iPod wird nicht mehr von itunes erkannt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 5. August 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo,
    habe gestern meinen ipod an einen windows angeschlossen und mit mac opener und ephpod 2 songs vom windows auf den mac und umgekehrt geschoben. wenn ich ihn jetzt wieder an meinen mac anschliessen, wird er zwar als firewire festplatte erkannt, in itunes erscheint aber das symbol nicht mehr und ich kann keine songs auf den ipod laden. ich habe ihn schon "wiederhergestellt": hat nichts geholfen. play & menu zum reseten habe ich auch schon gedrückt: auch nichts. und indiziert habe ich ihn auch schon. wieder nichts! was kann ich jetzt noch machen? einschicken?

    gruss zack
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo??
    ich brauche wirklich hilfe!!:crazy:
    kann das problem nicht lösen und möchte wissen, ob der ipod jetzt schrottreif ist!
     
  3. Teaddy

    Teaddy New Member

    Hallo

    Also ich hatte mit meinem einmal auch das gleiche Problem, konnte es aber mit "wiederherstellen" lösen.

    Hast du das Wiederherstellen mit den neue Versionen , 1.3 oder 2.0.1. probiert ?

    Ich glaube nicht das er kaputt ist.

    Probier doch nochmal es mit Wiederherstellen, sonst schaue mal auf der unten aufgefuehrten Seite mal nach vielleicht findest du dort was.

    http://search.info.apple.com/?search=Go&lr=lang_en&q=ipod

    Gruss
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    unglaublich!
    habe heute den ipod einfach so angeschlossen und itunes geöffnet. dann kam direkt ein dialog (ipod von...) und er wurde wieder erkannt :D :) :tongue:
    ich habe nichts verändert! wie kann das sein?

    alles geht wieder! danke trotzdem!

    gruss zack
     
  5. sihogu

    sihogu New Member

    Hallo, kann es sein das der Accu leerwurde, war bei mir auch mal so, nachdem Accu leer war ging wieder alles wie vorher.
    Gruß sihogu
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    nö, an dem kanns nicht liegen! habe den ipod (als er am windows angeschlossen war) ca. 3 std geladen. der kann unmöglich leer gewesen sein. ausserdem lädt ja der ipod, wenn er am mac hängt! ;)

    gruss zack
     
  7. tanzblume

    tanzblume New Member

    Hatte mal ein ähnliches Problem. Bei mir half Beenden von iTunes. Nach einem erneuten Ladevorgang, wurde der iPod ohne Probleme erkannt. Alternativ dürfte sicher auch ein Neustart des Macs gehen.
     
  8. mkummer

    mkummer New Member

    Da tät ich mal bei Apple in die Diskussionsforen unter iPod/Connecting to mac schauen - da gibt es eine ganze Latte von Threads zu diesem leidigen Thema. Bei mir wollt es auch mal nicht, seit ich aber nur das iPod-Dock und die iSight direkt im Mac stecken habe, tut das wieder wie es soll. Der mac Firewire-port ist ziemlich zickig...
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja, jetzt geht es ja wieder und in zukunft werde ich die finger von DOSEN lassen :tongue:

    stimmt es eigentlich, dass man den ipod auf ner dose so blöd umformatieren kann, dass er nachher überhaupt nie mehr am mac erkennt werden kann und man ihn dann einschicken muss? oder gibt es immer eine möglichkeit?

    ich glaube man muss so vorgehen: ipod am mac anschliessen (er wird nur als firewire-platte erkannt aber nicht in itunes) > ipod software updater starten und wiederherstellen > ipod symbol markieren und apfel + i drücken, dann indizieren > ipod abhängen > mac ausschalten > 5 min später mac wieder starten und ipod anhängen > itunes öffnen und er wird wieder erkannt

    tönt komisch, ist aber (glaube ich) so :wink:
     

Diese Seite empfehlen