iPods sind billiger geworden!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BenDERmac, 23. Februar 2005.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    so ein blöder apple store ;) erst ist er online und dann schwupps wieder offline.
    die docking station gibbet überings nicht mehr kostenlos dazu :(

    neue preise für den ipodphoto siehe pic
     
  2. roboCh

    roboCh New Member

    Bei den "normalen" iPods gibt es auch nur noch ein 20 GB Modell. Ist doch auch neu, oder?
     
  3. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Und ich hoffte auf einen Bluetooth-iPod, damit Apple mal endlich wieder technisch ein wenig auf den Konkurrenten rumtrampeln kann... zu früh gefreut. :angry:
     
  4. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Bei keinem iPod ist mehr ein Dock dabei, beim iPod photo auch kein FireWire Kabel..
     
  5. Oermi

    Oermi New Member

    naja, der 60 gbyte iPod photo ist auf den ersten Blick nicht viel günstiger geworden.
    -Firewire Kabel (19€)
    -Tasche (29€)
    -Dock mit S-Video (39€)
    -AV-Kabel (19€)
    sind nicht mehr dabei...555 Euro sinds jetzt wie die erste Version. 90 Euro günstiger :)
     
  6. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    Weiss jemand, ob man den iPod mini auch an dem Firewire-Kabel, das früher immer mitgeliefert wurde, anschließen kann? Oder gibts da ein speziellen min-iPod-Firewire-Kabel?
     
  7. Krikri

    Krikri New Member

    bin gerade daran, mir einen iPod photo zu konfigurieren und würde mir dabei gerne chinesische schriftzeichen eingravieren lassen.
    weiss jemand, ob das geht und vorallem wie?

    k.
     
  8. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Da wirst du bei Apple anrufen müssen.


    Ich habe auch irgendwie auf iPods mit bluetooth 2.0 gehofft, womit man dann gleich drahtlos auf die Stereoanlage streamen kann. Das würde mir absolut taugen. :)

    Aber anscheinend erst im nächsten update...
     
  9. teson

    teson New Member

    Kann mir jemand sagen, warum es beim neuen mini und den photos nicht mal mehr ein FireWire-Kabel dazugibt? Ist das ein Versehen, ein Witz oder einfach nur unverschämte Sch*****? Für eine Firma, die mehrheitlich auf Firewire setzt und bis vor nicht allzu langer Zeit ausschliesslich langsames USB 1.0 verbaute, find´ich das ein starkes Stück. Das heisst, jeder Mac-Nutzer ohne G5 oder neuere Powerbooks etc. darf gleich noch das DockConnector-Kabel für schlappe Ex-DM 40,- dazuerwerben. Ein erneuter Schlag ins Gesicht der Stammkundschaft - zum Kotzen!!!
    Und wo ist eigentlich der goldene mini geblieben, hat suj etwa die gesamte Jahresproduktion aufgekauft, oder ist der tatsächlich aus dem Programm geflogen - wär´schade, ich fand´ihn cool...

    Gruss, teson
     
  10. schnorri

    schnorri New Member

    ex-dm 40 sind ja süß..warum nicht gleich ex-ddr-mark 160????

    die meisten laden wohl ihren pod gleich am usb-anschluß auf, da ist das externe und zusätzliche netzteil wohl latent überflüssig...

    stammkunden hin oder her, nur mit neu-kunden wird es die marke apfel auf dauer geben können...
     
  11. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Hi Leute!

    Jetzt bin ich aber am überlegen. Lasse ich den Shuffle fallen und kauf mir für 50 Euro mehr den 4G iPod mini!!!

    Gruß
    ts-e24
     
  12. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    @teson: Absolut meine Meinung. Bis zu dem G4 hat Apple immer auf Firewire gesetzt. (Es gab ja sogar mal einen G4 mit interne Firewire-Anschlüssen, weil Apple diesen Anschluss auch für Festplatten durchsetzen wollte.) Zum Glück hab ich schon ein Dock-auf-Firewire-Kabel, mein G4 hat nämlich nur USB 1.1. Aber jetzt muss man sich mal vorstellen, dass alle, die bislang auf Firewire gesetzt haben von Apple abgestraft werden.
    Hier passt sich Apple immer mehr dem Mainstream an (siehe iPod suffle, der ist ja in Fat32 formatiert; oder Apple Display Connector). Im Prinzip nicht schlecht, dass es Standards gibt, auf die man sich im IT-Markt einigt. Aber ich sehe hier die Gefahr, dass Apple der Mut für neue Innovationen verloren geht, wenn man nur noch die Standards benutzen möchte.
     
  13. teson

    teson New Member

    Mal schauen was Du sagst, wenn Du erst mal einen richtigen Computer hast, deren Besitzer laden ihren iPod nämlich am Firewire-Anschluss auf. Auf das Netzteil könnt´ich übrigens gern verzichten, ich hab´meins damals nicht mal ausgepackt, das schlummert immer noch friedlich in seiner Schachtel...

    Gruss, teson
     
  14. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    @ teson & @schnorri:
    nicht streiten ;)
    Ich finde, Ihr habt ja beide irgendwie recht. Apple muss in den Mainstream-Markt vordringen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Insofern finde ich auch den Mac mini gut. Aber es kann doch nicht sein, dass jetzt alle bestraft werden, die immer schon auf Apple gesetzt haben. Oder?
     
  15. schnorri

    schnorri New Member

    gut dem aufladen geb ich mich geschlagen, aber in der win-welt ist usb verbreiteter als firewire...

    und apple unterscheidet nicht mehr zwischen beiden welten beim ipod...
     
  16. teson

    teson New Member

    Innovation ist mir dabei ziemlich egal. Es gäb´jetzt nämlich kein Problem, wenn Apple es nicht jahrelang verpennt hätte, USB 2.0 in seine Rechner einzubauen. Statt dessen hielt man aus taktischen Gründen am veralteten 1.0er Standard fest, um die Verbreitung von 2.0 zu behindern und eher FireWire 400 + 800 zu protegieren. Und wer muss jetzt die Zeche zahlen: wir, die treu-doofe Stammkundschaft!

    Gruss, teson
     
  17. white-raven

    white-raven New Member

    ich aber trotzdem firewire besser finden als usb, ob nun 1 oder 2

    dirk
     
  18. teson

    teson New Member

    Tut´mir leid, wollte meine Wut auf Apple nicht an Dir auslassen! Das leidige Spiel ist für mich und andere nur nicht neu, denn bei Apple wird Markentreue oft bestraft...

    Gruss, teson
     
  19. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Im Moment scheint Apple noch etwas mühe mit dem Angeboten zu haben. Auf der US werden bei den Techischen Daten für den iPod Photo 30 und 60 GB HD definiert. Im CH Web unter HW sind es noch 40 und 60 GB. Im Store werden aber doch 30 und 60 angeboten.

    Können die das nicht sauber vorbereiten?

    Gruss GU
     
  20. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    Jetzt aber mal was wirklich neues: Auf einer anderen News-Seite (die ich hier nicht nennen will, fängt mit Ma und und hört mit ews auf) ist davon die Rede, dass es einen "iPod Camera Connector" für 29 Euro geben soll, mit dem man dann seine Bilder direkt von Digicam auf deniPod Photo übertragen und sogar sichtbar (das war ja bisher mit dem Belkin-Adapter nicht möglich) machen kann. Vor allem würds aber das Belkin-Ding für 50 Euro und zusätzliche Speicherkarten für die Digicam überflüssig machen.
    Weiss da schon jemand Bescheid?
    Wenn das nämlich stimmt, dann bestell ich mir den iPod Photo direkt!
     

Diese Seite empfehlen