Is John Doe auch hier?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 16. Juni 2002.

  1. J.D. soll auch mal hier reinschauen, drübe im MacUp Forum kämpfe ich nämlich einen einsamen Kampf gegen ihn - den alten Pessimisten. Und Oliver und Giadello schauen schadenfroh zu!
     
  2. grufti

    grufti New Member

    alter Pessimist?
    Kenne hier nur einen. Mit u fangt er an und mit gh hört er auf. Mal mit und mal ohne Pass.
     
  3. Kenn ich nicht. Aber John Doe müsstest du kennen! Der is echt hartes Brot!
     
  4. Schau mal bei meinem Duell mit ihm rein.
     
  5. thesky

    thesky New Member

    Stimmt, ist wirklich der Oberpessimist. Hoffentlich kommt der nicht zu uns, sonst würde die m-Gruppe wieder Oberhand gewinnen ;-)

    thesky
     
  6. morty

    morty New Member

    der heißt hier bestimmt "Klapauzius"
    ;-)) *lachend* der sieht auch immer alles negativ

    gruß morty
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    nee morty
    Klapauzius hat mit john doe nix gemein.
    klapauzius ist ein unixkenner,der sich über x amüsiert u. etwas hart ins forumsgeschehen eingreift.

    John Doe ist aber ein depressiv strukturierter Mensch,der seine eigene Persönlichkeit auf die Firma Apple projiziert.

    Da j.d sich das Macup-Forum als Spielwiese ausgesucht hat,welches bekanntlich kaum ein Publikum anzieht,dominiert er schon fast einige Bretter.
    Hier würde ihm keiner seine Storys abnehmen.
    Die Struktur,wie er seine Threads aufbaut,sind aber schon interessant.Schön zu sehen,wie er Quellenangaben vermeidet,sich aber gerne auf Kompetenzen beruht.Halb-u. Nichtwissen einräumt.Diese mit einem "aber"sofort wieder vergessen läßt und dann seine Depriaussagen zur Firma Apple an den Leser bringt.

    Die Wirkung ist enorm.
    Beispiel:eiskalte frau
    der junge hat an j.d. echt zu knabbern,da er ihn als kompetente person ansieht und ihn ernstnimmt.
    damit kommt eiskalte frau selbst in konflikt,wird doch sein eigenes (optimistisches)weltbild in zweifel gestellt.

    gewinnen kann eiskalte frau diese spiel nicht
     
  8. grufti

    grufti New Member

    grad schau ich dein Profil nochmal an.
    Alles klar, bist wirklich ein Fachmann. Hast das treffend erkannt.
    Wirst aber immer in Schwierigkeiten kommen, wenn du immer so einfach gradraus die Wahrheit sagst. Ehrt dich aber sehr.

    Selber denk ich mir schon auch ganz gern meinen Teil und genehmige mir oft meinen Spass an der Freud. Nur dadurch lernt man die Leute so nach und nach kennen. Und am Schluss haben die sich selber verheddert, lächerlich gemacht und gehen hier keinem mehr auf den Keks. Aber warum soll ich das mit einem einzigen Satz abtun?

    Aber wenn du jetzt noch sagst, dass die Eiskalte Frau ein Kerle und zuletzt noch der redboxx ist...
    Aber dann.... ach, keine Ahnung habt's ihr Fachleute.
    :)))
     
  9. eman

    eman New Member

    Ist das jetzt die neue Art, Macuser hinter ihrem Rücken zu dissen?
     
  10. 2112

    2112 Raucher

    @Eiskalte Frau
    Zu J.D. kann ich nur Professor Robert Kraut zitieren:
    "Ihre Freundeskreise schmelzen dahin und Depressionen und Einsamkeitsgefühle nehmen zu."
    Gruß 2112
     
  11. grufti

    grufti New Member

    Wieso?
    Ein Physiotherapeut kennt sich zwar mit Kochen ganz gut aus, aber hinterm Rücken macht der bestimmt nichts. Ich übrigens auch nicht.
    Bin schon recht offen, wenn ich das für richtig halte. Aber es gibt doch manche, die uns hier nur verscheissern wollen. Weshalb? Keine Ahnung.
     
  12. Giadello

    Giadello New Member

    @grate
    Verlieren kann er aber auch nicht. Er emanzipiert sich doch schon ;-) ...
    Ansonsten: yup, so isses.
     
  13. quick

    quick New Member

    @ 2112

    "Vos milieux d'amis fondent là et des dépressions et des sentiments seuls augmentent"

    ;-)
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    @quick
    Bei mir steigt auch noch was Anderes. :)
     
  15. ughugh

    ughugh New Member

    Wir bevorzugen Leute mit einem Blick für die Realität :)

    Einfach nur rumstänkern - das kann auch der Akiem, dafür brauchen wir keinen Jhon Doe :)
     
  16. ughugh

    ughugh New Member

    >>Die Struktur,wie er seine Threads aufbaut,sind aber schon interessant.Schön zu sehen,wie er Quellenangaben vermeidet,sich aber gerne auf Kompetenzen beruht.Halb-u. Nichtwissen einräumt.Diese mit einem "aber"sofort wieder vergessen läßt und dann seine Depriaussagen zur Firma Apple an den Leser bringt.<<

    Also doch der Klabauetrmann? :)

    Ansonsten: Wir sind hier auch ganz gut darin, leute einfach zu ignorieren ;)
     
  17. Anindo

    Anindo New Member

    Mit J.D hatte ich auch schon ein paar nichtendenwollende Diskussionen am rennen, war noch im alten Forum. Der Typ hat einen Betonkopf, da ist mit Argumenten überhaupt nichts zu machen. Nach einem längeren Streit um MacOSX hat er sich letztendlich verraten in dem er ungefähr ausdrückte, dass er sich so ein Betriebssystem nicht installieren würde. Hat wahrscheinlich nur ein paar mal bei Gravis drin rumgeklickt zu Zeiten von X.02. Mittlerweile hat er sich wohl OSX mal auf seinem iMac 233 mal installiert und ist mit der Performance nicht zufrieden. Er hat leider kein Geld für einen G4 und ist jetzt sauer, dass es bei Aldi keinen 2 GHz Dual G5 für 1000¬ gibt.
    Angeblich ist er Netzwerkadmin, das glaube ich aber nicht, da es in dem Bereich keinen Menschen gibt, der Unix für veraltet hält oder gar OS9 favourisiert. Er nimmt jeden OSX Problemthread so persönlich, als ob es sein Problem wäre (mit schizophrener Vorstellungskraft) und das zwangsläufig jeder OSX User den ganzen Tag damit beschäffigt ist mit den vielen Bugs zu kämpfen, während doch OS9 ein so stabiles rundumsorglos Betriebssystem ist mit einer supereinfachen Benutzerführung, die sich selbst erklärt, während OSX so dermaßen kompliziert ist, da braucht man schon ein Informatikstudium um den IE zu starten. Das schlimmste an MacOSX ist ja auch, dass es keine bunten Etiketten gibt. Da stimme ich ausnahmsweise mit ihm überein, ich vermisse aber auch die pixeligen Icons, war doch alles viel schöner. Allerdings finde ich Drag Thing eher scheisse, ich würde das Dreck Ding nennen, Kaleidoscope läuft da stabiler. Am allerschärfsten ist aber das Argument, dass Farbenblinde mit bunten Knöpfchen von OSX Fenstern nicht parat kommen würden. Stimmt, die fahren ja auch immer bei rot über die Ampel.
    Der Typ legt immer die gleiche Schnulze auf und hat wohl trotz seinen anstregenden Berufsalltags genug Zeit um so viel Schrott zu posten. Leider habe ich nicht soviel Zeit um vollkommen schwachsinnige Argumentationen eines Irren zu widerlegen, da lege ich lieber noch ein paar Bots in Unreal Tournament um, das bringt mir mehr Befriedigung als gegen eine Wand zu reden.
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @eman

    Hinter dem Rücken ist nicht.
    Hier ist öffentlicher Raum und ab und zu wird j.d. hier auch rein schauen.
    Da kann er mir die Breitseite geben, wenn ich in falsch einschätze.Das halte ich schon aus.

    gruß @ all
     
  19. John Doe umd die anderen MacUpler haben mich echt fertig gemacht! Keiner hört mir mehr richtig zu, alle kritisieren sie nur noch... Darf ich mich bei euch ausweinen?
     
  20. Haegar

    Haegar New Member

    Wer wird denn gleich weinen....

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen