isdn modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von godot, 10. Oktober 2000.

  1. godot

    godot New Member

    Hallo!
    Ich habe 8200 PowerMac (96MB RAM)und ein externes Acer T10 isdn-Modem. Und nun stelle ich fest, daß mein Mitbewohner mich geschwindigkeitsmäßig mit einer 166 MgH DOSe und einem 28,8 K Modem abhängt! Woran kann das liegen? Am Rechner? Am Modem? Vieleicht zu wenig Videospeicher (1MB)?
    Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich suchen soll?
    P.S.: Ich habe es auch schon mit den verschiedensten Browsern versucht.
     
  2. Tom

    Tom New Member

    Hallo,
    vielleicht an der Art der Daten. Modems komprimieren die Daten in Gegensatz zu ISDN. D.h. Webseiten können mit einem Modem sogar schneller geladen werden. Wenn Ihr einen Test mit bereits komprimierten Files macht (*.sit), müsste ISDN aber schneller sein (Bsp. bei mir IDSN ca. 7000 Bytes/Sec.)
     
  3. godot

    godot New Member

    Besagter PC lief auch schon mal mit einer isdn-Karte und da waren die Ladezeiten für html-Seiten auch viel schneller.
    Ist vielleicht der Modem GeoPort die Bremse, oder überhaupt die Tatsache, daß mein isdn-Modem extern läuft?
     

Diese Seite empfehlen