ipod

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 1zip, 16. Mai 2004.

  1. 1zip

    1zip New Member

    wie kann man musik, die sich auf dem ipod befindet , weil man sie von einem anderen rechner draufgezogen hat, auf seinen eigenen rechner ziehen oder sogar brennen, weil man sich davon eine sicherung ziehen will....:confused:
     
  2. joerch

    joerch New Member

  3. 1zip

    1zip New Member

    na, ich seh die daten schon...leider sind die in diesen apple format...acc oder was auch immer...dann bekomme ich die aber nicht auf mein lapptop...und habe auch nicht die chance die daten zubrennen...
     
  4. mamue

    mamue New Member

    als daten-cd kannst du sie in jedem fall einfach aus dem finder brennen

    wenn du die stücke als audio-cd aus itunes brennen willst, musst du vorher die aac`s oder mp3`s nach itunes als aiff (44.1kHz/16bit/stereo) konvertieren-importeinstellungen beachten und dann sollte es gehen


    gruss,mamue
     
  5. joerch

    joerch New Member

    hast du nen windows notebook ?
    Wenn ja solltest du dir die aktuelle itunes version bei apple saugen (freeware) itunes kann AAC (was im übrigen kein apple format ist, im gegensatz zu windows WMA) wieder in audioformate umwandeln...

    http://www.apple.com/de/itunes/download/
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    mal abgesehen von Deiner grauenhaften (das musste jetzt einfach sein :D ) Einstellung zur Verwendung des Apostrophs zur Kennzeichnung des Plurals:

    Man muss die Stücke überhaupt nicht umkonvertieren. Das erledigt iTunes ganz alleine, wenn man in den Einstellungen angibt, daß man eine Audio-CD brennen möchte.

    Also: AACs oder MP3s einfach in iTunes importieren, Playliste erstellen und brennen - fertig.
     
  7. mamue

    mamue New Member

    ....````sollten der lesbarkeit dienen - und siehe: es hat sogar funktioniert :party:

    tja, da hatte ich wohl einen schritt zuviel empfohlen - besser als einen zu wenig :klimper:

    getreu dem spruch: wenn du es eilig hast, mach einen umweg


    gruss,mamue
     

Diese Seite empfehlen