iPod

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfkasper, 30. September 2003.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Versuche ca. 8 GB Musik vom iBook auf eine DOS-formatierte externe FireWire-Platte zu kopieren. Von dort sollen die 8 GB dann auf eine für Windows umformatierte iPod-Platte überspielt werden.
    Der Kopiervorgang bricht immer nach ca. 1,75 GB mit einer Fehlermeldung ab. Die Daten ließen sich aber problemlos mit <Backup> auf 12 CDs brennen.
    Die ext. FW-HD war zuvor Mac-formatiert und wurde mit dem Festplatten-Hilfsprogramm MS-DOS-formatiert.
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    kuck mal ob deine daten irgendwelche umlaute oder leerzeichen im dateinamen trage. ich hatte das gleiche problem auch schon und es lag an den dateinamen.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Oder zu lange Dateinamen, die mag das fortschrittliche DOS auch nicht so gerne...
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Ist der Umweg über die Externe überhaupt nötig? Das iBook kann meines Wissens nach auch einen Win-formatierten iPod erkennen.
     
  5. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    An den Namen und deren Länge kann es auch liegen. Ihr glaubt gar nicht, was für tolle Namen diese 1-Ton-Starkstrom-Musik-Alben/Titel haben. Der Text besteht allerdings meistens nur aus vier Buchstaben... Bin zu alt dafür.
    Ich versuch' jetzt mal, die "Daten" via Ethernet zu überspielen.
     
  6. createch2

    createch2 New Member

    kuck mal ob deine daten irgendwelche umlaute oder leerzeichen im dateinamen trage. ich hatte das gleiche problem auch schon und es lag an den dateinamen.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Oder zu lange Dateinamen, die mag das fortschrittliche DOS auch nicht so gerne...
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Ist der Umweg über die Externe überhaupt nötig? Das iBook kann meines Wissens nach auch einen Win-formatierten iPod erkennen.
     
  9. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    An den Namen und deren Länge kann es auch liegen. Ihr glaubt gar nicht, was für tolle Namen diese 1-Ton-Starkstrom-Musik-Alben/Titel haben. Der Text besteht allerdings meistens nur aus vier Buchstaben... Bin zu alt dafür.
    Ich versuch' jetzt mal, die "Daten" via Ethernet zu überspielen.
     

Diese Seite empfehlen