iPod und Autoradio

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iArne, 21. Februar 2003.

  1. iArne

    iArne New Member

    Moin Leute,

    ich möchte mir einen iPod kaufen und an mein Autoradio anschließen.
    1. Brauche ich dafür Adapter ?
    2. Was für einen Anschluß muß das Radio haben ?

    Danke

    Arne
     
  2. droffen

    droffen New Member

    Als ich noch ein Becker Radio hatte habe ich es über den CD-Wechsler Eingang auf der Rückseite angeschlossen. Dazu brauchst Du ein Kabel von Klinke auf DIN Wechsler. Das bekommst Du in jedem Autoradio Geschäft. Du musst aber aufpassen, das Dein Autoradio sich ohne angeschlossenen CD-Wechsler auf die Lini Eingang schalten lässt. Bei meinem Becker ging das.
    Seit ich ein neues Auto habe mit einem VW Gamma Radio habe ich diese Möglichleit nicht mehr. D.h. ich kann das Radio nicht dazu bringen, den am CD Wechsler Eingang angeschlossenen iPod anzunehmen. Für dieses Radio habe ich mir einen Kassettenadapter zugelegt, der meines Erachtens auch sehr gut, und in sehr guter Qualität funktioniert.
    Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

    Droffen
     
  3. iArne

    iArne New Member

    Du meinst diese Kassetten mit Kabel dran ?
     
  4. droffen

    droffen New Member

  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sowas verwende ich auch. die qualität ist mittelmässig, aber für unser altes auto echt ok.
    hochwertiger geht es mit adapter, mit dem man das signal direkt an die antenne speisen kann - dann ist das wie radioemfang.
    für den anfang reicht ein kassettenadapter aber aus.

    mit einer verstellbaren handyhalterung findet man auch im auto einen guten platz für den pod
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, iArne!

    "2. Was für einen Anschluß muß das Radio haben ?"

    Heißt das, das Du Dir ein neues Autoradio anschaffst? Mein Vater hat sich vor `paar Wochen eines von Tevion bei Aldi (Süd) gekauft, und das hat tatsächlich auf der Vorderseite einen Miniklinken-AUX-Eingang; für den iPod perfekt! Vielleicht findest Du ja etwas Vergleichbares.

    Ich behalte übrigens den iTrip von Griffin im Auge&

    http://www.griffintechnology.com/products/itrip/

    Singer
     
  7. Frankie

    Frankie New Member

    Nach einigem Überlegen hab ich mir ein neues Autoradio gekauft, da mir diese Adaptergeschichten zu fummelig und auch zu schlecht von der Qualität her waren (vielleicht lags ja auch nur an meinem speziellen Kassettenadapter...). Mein neues JVC Radio hat an der Frontplatte einen 3,5mm Klinkeneingang, zusätzlich noch einen weiteren Line-In (2x Chinch) auf der Rückseite).
    Allerdings nutze ich den iPod nicht so oft im Auto, da die Bedienung während der Fahrt doch ganz schön ablenkt und ich oft auch zu faul bin, das Teil anzustöpseln; da das Radio auch MP3-CDs abspielt, brenn ich mir lieber ein paar CD-RWs - mit Abstand die praktischste und billigste Lösung (wenn man mal vom Kauf des Radios absieht...)

    Gruß Frankie
     
  8. iArne

    iArne New Member

    Moin ihr,

    vielen Dank für eure Tips. Gibt es eigentlich ein Konkurrenzprodukt zum iPod der ebenfalls zu empfehlen ist ?

    Arne
     
  9. iArne

    iArne New Member

    Moin Leute,

    ich möchte mir einen iPod kaufen und an mein Autoradio anschließen.
    1. Brauche ich dafür Adapter ?
    2. Was für einen Anschluß muß das Radio haben ?

    Danke

    Arne
     
  10. droffen

    droffen New Member

    Als ich noch ein Becker Radio hatte habe ich es über den CD-Wechsler Eingang auf der Rückseite angeschlossen. Dazu brauchst Du ein Kabel von Klinke auf DIN Wechsler. Das bekommst Du in jedem Autoradio Geschäft. Du musst aber aufpassen, das Dein Autoradio sich ohne angeschlossenen CD-Wechsler auf die Lini Eingang schalten lässt. Bei meinem Becker ging das.
    Seit ich ein neues Auto habe mit einem VW Gamma Radio habe ich diese Möglichleit nicht mehr. D.h. ich kann das Radio nicht dazu bringen, den am CD Wechsler Eingang angeschlossenen iPod anzunehmen. Für dieses Radio habe ich mir einen Kassettenadapter zugelegt, der meines Erachtens auch sehr gut, und in sehr guter Qualität funktioniert.
    Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

    Droffen
     
  11. iArne

    iArne New Member

    Du meinst diese Kassetten mit Kabel dran ?
     
  12. droffen

    droffen New Member

  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sowas verwende ich auch. die qualität ist mittelmässig, aber für unser altes auto echt ok.
    hochwertiger geht es mit adapter, mit dem man das signal direkt an die antenne speisen kann - dann ist das wie radioemfang.
    für den anfang reicht ein kassettenadapter aber aus.

    mit einer verstellbaren handyhalterung findet man auch im auto einen guten platz für den pod
     
  14. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, iArne!

    "2. Was für einen Anschluß muß das Radio haben ?"

    Heißt das, das Du Dir ein neues Autoradio anschaffst? Mein Vater hat sich vor `paar Wochen eines von Tevion bei Aldi (Süd) gekauft, und das hat tatsächlich auf der Vorderseite einen Miniklinken-AUX-Eingang; für den iPod perfekt! Vielleicht findest Du ja etwas Vergleichbares.

    Ich behalte übrigens den iTrip von Griffin im Auge&

    http://www.griffintechnology.com/products/itrip/

    Singer
     
  15. Frankie

    Frankie New Member

    Nach einigem Überlegen hab ich mir ein neues Autoradio gekauft, da mir diese Adaptergeschichten zu fummelig und auch zu schlecht von der Qualität her waren (vielleicht lags ja auch nur an meinem speziellen Kassettenadapter...). Mein neues JVC Radio hat an der Frontplatte einen 3,5mm Klinkeneingang, zusätzlich noch einen weiteren Line-In (2x Chinch) auf der Rückseite).
    Allerdings nutze ich den iPod nicht so oft im Auto, da die Bedienung während der Fahrt doch ganz schön ablenkt und ich oft auch zu faul bin, das Teil anzustöpseln; da das Radio auch MP3-CDs abspielt, brenn ich mir lieber ein paar CD-RWs - mit Abstand die praktischste und billigste Lösung (wenn man mal vom Kauf des Radios absieht...)

    Gruß Frankie
     
  16. iArne

    iArne New Member

    Moin ihr,

    vielen Dank für eure Tips. Gibt es eigentlich ein Konkurrenzprodukt zum iPod der ebenfalls zu empfehlen ist ?

    Arne
     
  17. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Oh-oh... Böööser Fehler !!!

    ;o)

    Sorry,
    mac-g4
     
  18. lemur

    lemur New Member

    Nein!
    Selbst mit Windows-Brille und Apfelallergie kommt man am iPod nicht vorbei.
     
  19. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, iArne,

    natürlich gibt es Konkurrenz; mit teilweise recht interessanten features, die der iPod nicht zu bieten hat. Allerdings hat keiner sonst FireWire; eher wird man USB 2.0 finden.

    Hier z. B. der Odyssee 1000 mit integriertem UKW-Sender (für´s Autoradio&) und Mikro für kurze Notizen - sehr geil:

    http://www.edig.com/

    und eine andere Auswahl hier:

    http://www.mp3factorydirect.com/index.mv?Page=players
     
  20. iArne

    iArne New Member

    Moin Leute,

    ich möchte mir einen iPod kaufen und an mein Autoradio anschließen.
    1. Brauche ich dafür Adapter ?
    2. Was für einen Anschluß muß das Radio haben ?

    Danke

    Arne
     

Diese Seite empfehlen