iPod USB oder FW?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Genosse, 5. September 2005.

  1. Genosse

    Genosse New Member

    Hallo mal wieder!

    Ich hab nen iPod mini 4GB und lösche den relativ häufig komplett, um ihn mit ganz anderen Sachen wieder zu bespielen. Bei dem Teil ist ja frecherweise nur ein USB-Kabel mitgeliefert und nicht wie bei den grossen ein FW. Ich frage mich allerdings, ob sich der Erwerb eines FW-Kabels lohnen würde, da ich nicht weiss, ob vielleicht die Schreibgeschwindigkeit auf der Festplatte des kleinen Dings der limitierende Faktor ist. Weiss da jemand bescheid?

    Genosse
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hat dein Mac USB 2?
    Dann isses wurscht, bei den Datenmengen...
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das PowerBok ja, der G4 nicht. ;)

    micha
     
  4. Dagmar

    Dagmar New Member

    Ich habe jetzt seit ca. 2 Monaten auch den Mini, habe mir gleich das FW-Kabel dazu geholt. Mein G3 hat nur USB 1.1.

    Mit FW merkst du überhaupt nicht, das du neue Dateien auf den Mini bringst, es geht für meine Begriffe sehr schnell.
    :nicken: :nicken: :nicken: :nicken:
     
  5. morty

    morty New Member

    mit etwas suchen, bekommt man ein FW kabel aus dem zubehör auch etwas sehr viel günstiger
    das originale von apple ist doch etwas sehr teuer

    FW ist zumindest beim apple fast immer wesentlich schneller und beansprucht den prozessor wesentlich weniger
     
  6. Genosse

    Genosse New Member

    Hi Micha!

    Also: wenn ich einfach nur das PB benutze gibts keinen "wirklichen" Grund für FW?

    *selbergradkaffeschlürf*
     
  7. Genosse

    Genosse New Member

    Morty!

    Hast Du denn schonmal danach gesucht? :rolleyes: Und vielleicht sogar schonmal was gefunden? :rolleyes: :rolleyes:
    Dann sag mal bescheid :geifer:

    Genosse
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    FireWire ist trotzdem noch schneller als USB 2.0. Aber das wichtigste Argument hat morty heute morgen geschrieben. Der Prozessor wird nicht so sehr beansprucht.

    micha
     
  9. chregu

    chregu back too the sixties

    naja, bei der kleinen datenrate des ipod und des ipod mini, spielt es jetzt wirklich keine rolle, ob usb oder firewire.
    :)
     
  10. Genosse

    Genosse New Member

    Kleine Datenrate? Also 4GB dauern mit dem USB schon noch ein Weilchen. Und vorher mit dem USB am PowerMac (also USB 1.irgendwas) war's wirklich seeehr lahm. Ich frag mich jetzt halt bloss, ob es sich lohnen würde, so ein wie ich finde doch recht teures iPod-FW-Kabel zu besorgen, das Apple sich ja im Lieferuzmfang mal eben genauso frech gespart hat, wie das Netzteil. Was haben die sich überhaupt dabei gedacht? Soll ich in den Sommerurlaub mein Powerbook mitnehmen, nur um meinen iPod für den Strand aufladen zu können? Ich find das sowas von frech...
     
  11. morty

    morty New Member

    ne, ich hab danach nicht gesucht, beim vorbeigehen im media markt gesehen
    wenn ich mich recht erinner, dann für 6€ oder so gewesen
    war auf jeden fall SEHR viel billiger, als ich gedacht habe ! :nicken:
     
  12. morty

    morty New Member

    die haben den iPod billiger gemacht, ist doch logisch
    denkst du, apple würde irgendetwas verschenken ?

    vorher MUSSTE jeder den kram mitbezahlen und nehmen, jetzt kann jeder die teile nachkaufen, die benötigt werden und kommt immer noch billiger bei weg

    also wo ist das problem ?

    geiz ist nicht immer geil
    ich hab für meinen Photo noch 600€ bezahlt, 6 wochen später war der für 430 zu bekommen, mit anderer ausstattung, selbst dahingehend bereinigt hab ich noch 100€ mehr bezahlt ... das ist halt so, man kauft halt wenn man haben möchte und nicht nur nach nem datum

    und spaß hab ich trotzdem dran ! :nicken:
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    morty hat es ja schon gesagt, der iPod ist billiger geworden, dafür wurde auf Zubehörr verzichtet.

    Du schimpfst darüber, daß die Sachen fehlen. Aber wie wäre es, wenn du inzwischen den dritten iPod hättest, und jedesmal das Netzteil und das FireWire-Kabel mitkaufen müsstest?

    Also ich persönlich fände das viel schlimmer. :nicken:

    Hast du ‘ne AirPort Express Basis? Dann kannst du auch die als Netzteil nehmen.

    micha
     
  14. Genosse

    Genosse New Member

    Good point, Micha. Ich hab mich bloss ein wenig geärgert, weil ich mir das Ding aus den Staaten hab mitbringen lassen und mich nicht vorher explizit informiert hatte, dass nur der grosse iPod mit Netzteil kommt (Is das überhaupt noch so?). Ich hab nie darüber nachgedacht, dass die ein Gerät ohne entsprechendes Netzteil verkaufen würden und der Kumpel in Amerika hat einfach nur meinen Kaufbefehl ausgeführt. Ich meine, Dein Argument würde ja auch auf alle anderen Geräte zutreffen. Wenn Du dein drittes Powerbook gekauft hast, hättest Du ja auch ärgerlicherweise drei Netzteile und drei Akkus.
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich hab zwar nur zwei PowerBooks, aber da die Netzteile nicht die gleichen sind kann ich sie auch nicht untereinander austauschen.

    Zu meinem alten 520 c hatte ich sogar zwei Netzteile, da das viel zu groß und zu schwer waren, um es auch noch mitzuschleppen. Also hab ich mir für ein paar Mark noch ein Netzteil nachgekauft. Leider wurde mir das PowerBook gestohlen(dem Dieb sollen seine langen Finger abfallen :teufel: ), so daß ich immer noch ein Netzteil hier rumliegen habe.

    Aber auch das war ein ganz anderes Netzteil, und bis ich mir ein neues PowerBook kaufe wird es wohl wieder andere Netzteile geben.

    Akkus hab ich tatsächlich drei. Einen für’s AluBook, und 2 für’s 1400er. Und da bin ich ganz froh, daß ich da zwei Stück zu habe. Und irgendwann, wenn mein Akku vom AluBook weniger als 2,5 Stunden hält, werde ich mir auch dazu einen 2. Akku kaufen.

    ;)

    micha
     
  16. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Soll das heißen, dass USB 2.0 am Mac "ausgebremst" wird? Eigentlich hat USB 2.0 doch eine Datenrate von 480 Mbit/s und Firewire nur 400 MBit/s(wenn man nicht Firewire 800 hat). Somit müsste USB 2.0 doch etwas schneller sein, oder?
     
  17. morty

    morty New Member

    es IST aber nicht schneller, weil apple die einbindung von USB 2.0 nicht so gut gemacht hat, wie FW

    und wenn du mal aufwendigere sachen rechnest und jeglich leistung vom rechner haben MUSST, dann wird USB 2.0 den rechner noch mehr verlangsamen

    USB war mal nur für "kleinzeug" anschließen gedacht und nicht für die high end sachen, dafür war SCSI und FW dann gedacht und entwickelt

    wenn man vergleicht, dann nimm doch mal USB 1 und FW
    oder eben FW 800, USB 2 und SCSI
     
  18. BorDeauX

    BorDeauX Member

  19. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Den Vergleich finde ich nicht so schön. Meist ist es doch so (PB, iBook etc.), dass man ein FW 400 und USB 2.0 hat. Deshalb vergleiche das miteinander.
    Die benötigte Rechenleistung ist die andere Seite... ich werd mal schauen, was denn tatsächlich schneller geht... FW 400 oder USB 2.0
     
  20. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Und hier noch ein Preisvergleich für´s iPod FW-Kabel bei heise.de . ;)
     

Diese Seite empfehlen