ipod will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von delta, 31. Dezember 2003.

  1. delta

    delta New Member

    liebe liste,

    ich weiß nicht warum, aber mein (neuer, also dritte generation) ipod will nicht mehr.
    sein einziges lebenzeichen ist das apple-logo (auch schön, aber mit der zeit unbefriedigend). haben ihn ein paar mal resetet. nichts. habe ihn versucht über festplattenmodus an den rechner zu kriegen. nichts. mein rechner sagt mir, dass er den ipod unbedingt initialisieren möchte. will ich aber nicht.
    da der rechner den ipod nicht erkennt, kann ich auch nicht die software aktualisieren.
    zuletzt habe ich noch versucht, den selbsttest zu aktivieren, hat auch geklappt, nur ist er nicht vorrangekommen. also noch mal versucht, nun kann ich diesen auch nicht mehr aktivieren. super. jetzt warte ich, bis der akku leer ist.

    weiß irgendwer von euch rat?
    grüße und danke.
    d.
     
  2. delta

    delta New Member

    um dann die ipod-sofware zu installieren?
    gruß.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mach doch.

    Solange nicht wertvolle Daten auf dem iPod liegen, welche nie wiederzuholen sind, sollte es das geringste Übel sein.

    -
    Bei meinem UriPod hat es mal gereicht, den 5 Tage liegen zu lassen.Danach ging er wieder (bis heute).
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    war bei mir genauso... :)
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @zacky

    meiner ist zwei Jahre alt .
    Der durfte und darf sich noch solche Macken erlauben.
    Aber ein Neuer sollte diese Kinderkrankheiten nicht nehr haben.
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    das war bei meinem 5gb ipod so. mein neuer verschont mich (bis jetzt)...
     
  7. delta

    delta New Member

    danke an euch alle_kopiere gerade wieder alles auf den ipod. und frohes neues!!
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat also geklappt.

    prima
     

Diese Seite empfehlen