@IPodler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacELCH, 17. Oktober 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin,

    könnte einer von Euch so nett sein und folgendes mal für mich testen ?

    Ich möchte gerne den IPod am Mac angeschloßen haben (als FW Disc gemountet), dann irgendeinen Streamripper z.B. Streamripper oder Audion direkt auf den IPod aufnehmen lassen.

    Wenn ich nun den Ipod abmelde und ihn anmache kann ich dann das eben gerippte File direkt anhören ?

    Wäre nett wenn einer das von Euch kurz testen könnte.

    Es sollte meiner Ansicht nach funktionieren.
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    Das werden wir wohl nicht probieren müssen, weils ne ganz einfache Erklärung gibt warum das nicht geht:

    Der ipod als Harddisk im Finder gemountet gibt dir keinen Zugang zu den Musikdaten.

    Will heissen wenn du einen Ordner (MP3) per Finder auf den gemounteten Pod schiebst kannst du den nicht als musik anhören.

    Zumal der ipod noch irgendwelche Prefs mitschreibt um die Daten dann auf dem Pod zu zeigen.



    Ich lassen mich aber gern eines besseren belehren.

    Softwaremäßig gibts aber mit sicherheit einen Weg da was zu basteln daß das geht.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Findet man die Musik Daten nicht einfach in einem verstecktem Directory ?

    Dann könnte man das aufgenommene File einfach dort abspeichern.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    nein, der iPod findet nur Musik-Files, wenn Du sie mit iTunes abgelegt hast. So habe ich das neulich noch irgendwo gelesen, frag mich nicht wo. Ich experimentiere allerdings auch nicht mit den versteckten Ordnern auf dem iPod rum...
     
  5. Robstakel

    Robstakel New Member

    hmm, habs gerade mal versucht. normal ,wirds also einfach so auf dem ipod gespeichert. kann mamn also nicht so einfach abspielen, werd das mit dem versteckten verzeichnis aber auch mal noch gleich ausprobieren.

    robin
     
  6. createch2

    createch2 New Member

    So, ich habs grad mal mit dem Pod auf meinem Windows-Rechner probiert, da sieht man ja die versteckten verzeichnisse.

    Es funzt nicht.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke schon einmal !

    Wenn es dann eben nicht anders gehen sollte als über ITunes, dann wird es eben darüber gehen müssen. Wollte mir das eigentlich sparen und direkt Radio auf den IPod aufnehmen (über Nacht) um es dann am nächsten Tag anhören zu können.

    So müßte ich dann ersteinmal auf die HD speichern und dann in ITunes importieren um es auf den IPod wieder zu schicken. Bei 10 h Radio sind das immerhin 650 MB ungefähr.
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin,

    könnte einer von Euch so nett sein und folgendes mal für mich testen ?

    Ich möchte gerne den IPod am Mac angeschloßen haben (als FW Disc gemountet), dann irgendeinen Streamripper z.B. Streamripper oder Audion direkt auf den IPod aufnehmen lassen.

    Wenn ich nun den Ipod abmelde und ihn anmache kann ich dann das eben gerippte File direkt anhören ?

    Wäre nett wenn einer das von Euch kurz testen könnte.

    Es sollte meiner Ansicht nach funktionieren.
     
  9. createch2

    createch2 New Member

    Das werden wir wohl nicht probieren müssen, weils ne ganz einfache Erklärung gibt warum das nicht geht:

    Der ipod als Harddisk im Finder gemountet gibt dir keinen Zugang zu den Musikdaten.

    Will heissen wenn du einen Ordner (MP3) per Finder auf den gemounteten Pod schiebst kannst du den nicht als musik anhören.

    Zumal der ipod noch irgendwelche Prefs mitschreibt um die Daten dann auf dem Pod zu zeigen.



    Ich lassen mich aber gern eines besseren belehren.

    Softwaremäßig gibts aber mit sicherheit einen Weg da was zu basteln daß das geht.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Findet man die Musik Daten nicht einfach in einem verstecktem Directory ?

    Dann könnte man das aufgenommene File einfach dort abspeichern.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    nein, der iPod findet nur Musik-Files, wenn Du sie mit iTunes abgelegt hast. So habe ich das neulich noch irgendwo gelesen, frag mich nicht wo. Ich experimentiere allerdings auch nicht mit den versteckten Ordnern auf dem iPod rum...
     
  12. Robstakel

    Robstakel New Member

    hmm, habs gerade mal versucht. normal ,wirds also einfach so auf dem ipod gespeichert. kann mamn also nicht so einfach abspielen, werd das mit dem versteckten verzeichnis aber auch mal noch gleich ausprobieren.

    robin
     
  13. createch2

    createch2 New Member

    So, ich habs grad mal mit dem Pod auf meinem Windows-Rechner probiert, da sieht man ja die versteckten verzeichnisse.

    Es funzt nicht.
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke schon einmal !

    Wenn es dann eben nicht anders gehen sollte als über ITunes, dann wird es eben darüber gehen müssen. Wollte mir das eigentlich sparen und direkt Radio auf den IPod aufnehmen (über Nacht) um es dann am nächsten Tag anhören zu können.

    So müßte ich dann ersteinmal auf die HD speichern und dann in ITunes importieren um es auf den IPod wieder zu schicken. Bei 10 h Radio sind das immerhin 650 MB ungefähr.
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin,

    könnte einer von Euch so nett sein und folgendes mal für mich testen ?

    Ich möchte gerne den IPod am Mac angeschloßen haben (als FW Disc gemountet), dann irgendeinen Streamripper z.B. Streamripper oder Audion direkt auf den IPod aufnehmen lassen.

    Wenn ich nun den Ipod abmelde und ihn anmache kann ich dann das eben gerippte File direkt anhören ?

    Wäre nett wenn einer das von Euch kurz testen könnte.

    Es sollte meiner Ansicht nach funktionieren.
     
  16. createch2

    createch2 New Member

    Das werden wir wohl nicht probieren müssen, weils ne ganz einfache Erklärung gibt warum das nicht geht:

    Der ipod als Harddisk im Finder gemountet gibt dir keinen Zugang zu den Musikdaten.

    Will heissen wenn du einen Ordner (MP3) per Finder auf den gemounteten Pod schiebst kannst du den nicht als musik anhören.

    Zumal der ipod noch irgendwelche Prefs mitschreibt um die Daten dann auf dem Pod zu zeigen.



    Ich lassen mich aber gern eines besseren belehren.

    Softwaremäßig gibts aber mit sicherheit einen Weg da was zu basteln daß das geht.
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Findet man die Musik Daten nicht einfach in einem verstecktem Directory ?

    Dann könnte man das aufgenommene File einfach dort abspeichern.
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    nein, der iPod findet nur Musik-Files, wenn Du sie mit iTunes abgelegt hast. So habe ich das neulich noch irgendwo gelesen, frag mich nicht wo. Ich experimentiere allerdings auch nicht mit den versteckten Ordnern auf dem iPod rum...
     
  19. Robstakel

    Robstakel New Member

    hmm, habs gerade mal versucht. normal ,wirds also einfach so auf dem ipod gespeichert. kann mamn also nicht so einfach abspielen, werd das mit dem versteckten verzeichnis aber auch mal noch gleich ausprobieren.

    robin
     
  20. createch2

    createch2 New Member

    So, ich habs grad mal mit dem Pod auf meinem Windows-Rechner probiert, da sieht man ja die versteckten verzeichnisse.

    Es funzt nicht.
     

Diese Seite empfehlen