iPod weigert sich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac User, 4. März 2007.

  1. Mac User

    Mac User New Member

    hallo ihr da draussen

    ich habe einige musik aus dem web über qt pro als quellmaterial gesichert. nun kann ich diese musik in itunes importieren. doch der ipod will diese nicht kopieren, obwohl enügend platz vorhanden ist.

    die dateien werden als mp3-dateien mit dem qt symbol dargestellt. aber das sollte doch keine probleme machen? wisst ihr sonst einen grund warum der ipod sich weigert?
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Was meinst du mit kopieren, werden die mp3s nicht in deine Library importiert? Was sind deine Importeinstellungen?
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Ich würde auch mal nachschauen, ob die Tracks überhaupt in iTunes übernommen wurden. Kannst du sie in iTunes abspielen? Wenn nicht, liegt hier das Problem!
     
  4. Mac User

    Mac User New Member

    die titel kann ich in die library importieren, funktionieren dann aber nicht auf dem ipod. in itunes kann ich sie jedoch wiedergeben.
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Importierst du in einem mit deinem iPod kompatiblen Format?

    Was ist die Quelle der Titel? Gekaufte mit DRM?
     
  6. Mac User

    Mac User New Member

    ich habe diese titel vom web mit qt pro heruntergeladen. es sind keine DRM lieder. das format ist normales mp3.
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Wenn's vom Web kommt, bist du sicher, dass es kein DRM enthält?

    Importierst du es als mp3 in iTunes, oder als AAC, WAV, Apple Lossless, AIFF?
     
  8. Mac User

    Mac User New Member

    ich importiere es als mp3. die titel sollten wirklich kein DRM enthalten, da sie 1. von verschiedenen sites sind und 2. sind sie von der band selber zum download freigegeben.
     
  9. Mac User

    Mac User New Member

    in itunes steht bei art: qt filmdatei. auf dem desktop werden sie jedoch als itunes songs angezeigt. kann hier der fehler liegen?
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Filmdatei? Steht da Movie auf dem Icon? Dann importiert iTunes den Film und nicht den Song. Man müsste AFAIK erst ein Audiofile daraus machen, QT (pro?) müsste das können. Da kenne ich mich nicht aus, ich extrahiere fast nie Tonspuren.
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Filmdatei ist der Fehler. Du musst das als Audio-Datei exportieren und in iTunes importieren!
     
  12. Mac User

    Mac User New Member

    und welches programm soll ich da benutzen für eine stapelverarbeitung? qt pro? oder ein anderes? wenn qt, wie müsste ich das machen?
     
  13. Mac User

    Mac User New Member

    habt ihr mir keine empfehlungen?
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Wie gesagt, ich mache das höchst selten. Ich würde QT nehmen und den Sound als AIFF oder WAV speichern, siehe Screenshot, allerdings habe ich QT Pro und weiss nicht, ob das Konvertieren eine Standardfunktion ist.

    Stapelverarbeitung weiss ich nichts. Hast du denn so viele Clips zum Audio extrahieren?
     

    Anhänge:

  15. MacS

    MacS Active Member

    Nun, für Stapelverarbeitung gibt's AppleScript. Aber dazu muss man erst lernen, damit sinnvolles zu programmieren. Wenn du bei Null anfängst, bist du wohl bei manuellen Konvertieren schneller, es sei denn du hast hunderte oder tausende Clips.
     
  16. Mac User

    Mac User New Member

    ja ich habe qt pro. ich habe diese variante ebenfalls schon ausprobiert, aber die dateigrösse verzehnfacht sich dabei und soviel platz habe ich nun auch wieder nicht. gibt es kein anderes programm, dass das auch kann?
     
  17. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, das sind ja auch Audio-CD-Formate, aber das ist der Weg, um zunächst einmal die Tonspur möglichst verlustarm zu sichern. In iTunes als mp3 oder aac importiert, werden sie wieder winzig klein und die AIFFs kannst du dann löschen.

    Sorry, mit Stapelverarbeitung habe ich an ein Proggi gedacht, das genau das erledigt. Mit AppleScript und anderen Umgebungen lässt sich das programmieren.
     
  18. Mac User

    Mac User New Member

    ich habe die tracks nun in .wav`s umgewandelt. wenn ich sie aber mit dem mp3-codierer in itunes importiere, sind sie immer noch gleich gross, d.h. ca. 15 mb pro track!
     
  19. MacS

    MacS Active Member

    Bist du sicher, dass es dann auch wirklich MP3 oder AAC ist? Stimmen deine Import-Einstellungen???
     
  20. teorema67

    teorema67 New Member

    Das ist viiiiiiiiel kleiner als wav oder aiff. Ein Track meiner AACs hat bei 256 kbps 17 MB, wenn er 9 Minuten lang ist, das Original-AIFF dazu ca. 95 MB.

    Apple Lossless ist einfach ideal, damit käme der gleiche Track auf ca. 60 MB. Sobald mein neuer 400 GB iPod da ist, werde ich nur noch Apple Lossless importieren.
     

Diese Seite empfehlen