iPod und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tanzblume, 13. Juni 2003.

  1. tanzblume

    tanzblume New Member

    Kann mir einer sagen, ob man auf einem iPod Mac OS X installieren kann. Habe gerade versucht den iPod als Firewire Platte zu benutzen und darauf Mac OS X zu installieren, leider erkennt er ihn nicht als Platte, muß man da was am iPod verändern oder geht es einfach nicht?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du mußt in den Voreinstellungen iTunes/iPod den Betrieb als Festplatte aktivieren.
     
  3. tanzblume

    tanzblume New Member

    Hab ich gemacht, aber die Install CD macht ja einen Neustart, und im Auswahlmenü wird mir der iPod dann nicht angezeigt. Unter meinem normalen X kann ich ihn auch als Platte benutzen.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    OS X auf den ipod zu bringen.
     
  5. tanzblume

    tanzblume New Member

    Wollte mal meine Festplatte mit dem Festplatten Tool testen. Und da man eine unabhängige Platte dazu braucht, hab ich den iPod als Festplatte dazu auserkoren. Nun geht das leide nicht. Außerdem wollte ich auf Arbeit mal OS X zeigen, und da ich nicht auf dem Rechner was installieren will, wäre es auch ein schöner Versuch gewesen.

    Also ich finde, es hat schon einen tieferen Sinn. :D
     
  6. macbob

    macbob New Member

    würde ich sein lassen, da etwas mehr als nur die Festplatte da ist. Die Software für den Ipod wird garantiert in die ewigen Jagdgründe geschossen...
     
  7. heiki

    heiki New Member

    Moin Tanzblume,

    mußte das doch gleich mal ausprobieren, und siehe da, es geht:

    Ich habe (schon länger) per CarbonCopyCloner meine Platte auf dem iPod gesichert, hatte aber nie ausprobiert, ob ich davon im Zweifelsfall wirklich würde starten können.

    Also, noch mal zum mitschreiben:

    In iTunes "als Festplatte mounten" aktivieren
    mit CCC das System auf den iPod sichern
    in den Systemeinstellungen den iPod als Startsystem auswählen und neu starten.

    Gruß: Heike
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....und das bezeugst du wirklich und wahrhaftig?
    Würde ganz neue Überlegungen bezüglich einer externen FP bei mir auslösen.
    Prima posting!

    Gruß R.
     
  9. heiki

    heiki New Member

    Ich bezeuge wirklich und wahrhaftig!!!:)

    Das gestrige Posting habe ich "vom iPod aus" geschrieben. War zwar grottenlahm, aber ging ohne Probleme.

    Was mich daran erinnerte, gleich mal ein neues Backup zu machen: Die 12 GB Daten vom iBook auf den 15GB iPod, dazu die 6GB iTunes Bibliothek.....

    Beim CCC kann man leider nicht einzelne Ordner (z.B. iTunes Bibliothek) ausschließen, so daß ich tricksen mußte:

    Habe mich als root angemeldet, damit ich das alte gesicherte System vom iPod löschen konnte, die Musi habe ich auch gelöscht.
    Dann habe ich mit dem CCC eine bootfähige Kopie vom iBook auf den iPod gezogen, anschließend die iTunes Bibliothek vom iPod wieder gelöscht.

    Dann war wieder genug Platz auf dem iPod, damit ich über iTunes abgleichen konnte, so daß ich die Musi auch hören kann :D

    Die ganze hühnermäßige Aktion ist nur deshalb so kompliziert, weil ich das psync vom CCC nicht installiert kriege :mad:
    ....nicht etwa, weil der iPod zu klein ist...;)

    Heike
     
  10. benz

    benz New Member

    Es funktioniert tatsächlich. Ich habe auf meinem iPod auch ein Not-System eingerichtet. Wunderbare Sache!
     

Diese Seite empfehlen