ipod vs irivier

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von helldorado, 17. August 2004.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    nachdem mein ipod, 1. generation finally den geist ganz aufgegeben hat (nach 3 jahren - zum vergleich, mein mobilder md player ist 6 jahre alt und läuft einwandfrei), stand ich vor der wahl, mir den neuen ipod oder einen iriver zuzulegen. ich hab mich für den iriver h300 zugelegt und muss sagen, ich bereue es nicht. um klassen besserer sound, farbdisplay, das fotos meiner coolpix hochläd usw. gibts hier noch andere iriver user? was für erfahrungen habt ihr mit eurem teil?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    die Macwelt 09/04 sagt da was Anderes ;)
     
  3. helldorado

    helldorado New Member

    ick wees. die audio magazine sachten aber was ganz anderes und waren von den technischen spezifikationen auch mein kaufmaßstab. und der bessere sound ist hörbar!
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    ich stand gestern bei mediablöd im laden und suchte auch einen mobilen player. iriver sah von den technischen werten her auch sehr interessant aus. ich entschied mich aber dann doch mal für den thomson lyra mit 1.5GB platte.
    ich habe ihn heute zurück gebracht. total scheisse das teil. die platte spinnt beim kopieren, die verbindung bricht ab und der player hängt sich beim normalen abspielen sehr leicht auf.

    ich glaube ich werde noch eine weile ohne musik unterwegs sein.
     
  5. helldorado

    helldorado New Member

    mein iriver ist zwar nicht kompatibel zu itunes aber es lassen sich prima mp3 daten drauf ziehen und umgekehrt, wenn ich nen ordner anlege. die karre läuft ganz gut.
     
  6. MacOss

    MacOss New Member

    Siehste - bleib' bei MD...
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Der schlechte Sound beim iPod ist für viele Besitzer eindeutig eine Frage des Kopfhörers. Gerade den aus der ersten Generation fand ich recht bescheiden.

    Jedenfalls gibt es inzwischen auch Austauschbatterien für die iPods, z.B. bei cyberport. Die 60 Euro wären es mir nach den 2,5 Jahren für den iPod vielleicht sogar wert.
     
  8. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa


    seh ich auch so!
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    was geht denn nicht mehr? nur akku verbraucht oder sonst kaputt? falls nur akku - neuen kaufen (=geld sparen im vergleich zu neuem mp3-player) und BESSERE KOPFHÖRER!!!

    ipod rocks!
    (hab zwar noch keinen, steht aber ganz zuoberst auf meiner wunschliste!)
     
  10. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Das passt ja nun garnicht zusammen! nicht iTunes kompatibel / lassen sich prima mp3 drauf ziehen

    Du hast wahrscheinlich noch nie das Zusammenspiel iTunes / iPod erlebt.
    Da ist nix mit Ordner anlegen oder files rüber ziehen. Das Teil stöpselt man einfach an das Dock und der Rest erledigt sich von alleine.
    Und was ich da bei einem Kollegen mit einem iRiver so mitbekommen habe (doppelte Ordner oder songs, falsche Genre oder falsch Zuordnung) habe ich eine ungefähre Vorstellung von "prima mp3 daten rüber ziehen" :klimper:

    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, das so ein prima Service wie bei Apple (selber erlebt) bei iRiver vorkommt: Per WEB eine sehr wage eine Macke am Ohrhörer gemeldet und nach einem Reparaturschein angefragt. Nächsten Tag war überraschend Post vo Apple mit einen neuen Orhhöhrer Paar da!!!
     

Diese Seite empfehlen