ipod und mm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Radiostar, 9. Februar 2002.

  1. Radiostar

    Radiostar Gast

    *dreistundenaufdembodenliegendsichvorlachenkringeln*

    (Rinder)Wahnsinn!

    Gruss,
    Radiostar

    P.S: Ja, ja.....es ist schon hart, das Leben eines Fachverkaeufers! ;-)
     
  2. quick

    quick New Member

    @akiem

    mediamarkt, was ist das?

    heilbron, wo liegt das?

    sorry, für die frechheit ;-)

    Q
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    zu dem thema muss ich nun doch auch mal was zum besten geben.

    kürzlich in einem manor (schweizer kaufhauskette). auf der suche nach was ganz anderem komme ich zufällig beim compi-sektor vorbei und denke mir: schau doch mal, ob die noch immer macs verkaufen (die durften doch vor ein paar jahren tatsächlich in den markt einsteigen). zum ersten mal gelacht hab ich, als ich in der ecke einen ruby imac stehen sah... darunter ein isub. ich drehte mich schon weg, als mir noch ein indigo-ibook ins auge stach - für ca. fr. 2500.- (bitte fragt mich nicht nach der ¬-umrechnung). wie bitte? ja, da muss man sich nicht wundern, wenn ahnungslose pc-user daherkommen und 1. behaupten, apple hinke technologisch hinterher und 2. die seien teuer...
     
  4. benz

    benz New Member

    Wie Manor die Apple-Produkte präsentiert ist grauenvoll! Ich denke, man kann dies direkt mit MM vergleichen.
    Es ist ein grosser Fehler von Apple, dass sie ihre Artikel einfach so einem Grosshändler überlassen, der nicht gewillt zu sein scheint, geschultes Personal und attraktive Ausstellung zu garantieren... Ich würde im Manor einen PC kaufen :-( Das darf doch einfach nicht sein.

    Gruss benz
     
  5. airwalk

    airwalk New Member

    :))) war grad heute auch in nem mediamarkt (dietikon - zürich) ... auch ipod in den händen gehalten. kommt tatsächlich ein verkäufer zu mir und fragt, ob er mir helfen kann (alleine das ist ja schon wundersam). sagte ich natürlich, würde mich für den ipod intressieren. meint er: hat ihr pc denn nen ilink-anschluss? ich: ja. er: gut, ist zwar ein produkt von mac (meinte wohl apple), aber die software für pc sei auch dabei (aha!) weiters könne ich den ipod auch an ne digi-cam von sony mit ilink anschliessen, und so meine bilder auf der internen 10 gb hd (gabs ein stilles update von apple?) abspeichern (man staune und höre!). preis war hier etwas günstiger: umgerechnet 490 euro (liegt wohl an der niedrigen mehrwertsteuer in der CH).
    weiters tat ich ganz interessiert an airport (hatten nur ne alte basestation, zum alten preis). meine frage: kann ich denn auch mit dem ipod daten abgleichen via airport? verkäufer: ja aber nur wenn sie ihn an nem mac benutzen. ich: ist denn da schon ne airportcard eingebaut? verkäufer: alle mac-produkte haben von hausaus airport integriert. ich: muss ich also keine extra karte in nen rechner oder ipod einbauen? verkäufer: nein, das ist eben das angenehme bei mac (*lol*).
    ich: ist denn das auch die aktuellste airport-station? verkäufer: es gibt nur diese eine. ich: ach? dachte da hätts mal ein upgrade gegeben. verkäufer: nein nein, wir haben hier nur die aktuellsten produkte. :))))

    soviel zu meinem mediamarkt-erlebnis von heute :) es macht immerwieder spass!
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Das sind jetzt binnen kürzester Zeit 2 identische erlebnisse, daß ein Rothemd freiwillig und ohne Zwang mit einem Kunden spricht - was ist denn da los?
     
  7. gizmo

    gizmo New Member

    zu dem thema muss ich nun doch auch mal was zum besten geben.

    kürzlich in einem manor (schweizer kaufhauskette). auf der suche nach was ganz anderem komme ich zufällig beim compi-sektor vorbei und denke mir: schau doch mal, ob die noch immer macs verkaufen (die durften doch vor ein paar jahren tatsächlich in den markt einsteigen). zum ersten mal gelacht hab ich, als ich in der ecke einen ruby imac stehen sah... darunter ein isub. ich drehte mich schon weg, als mir noch ein indigo-ibook ins auge stach - für ca. fr. 2500.- (bitte fragt mich nicht nach der ¬-umrechnung). wie bitte? ja, da muss man sich nicht wundern, wenn ahnungslose pc-user daherkommen und 1. behaupten, apple hinke technologisch hinterher und 2. die seien teuer...
     
  8. benz

    benz New Member

    Wie Manor die Apple-Produkte präsentiert ist grauenvoll! Ich denke, man kann dies direkt mit MM vergleichen.
    Es ist ein grosser Fehler von Apple, dass sie ihre Artikel einfach so einem Grosshändler überlassen, der nicht gewillt zu sein scheint, geschultes Personal und attraktive Ausstellung zu garantieren... Ich würde im Manor einen PC kaufen :-( Das darf doch einfach nicht sein.

    Gruss benz
     
  9. airwalk

    airwalk New Member

    :))) war grad heute auch in nem mediamarkt (dietikon - zürich) ... auch ipod in den händen gehalten. kommt tatsächlich ein verkäufer zu mir und fragt, ob er mir helfen kann (alleine das ist ja schon wundersam). sagte ich natürlich, würde mich für den ipod intressieren. meint er: hat ihr pc denn nen ilink-anschluss? ich: ja. er: gut, ist zwar ein produkt von mac (meinte wohl apple), aber die software für pc sei auch dabei (aha!) weiters könne ich den ipod auch an ne digi-cam von sony mit ilink anschliessen, und so meine bilder auf der internen 10 gb hd (gabs ein stilles update von apple?) abspeichern (man staune und höre!). preis war hier etwas günstiger: umgerechnet 490 euro (liegt wohl an der niedrigen mehrwertsteuer in der CH).
    weiters tat ich ganz interessiert an airport (hatten nur ne alte basestation, zum alten preis). meine frage: kann ich denn auch mit dem ipod daten abgleichen via airport? verkäufer: ja aber nur wenn sie ihn an nem mac benutzen. ich: ist denn da schon ne airportcard eingebaut? verkäufer: alle mac-produkte haben von hausaus airport integriert. ich: muss ich also keine extra karte in nen rechner oder ipod einbauen? verkäufer: nein, das ist eben das angenehme bei mac (*lol*).
    ich: ist denn das auch die aktuellste airport-station? verkäufer: es gibt nur diese eine. ich: ach? dachte da hätts mal ein upgrade gegeben. verkäufer: nein nein, wir haben hier nur die aktuellsten produkte. :))))

    soviel zu meinem mediamarkt-erlebnis von heute :) es macht immerwieder spass!
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Das sind jetzt binnen kürzester Zeit 2 identische erlebnisse, daß ein Rothemd freiwillig und ohne Zwang mit einem Kunden spricht - was ist denn da los?
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe mir diese Woche nen Wecker gekauft.und da die wertvollen Braunteile hinter Glas verschlossen sind,bat ich gleich mal den Wärter von Karstadt mir den Unterschied zwischen einem 12 ¬ teurem und einem 40 ¬ teurem zu erklären.
    Wat macht der Typ?Er nimmt die Teile und ließt sich 5 min lang die Verpackungsaufdrucke durch und kommt dann zum Ergebnis ,das das teurere Teil eine Batterieanzeige hat.
    Na ich habe das biligste Teil genommen.
    Soviel Kundenberatung bekomme ich nie wieder;-)
     
  12. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Sachen gibts, also wenn ich bei einem Produkt nicht genau die Raffe habe (kommt ja auch mal vor). Dann sag ich dem Kunden, ganz einfach, daß ich das nicht weiß und frage ob er entweder mit mir anleitungsstudium macht, oder ich mich entsprechend informiere und ihn dann anrufe....

    Aber die MM-Geschichten sind echt sehr schön....

    Gruß Patrick
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    >was lernen wir ? die rothemden können nicht lesen.
    was ist gut an der sache? die rothemden finden keine schlitze, ergo können sie sich nicht vermehren, und das ist gut so!<

    Der beste Spruch seit langem.
     
  14. gizmo

    gizmo New Member

    zu dem thema muss ich nun doch auch mal was zum besten geben.

    kürzlich in einem manor (schweizer kaufhauskette). auf der suche nach was ganz anderem komme ich zufällig beim compi-sektor vorbei und denke mir: schau doch mal, ob die noch immer macs verkaufen (die durften doch vor ein paar jahren tatsächlich in den markt einsteigen). zum ersten mal gelacht hab ich, als ich in der ecke einen ruby imac stehen sah... darunter ein isub. ich drehte mich schon weg, als mir noch ein indigo-ibook ins auge stach - für ca. fr. 2500.- (bitte fragt mich nicht nach der ¬-umrechnung). wie bitte? ja, da muss man sich nicht wundern, wenn ahnungslose pc-user daherkommen und 1. behaupten, apple hinke technologisch hinterher und 2. die seien teuer...
     
  15. benz

    benz New Member

    Wie Manor die Apple-Produkte präsentiert ist grauenvoll! Ich denke, man kann dies direkt mit MM vergleichen.
    Es ist ein grosser Fehler von Apple, dass sie ihre Artikel einfach so einem Grosshändler überlassen, der nicht gewillt zu sein scheint, geschultes Personal und attraktive Ausstellung zu garantieren... Ich würde im Manor einen PC kaufen :-( Das darf doch einfach nicht sein.

    Gruss benz
     
  16. airwalk

    airwalk New Member

    :))) war grad heute auch in nem mediamarkt (dietikon - zürich) ... auch ipod in den händen gehalten. kommt tatsächlich ein verkäufer zu mir und fragt, ob er mir helfen kann (alleine das ist ja schon wundersam). sagte ich natürlich, würde mich für den ipod intressieren. meint er: hat ihr pc denn nen ilink-anschluss? ich: ja. er: gut, ist zwar ein produkt von mac (meinte wohl apple), aber die software für pc sei auch dabei (aha!) weiters könne ich den ipod auch an ne digi-cam von sony mit ilink anschliessen, und so meine bilder auf der internen 10 gb hd (gabs ein stilles update von apple?) abspeichern (man staune und höre!). preis war hier etwas günstiger: umgerechnet 490 euro (liegt wohl an der niedrigen mehrwertsteuer in der CH).
    weiters tat ich ganz interessiert an airport (hatten nur ne alte basestation, zum alten preis). meine frage: kann ich denn auch mit dem ipod daten abgleichen via airport? verkäufer: ja aber nur wenn sie ihn an nem mac benutzen. ich: ist denn da schon ne airportcard eingebaut? verkäufer: alle mac-produkte haben von hausaus airport integriert. ich: muss ich also keine extra karte in nen rechner oder ipod einbauen? verkäufer: nein, das ist eben das angenehme bei mac (*lol*).
    ich: ist denn das auch die aktuellste airport-station? verkäufer: es gibt nur diese eine. ich: ach? dachte da hätts mal ein upgrade gegeben. verkäufer: nein nein, wir haben hier nur die aktuellsten produkte. :))))

    soviel zu meinem mediamarkt-erlebnis von heute :) es macht immerwieder spass!
     
  17. ughugh

    ughugh New Member

    Das sind jetzt binnen kürzester Zeit 2 identische erlebnisse, daß ein Rothemd freiwillig und ohne Zwang mit einem Kunden spricht - was ist denn da los?
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe mir diese Woche nen Wecker gekauft.und da die wertvollen Braunteile hinter Glas verschlossen sind,bat ich gleich mal den Wärter von Karstadt mir den Unterschied zwischen einem 12 ¬ teurem und einem 40 ¬ teurem zu erklären.
    Wat macht der Typ?Er nimmt die Teile und ließt sich 5 min lang die Verpackungsaufdrucke durch und kommt dann zum Ergebnis ,das das teurere Teil eine Batterieanzeige hat.
    Na ich habe das biligste Teil genommen.
    Soviel Kundenberatung bekomme ich nie wieder;-)
     
  19. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Sachen gibts, also wenn ich bei einem Produkt nicht genau die Raffe habe (kommt ja auch mal vor). Dann sag ich dem Kunden, ganz einfach, daß ich das nicht weiß und frage ob er entweder mit mir anleitungsstudium macht, oder ich mich entsprechend informiere und ihn dann anrufe....

    Aber die MM-Geschichten sind echt sehr schön....

    Gruß Patrick
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    >was lernen wir ? die rothemden können nicht lesen.
    was ist gut an der sache? die rothemden finden keine schlitze, ergo können sie sich nicht vermehren, und das ist gut so!<

    Der beste Spruch seit langem.
     

Diese Seite empfehlen