iPod shuffle unter anderen Betriebssystemen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bo-sh, 13. Januar 2005.

  1. bo-sh

    bo-sh New Member

    Hallo zusammen,

    bin gerade neu hier und wirklich begeistert von eurem Forum!!!!! Als Mac Einsteiger kann man nie genug Information bekommen und nie genug lesen.

    Hab aber mal eine ganz andere Frage. Ich habe gerade auf der Apple Homepage den iPod shuffle gesehen und da ich mir schon immer einen MP3/USB Stick zulegen wollte, kommt der shuffle gerade zum richtigen Zeitpunkt. Das Anschließen an einem Mac sollte ja eigentlich kein Problem darstellen, nur wie schaut an Linux oder Windows aus. Viele meiner Freunde haben halt Win(doof) oder Linux und mich würde interessieren, ob ich den shuffle auch an den Systemen als USB Stick betreiben kann ohne vorher ensprechende Treiber oder sogar iTunes installieren zu müssen.

    Würd mich riesig über Hilfestellung freuen!!!

    Gruß Lutz
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Unter Windoof kein Problem, da es iTunes auch für Win gibt. Für Linux weiß ich derzeit keine Lösung.
     
  3. bo-sh

    bo-sh New Member

    Schon mal Danke für die Antwort!

    Brauche ich umbedingt itunes? Oder kann ich auch an einem fremden Rechner den Stick einfach einstecken und der iPod shuffle wird wie ein USB Store Device erkannt?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    als Stick ist er wahrscheinlich überall verwendbar, aber nicht als MP3-Player. Dafür brauchst du iTunes, da nur iTunes die Musikdateien so auf den iPod schaufelt, dass er die auch abspielen kann.
     
  5. bo-sh

    bo-sh New Member

    Wunderbar!!

    Wenn der iPod shuffle sich als USB Datenstick an jedem System betreiben läßt, wäre das ja wunderbar, ein ALLESKÖNNER!!! Mir ist es beim Kauf eines USB/MP3 Sticks auf alle Fälle wichtig ihn problemlos, ohne Treiber zu installieren, an jedem System anschließen und mit Daten füttern zu können.

    Danke!
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Geht das nicht mit jedem USB Stick problemlos?

    micha
     
  7. bo-sh

    bo-sh New Member

    Mit einem ganz normalen USB Data Stick schon! Bei den MP3/USB Sticks ist das immer so eine Sache. Bei einigen Herstellern, z.B. Sony, braucht man zwingend das Programm des Herstellers, um den Stick mit Daten oder Musik zu füttern.

    Von daher ist das genau das die Frage!!
     
  8. vf47

    vf47 New Member

    Als USB Speicherstick wird der Shuffle sicherlich problemlos funktionieren, auch unter Linux. Für Musik ist iTunes zwingend erforderlich und das gibt es nur für Mac OS und Wind OWS.
    Allerdings ist iTunes ein wunderschönes Programm und, nach meiner Meinung, auch auf einem PC die bessere Alternative.
    Das Befüllen der iPods über iTunes ist sehr komfortabel.
     
  9. bo-sh

    bo-sh New Member

    Ok, wunderbar! Danke für die Hilfe.

    Werd mir dann wohl ein shuffle besorgen
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen