Ipod startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ReneeRenee, 24. Mai 2008.

  1. ReneeRenee

    ReneeRenee New Member

    Servus...
    Ich war so schlau und habe meinen Ipod Video (30GB) mit windows formatiert und nicht mit i-Tunes... dabei ist der Ipod hängen geblieben. Jetzt will er die ganze zeit starten aber fährt nicht hoch sondern zeigt nur das logo an. man hört die Festplatte, wie sie dreht geht dann aber wieder aus. Dann geht das alles wieder von vorne los... reset funktioniert nicht und der pc erkennt ihn auch nicht mehr... kann ich irgendwie den Ipod so einstellen dass es wenigstens von dem Pc erkannt wird und ich wieder das system draufladen kann? :angry:
    Danke schon mal im Voraus für Tipps
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Also Dein iPod an den Rechner anschließen, iTunes öffnen und darin die Rückstellfunktion nutzen geht nicht?

    Mal bei einem Appel-Geschäft (Gravis) fragen, ob sie bereit sind, Dein iPod zurück zu stellen.
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi und Willkommen im Forum,

    ich hatte bisher nur ein mal ein Problem mit meinem iPod und mittels dieser Seite behoben:

    http://www.ifun.de/content/view/2191/2/

    Ich hoffe es hilft.

    Gruß

    Volker
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Wenn man bei einem iPod die Festplatte lediglich formatiert, egal ob unter Windows, oder am Mac mit Festplattendienstprogramm, löscht man nicht nur Musik, sondern auch das Betriebssystem des iPods, auch Firmware genannt. Also ist es kein Wunder, dass dein iPod nicht mehr starten will.

    Du musst den iPod immer mit iTunes zurücksetzen, damit immer die Firmware auf einer unsichtbaren Partition auf den iPod gelangt. Ich hoffe, iTunes macht jetzt keine Zicken, sonst hast du ein keinen Musikplayer mehr, sondern nur noch eine externe Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen