Irgendwann mußte es ja kommen-iPod crash

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 24. Dezember 2001.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Gestern war es soweit.Wollte in der Bahn den iPod anschmeißen und er stürzte ab.Zwischen 2 Seiten blieb er hängen.Nichts lief mehr,bzw. alles lief.
    Dauerbeleuchtung,kein Abstellen möglich,keine geheime Notanzeige offenbarte sich.
    Panik.Schön im Zug von Mannheim nach Berlin.Kannst nichts machen,als zusehen.
    Ob das Ding nun warm wurde,weil ichs immer an der Brust trug oder ob sich da ne Panic anbahnt,die mir das Herz zerreissen kann.Bange Frage.

    Jedenfalls habe ich das Teil erstmal zu Hause mit dem Netzteil an die Steckdose angeschlossen und aufladen lassen.

    Ja seitdem ist wieder alles in Ordnung.Fragt mich bloß nicht wie.Aber langsam glaub ich an die Kräfte der Selbstheilung.
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Ich hatte mal sowas mit meiner DigiCam. Wollte im Schwimmbad filmen. Zuerst beschlug die Linse permanent und dann war das Ding so warm ( es war auch verdammt warm da) das sie nicht mehr wollte und mir anzeigte sie sei zu warm.

    Schade eigentlich, so im Schwimmbad zu filmen... *g*
    Frohes Fest!
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Habe letztens mit meiner guten alten Ixus auf einer Party den ganzen Abend lang fotografiert, immer mit Blitz. Das Ding wurde so heiß, dass ich mir Sorgen gemacht habe, Plastikteile im Inneren könnten schmelzen.

    o
     

Diese Seite empfehlen