ISDN + IMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Koalin, 30. April 2001.

  1. Koalin

    Koalin New Member

    Hi,

    würde gerne erfahren, welche Geräte in Verbindung mit ISDN noch notwendig sind.Ich möchte weiterhin mein analoges Tel., Fax und Anrufbeantworter,sowie den Mac "schnellst-isdn-möglich" nutzen.
    Für eine detailierte Auskunft bedanke ich mich.

    Koalin
     
  2. Sascha

    Sascha New Member

    Welche Geräte hast Du denn schon ???

    Für den Mac brauchst Du im Prinzip nur einen ISDN-Adapter wie z.B. das Hermstedt WebShuttle (recht teuer, aber gut (muß ich sagen, hab ich selber ;-) )), oder die Adapter von Draytek ( http://www.tkr.de -> die haben auch sehr gute Mac-Treiber dabei !). Der wird dann an einen der beiden S0 Deiner NTBA oder die TK-Anlage angeschlossen.

    Zum Betrieb Deiner analogen Geräte brauchst Du halt noch eine TK-Anlage, wie z.B. die Teledat USB2AB, Eumex PC etc. Kosten um die DM 300, ich kenne aber keine, die Serienmäßig mit Mac-Soft kommt. Für Anlagen von AGFEO und ACKERMANN gibt es aber Software unter http://www.meilenstein.de .

    Schreib mal genauer, was Du alles hast, und was Du wie nutzen willst, dann kann Dir hier garantiert ein bestimmtes Produkt empfohlen werden !

    Gruß, Sascha
     
  3. Koalin

    Koalin New Member

    Danke, das mit dem Mac ist soweit klar.
    Aber für meine betagten analogen Geräte ist eine softwareunterstützte TK notwendig?
    Möchte damit natürlich entweder telefonieren oder faxen oder Anrufe aufnehmen.
    Gibt es da keine günstigere Varianten?
    Was kann ich jetzt schon für späteres DSL berücksichtigen?
    Einen schönen "arbeitslosen" 1.Mai,

    Koalin
     
  4. Energija

    Energija New Member

    Hallo!

    >Aber für meine betagten analogen Geräte ist eine softwareunterstützte TK notwendig? Möchte damit natürlich entweder telefonieren oder faxen oder Anrufe aufnehmen.<

    Geht auch alles gleichzeitig!
    Z.B mit der Acer T50 USB ISDN-Telefonanlage (habe selber Acer T40 seriell im Einsatz, bin sehr zufrieden)

    Werbetext Acer:
    "Eine professionelle ISDN-Telefonanlage inklusive aktivem ISDN-Modem erhalten Anwender mit dem Acer ISDN T50 USB. Als
    erstes Gerät seiner Klasse läßt es sich durch Plug&Play am USB-Bus ohne Installationsaufwand sofort in Betrieb nehmen. Wie bei allen USB-Geräten ist es möglich, das Gerät bei eingeschaltetem PC
    anzuschließen beziehungsweise auszuwechseln. Das T50 USB zeichnet sich zudem durch maximale Ausnutzung der hohen Geschwindigkeiten bei der ISDN-Datenübertragung aus, des weiteren können bis zu fünf analoge Endgeräte angeschlossen werden. Die kostenintensive Neuanschaffung von ISDN-Telefonen erübrigt sich hiermit. Auch die Least-Cost-Routing-Funktionalität hilft Kosten sparen: Nach Eingabe von Provider- und Zeitinformationen wird automatisch der günstigste Telefonanbieter für jede Verbindung ausgewählt. Weitere Vorteile: Das hintergrundbeleuchtete Display macht alle Übertragungsdaten transparent, Telefongebühren, Anrufernummer und Datentransferrate können hier abgelesen werden."

    >Was kann ich jetzt schon für späteres DSL berücksichtigen?<

    ISDN ist für DSL Voraussetzung. Aber eine (Mac-taugliche) DSL-Anlage mit integrierten analogen Anschlüsssen ist mir nicht bekannt.

    http://www.tkr.de/hardware/acer-acerisdn-t50usb.html

    Energija
     
  5. Koalin

    Koalin New Member

    Hi,
    vielen Dank für die Infos.
    Ich werde mich mit dem Thema Acer T50 beschäftigen, hört sich sehr vernünftig an.
    Habt`ihr noch einen Tipp Richtung USB-Hub?

    Danke für die Hilfe
    Koalin
     

Diese Seite empfehlen