Ipod Titel weg nach Umstieg von Win auf Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 3. Dezember 2005.

  1. metallman

    metallman New Member

    Hallo,
    habe heute meinen Ipod (20 GB ohne Farbdisplay) welcher bisher mit einem Windows-Rechner genutzt wurde an meinen neuen Imac angeschlossen. Auf beiden Systemen ist Itunes mit der gleichen Bibliothek drauf. Plötzlich sind die meisten Titel weg. von 4000 waren noch 30 Titel auf dem Ipod und itunes meldete "Aktualisierung ist abgeschlossen". Was ist passiert und warum ist das so? Habe die selbe Prozedur mit einem Ipod mini gemacht und da hats funktioniert. Weiß jemand Rat?
     
  2. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    aus copyright gründen dürfen titel grundsätzlichnicht von bibliothek zu bibliothek transportiert werden. dabei ist es egal, ob die titel innerhalb der bibliotheken identisch sind. inwieweit das dein problem erklärt, vermag ich nicht zu sagen, da ich sowohl ipod als auch PC nur sehr selten zur verfügung habe.
    ob es eine apple interne lösung gibt, weiss ich nicht, aber
    es gibt definitiv fremdsoftware um dieses problem zu lösen bzw. zu vereinfachen.

    versiontracker ist dein freund ;)

    abgesehen davon solltest du bei problemen mit der aktualisierung immer erstmal den reiter "ipod" in den itunes einstellungen checken.
     
  3. metallman

    metallman New Member

    Ja, aber das mit dem Copyright wissen die Titel doch nicht. Die Cd's bzw. von den Cd's importierten Titel sind zu 90% so alt daß dies nicht der Grund sein kann da es zur der Zeit aus denen die besagten Cd's stamme noch gar keinen Kopierschutz gab. Die Einstellungen auf den Reitern habe ich übrigens auch überprüft. Habe dann meinen Ipod noch mal am Windows - Rechner neu bestückt und anschließend noch mal an den Mac gehangen. Mac hat alle Titel wieder gelöscht aber diesmal auch mit dem Neuimport der 4012 Titel begonnen womit sich die Sache geklärt hat. Dennoch vielen Dank für die Antwort.
     
  4. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    das mit dem copyright bezog sich nicht auf die titel, sondern auf den ipod, der bei den verschiedenen bibliotheken verschiedener nutzer (arbeitskollege, klassenkamerad usw.) die bibliotheken (einmal auf ipod, einmal in itunes) nicht zusammenlegt, sondern je nach auswahl entweder nur die itunesbibliothek auf den pod kopiert und alle inhalte auf dem pod löscht, oder gar nicht erst connected.

    freut mich dennoch, dass dein problem gelöst ist. :)
     

Diese Seite empfehlen