iPod Touch defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yew, 10. April 2009.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi

    bin mir nicht sicher, ob dieser Beitrag in diese Rubrik passt, wenn nicht, dann kann er ja verschoben werden.

    Also, nun zum ipod.
    Ich bin gerade für längere Zeit in Indien und treibe abends ein wenig Sport im Fitnessraum und höre dabei Musik mit meinem iPod Touch.

    Anscheinend hatte er etwas Feuchtigkeit mitbekommen, obwohl er in einer Silikonschutzhülle steckte. Auf alle Fälle ging er danach aus und versuchte immer wieder neu zu booten, kam aber nur bis zum Apfel. Danach habe ich versucht, ich ganz auszuschalten. Der Einschaltversuch am nächsten Tag und an den darauf folgenden Tagen waren erfolglos und ich habe ihn schon abgeschrieben. Wartungszustand und Reset haben auch nicht funktioniert.

    Ich wollte mich schon darauf vorbereiten, den iPod jetzt nach Hause zur Reparatur zu schicken und hab mich bei Apple umgesehen, wie es mit dem Support in der Garantiezeit aussieht. Dabei bin zufälligerweise auch auf Adressen in Indien gestossen und wie es kam, zufällig auch zwei Apple Supports in der Stadt, in der ich gerade bin.

    Kurz anrufen lassen und mich über die Öffnungszeiten informiert. Freitag nachmittag dann den iPod abgeliefert und am Montag kam der Anruf, ich könnte einen Neuen abholen. Da war ich doch überrascht, dass dies so schnell ging.

    Normalerweise dürfte aber etwas Feuchtigkeit dem iPod Touch doch nichts ausmachen, da es dafür ja das Nike Sport Kit gibt oder sollte man doch spezielle Taschen beim Sport verwenden?

    Naja, auf alle Fälle war mir das Risiko zu groß, dass dies nochmals passiert und ich hab mir einen kleinen iPod shuffle (2nd Gen.) zugelegt, der beim Sport doch etwas handlicher ist.

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Sag mal, warst du mit dem Ding unter der Dusche? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das bisschen Luftfeuchtigkeit oder schwitzen beim Sport schon zum Ausfall des Touch führen kann (darf). Noch dazu, wo es in einer Schutzhülle verstaut war.

    MACaerer
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi

    war ja wohl klar, dass so eine Frage kam
    .... und nein, ich war auch nicht in der Sauna oder beim Schwimmen ;-)

    Hier sind momentan so zwischen 36 - 41 Grad tagsüber und abends auch noch 32 - 36 Grad. Da kommt man schon ins Schwitzen.

    Ich hatte den iPod in einer Silikonhülle und zudem noch in einer kleinen Nylontasche, die ich umgehängt hatte. Ich war mir sicher, dass dies ausreichend ist.

    An der Luftfeuchtigkeit lag es bestimmt nicht, dann schon am Schwitzen.

    Ich hätte aber trotzdem erwartet, dass der iPod hier etwas dichter ist.

    Gruß yew
    aus Coimbatore

    ... und Frohe Ostern
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hall yew
    Ich hoffe ich bin dir mit meiner (nicht ganz ernst gemeinten) Frage nicht zu nahe getreten ;)
    Sicher ist es ärgerlich, wenn so ein teueres Teil kaputt geht. Auch wenn man kostenlosen Ersatz bekommt, so hat man doch den Ärger mit der Lauferei.

    MACaerer
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    nein, das nicht, aber ich habe vermutet, dass solch eine Bemerkung sicherlich kommen wird ;)

    Einerseits war ich froh, dass der Austausch im Ausland doch so gut und schnell geklappt hat, andererseits war ich doch etwas enttäuscht, dass der iPod so schnell ausgefallen ist.
    Ich bin echt beim Überlegen, ob ich noch vor Ablauf der Garantie mir für ein weiteres Jahr AppleCare zulege.

    Hatte damals mit meinem PB G4 auch Probleme, da nach Ablauf der Garantie ein Speicherslot ausgefallen ist und mein Gerät nicht in der Austauschaktion aufgelistet war.

    Wie gesagt, jetzt habe ich für Sport den kleinen Shuffle und den kann man hinclipsen, wo man gerade will.

    Also an alle, die mit dem iPod Touch ebenfalls Sport machen: wasserdicht ist er nicht :biggrin:

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    was wohl auf den todschlag eines ipod steht ? :)
    vorsätzlich war es ja wohl nicht

    nach Cupertino pilgern und um verzeihung bitten


    und außerdem sport ist mord :biggrin:
     
  7. yew

    yew Active Member

    3 Monate Freiheitsentzug ohne Bewährung ?? ;)
    ok, einen Monat hab ich in Indien schon hinter mir, 2 weitere Monate sind hier noch geplant, vielleicht noch einen kurzen Abstecher in die Türkei oder nach China, bevor es erst wieder Mitte Juni nach Hause geht, je nachdem wie die Firma entscheidet.

    Klar, Absicht war das bestimmt nicht. Pass da schon immer auf, aber ich hätte mir nicht gedacht, dass beim Sport - nein, kein Wassersport - der iPod so feucht werden würde, dass er ausfällt, vor allem, wenn er in einer Silikonhülle und in einer Nylontasche steckt.
    Vor allem, weil ja für den Touch von Nike ein Sportkit gibt, sollte er also Sport ohne weiteres verkraften können.

    Sport ist Mord.
    Naja, wie man es sieht. Mord gegenüber den Fettzellen?? ;)

    Freizeitgestaltungsmöglichkeiten gibt es hier nicht viel. Sport ist momentan mein einziger Zeitvertreib. Morgens um 6 Uhr eine Stunde schwimmen und abends dann mit einem Kollegen für ca 1 1/2 Stunden in den Fitnessraum. Heute war ich noch nachmittags eine Stunde beim Badmington.
    Jeden Tag nur faul im Zimmer rum sitzen und am Computer was machen, ödet mit der Zeit auch an, vor allem, wenn man wie ich meist so ca 3 Monate unterwegs ist.

    Jeden zweiten Tag gönn ich mir dann nebenan in der Bar ein oder zwei Bier, Kingfisher Lager oder Strong, je nachdem, was gerade da ist - und vor allem schön kalt.
    Hotelzimmer ohne Kühlschrank bei diesen Temperaturen ist eigentlich schon Strafe genug ;)

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     

Diese Seite empfehlen