gehörige Portion Übertreibung unterstellt, wie es aussieht, kann sich der Super Tangent also nicht mit dem shuffle messen.
     
  3. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    das sieht aber nicht nach nem Clon aus. Das ist eher ein Verschnitt.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Auch wenn es mir schwer fällt, ich vertraue eher dem Urteil O'Reillys als dem von MacTechNews.

    :confused:
     

Diese Seite empfehlen