ipod

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Maddin10, 3. August 2004.

  1. Maddin10

    Maddin10 New Member

    hallo,

    mein ipod (zweite generation) zeigt nach dem einschalten leider nur noch das leere menue. wenn man ihn über firewire am mac anschliesst wird die festplatte des ipod getestet allerdings ohne dass er auf dem schreibtisch auftaucht - dann kommt ihrgendwann ein großen ausrufezeichen, sonst passiert nichts. ist die festplatte hinüber oder kann man das noch irgendwie anderweitig beheben?:angry:
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    drück mal die menü-taste und die play-taste gleichzeitig für ca. 5 sekunden wenn der ipod an ist. dann sollte er neu starten. dann nochmals mit dem mac versuchen.

    hilft das nicht, mach das gleiche nochmal, mit dem unterschied, sofort nach dem die rückspul und die vorspul-taste gleichzeitig eine zeit lang gedrückt zu halten.

    hat das auch noch nichts geholfen:
    ipod anschliessen und software updater starten. dich dort identifizieren und hoffen, dass du auf "wiederherstellen" klicken kannst. damit wird zwar alles gelöscht aber nachher gehts sicher wieder.

    viel glück!
     
  3. Maddin10

    Maddin10 New Member

    danke für den tip. das mit dem normalen neustart (menü und play-taste) habe ich schon mehrfach ohne erfolg probiert aber ich versuch's aber mal mit den anderen sachen.
     

Diese Seite empfehlen