ISDN am Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hase1303, 13. Januar 2004.

  1. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo möchte meinen G4 an eine ISDN Leitung anschliessen, dazu hätte ich einige Fragen:

    das interne Modem wird nicht gehen?
    Welche Karte könnt Ihr mir empfehlen?
    Wie lange darf die Telefonleitung sein (brauche ca. 15 Meter)?

    Nun kurz zu den fakten:
    ich habe 10.3.2
    will eigentlich surfen und e-mails schicken kein Daten Transfer
    DSL ist mir zu teuer.

    Danke für Eure Tipps
     
  2. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der MiniVigor von der Firma Draytek würde sich als externes Modem anbieten.
     
  3. anoshi

    anoshi Member

    Also Surfen und ISDN - ich weiß nicht. Selbst mit Kanalbündelung kommst Du auf bestenfalls 128 kb, das ist gerade mal doppelte Modemgeschwindigkeit. Richtig schnell für Vielsurfer ist das nicht. Auch Downloads und E-Mails mit großen Anhängen machen da nicht richtig Spaß. Und die Kosten? Ich hab zwar nicht alle Tarife im Kopf, aber für einen "mittelschweren" Surfer kommen mit den Standardtarifen ganz schön schnell ne ganze Menge Kosten zusammen. Mit ner Volumen-DSL-Flatrate ist man da besser bedient (Erfahrungswerte!). Hardware muss für ISDN auch angeschafft werden, während DSL-Modems vielfach bezuschusst werden oder es gibt sie sogar kostenlos. Bleibt noch die Grundgebühr (was war noch der Unterschied zwischen ISDN und ISDN + DSL? 9,99 EUR?). Also, (nicht totschlagen, wenns auf den Cent genau nicht stimmt): ab ca. 20 EUR im Monat hat man ne DSL-Volumenflatrate (bei ISDN Anschluss!). Wie lange kann man dafür in einem Standardtarif surfen, mailen oder chatten? So richtig lange glaub ich nicht. Also ich würd mich mal nach ner günstigen DSL-Variante umschauen. ISDN ist komfortabel beim Telefonieren, ganz o.k. beim Datenversand von Rechner zu Rechner, aber zum Surfen? Ich würds keinem empfehlen. Übrigens, bei Online-Hardwarefragen finde ich www.tkr.de ne prima Anlaufstelle.
     
  4. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo möchte meinen G4 an eine ISDN Leitung anschliessen, dazu hätte ich einige Fragen:

    das interne Modem wird nicht gehen?
    Welche Karte könnt Ihr mir empfehlen?
    Wie lange darf die Telefonleitung sein (brauche ca. 15 Meter)?

    Nun kurz zu den fakten:
    ich habe 10.3.2
    will eigentlich surfen und e-mails schicken kein Daten Transfer
    DSL ist mir zu teuer.

    Danke für Eure Tipps
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der MiniVigor von der Firma Draytek würde sich als externes Modem anbieten.
     
  6. anoshi

    anoshi Member

    Also Surfen und ISDN - ich weiß nicht. Selbst mit Kanalbündelung kommst Du auf bestenfalls 128 kb, das ist gerade mal doppelte Modemgeschwindigkeit. Richtig schnell für Vielsurfer ist das nicht. Auch Downloads und E-Mails mit großen Anhängen machen da nicht richtig Spaß. Und die Kosten? Ich hab zwar nicht alle Tarife im Kopf, aber für einen "mittelschweren" Surfer kommen mit den Standardtarifen ganz schön schnell ne ganze Menge Kosten zusammen. Mit ner Volumen-DSL-Flatrate ist man da besser bedient (Erfahrungswerte!). Hardware muss für ISDN auch angeschafft werden, während DSL-Modems vielfach bezuschusst werden oder es gibt sie sogar kostenlos. Bleibt noch die Grundgebühr (was war noch der Unterschied zwischen ISDN und ISDN + DSL? 9,99 EUR?). Also, (nicht totschlagen, wenns auf den Cent genau nicht stimmt): ab ca. 20 EUR im Monat hat man ne DSL-Volumenflatrate (bei ISDN Anschluss!). Wie lange kann man dafür in einem Standardtarif surfen, mailen oder chatten? So richtig lange glaub ich nicht. Also ich würd mich mal nach ner günstigen DSL-Variante umschauen. ISDN ist komfortabel beim Telefonieren, ganz o.k. beim Datenversand von Rechner zu Rechner, aber zum Surfen? Ich würds keinem empfehlen. Übrigens, bei Online-Hardwarefragen finde ich www.tkr.de ne prima Anlaufstelle.
     
  7. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo möchte meinen G4 an eine ISDN Leitung anschliessen, dazu hätte ich einige Fragen:

    das interne Modem wird nicht gehen?
    Welche Karte könnt Ihr mir empfehlen?
    Wie lange darf die Telefonleitung sein (brauche ca. 15 Meter)?

    Nun kurz zu den fakten:
    ich habe 10.3.2
    will eigentlich surfen und e-mails schicken kein Daten Transfer
    DSL ist mir zu teuer.

    Danke für Eure Tipps
     
  8. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der MiniVigor von der Firma Draytek würde sich als externes Modem anbieten.
     
  9. anoshi

    anoshi Member

    Also Surfen und ISDN - ich weiß nicht. Selbst mit Kanalbündelung kommst Du auf bestenfalls 128 kb, das ist gerade mal doppelte Modemgeschwindigkeit. Richtig schnell für Vielsurfer ist das nicht. Auch Downloads und E-Mails mit großen Anhängen machen da nicht richtig Spaß. Und die Kosten? Ich hab zwar nicht alle Tarife im Kopf, aber für einen "mittelschweren" Surfer kommen mit den Standardtarifen ganz schön schnell ne ganze Menge Kosten zusammen. Mit ner Volumen-DSL-Flatrate ist man da besser bedient (Erfahrungswerte!). Hardware muss für ISDN auch angeschafft werden, während DSL-Modems vielfach bezuschusst werden oder es gibt sie sogar kostenlos. Bleibt noch die Grundgebühr (was war noch der Unterschied zwischen ISDN und ISDN + DSL? 9,99 EUR?). Also, (nicht totschlagen, wenns auf den Cent genau nicht stimmt): ab ca. 20 EUR im Monat hat man ne DSL-Volumenflatrate (bei ISDN Anschluss!). Wie lange kann man dafür in einem Standardtarif surfen, mailen oder chatten? So richtig lange glaub ich nicht. Also ich würd mich mal nach ner günstigen DSL-Variante umschauen. ISDN ist komfortabel beim Telefonieren, ganz o.k. beim Datenversand von Rechner zu Rechner, aber zum Surfen? Ich würds keinem empfehlen. Übrigens, bei Online-Hardwarefragen finde ich www.tkr.de ne prima Anlaufstelle.
     

Diese Seite empfehlen