ISDN Router-HILFE!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cubeidoo, 31. Mai 2001.

  1. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hallo!
    Kann mir einer vielleicht sagen, wie ich meinen neuen "gebrauchten" ISDN Router D-Link Di300 zum Laufen bekomme?! Die Einstellungen im Setup müssten eigentlich OK sein, habe meine t-online Daten mit Hilfe von "NCSA Telnet" eingegeben. Eine IP-Adresse hat er somit auch schon. Verbindung zu meinem Hub zeigt er auch an, ebenfalls zum ISDN-Netz. Ich weiß allerdings nicht genau, was ich auf meinem Cube einstellen muss. Habe bei TCP/IP auf Ethernet/Manuell gestellt, eine IP-Nummer für meinen Mac und eine Teilnetzmaske eingegeben. Ebenso die Router IP. Ich denke es fehlen mir die Daten in den unteren Feldern, also die IP von T-online??? Bei Domain-Namen bin ich mir auch unsicher?! Hat jemand Vorschläge, was bei mir falsch ist, wenn ich die Fehlermeldung "Konnte nicht mit der URL www.blabla.de verbinden" im Browser erhalte? Habe ich was vergessen? Ist der Router falsch eingestellt? Wenn ich mich einwähle zeigt er aber einen aktiven B-Kanal an. Danke für alle möglichen Antworten an "den dummen, nicht wissenden Ausprobierer".

    Gruß Cubeidoo

    PS: Wenn ich das mal schaffen sollte ,muss der noch an die Airport-Station *graus*! ;-)
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Cubeidoo,

    an so einem D-Link habe ich mich auch schon mal totprobiert.
    Kann Deine Version DHCP , das heißt kann er Sdressen vergeben ?
    Dann stell den Mac einfach unter Ethernet auf DHCP.
    Ansonsten wenn es manuell funktionieren soll:
    Der Router hat meißtens
    die Adresse: 192.168.100.1
    die Teilnetzmaske: 255.255.255.0

    dann stell beim Mac mal
    IP-Adresse 192.168.100.2
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.100.1
    NameServerAdresse: 192.168.100.1

    ein !
    Dann sollte es funktionieren !!!!

    Joern
     
  3. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hallo Joern,

    Danke erstmal für die Tipps, leider hatte ich das schon genauso eingestellt, wie Du das geschrieben hattest. Lässt sich nicht ins Internet kommen :-(. Selbst beim ISDN Connection Test vom Router bekomme ich die Fehlermeldung "Unable to perform Connection Test". Also liegts wohl am Router?!

    Hat jemand noch mehr Tipps?

    Dank an alle,

    Gruß Cubeidoo
     
  4. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hallo!
    Kann mir einer vielleicht sagen, wie ich meinen neuen "gebrauchten" ISDN Router D-Link Di300 zum Laufen bekomme?! Die Einstellungen im Setup müssten eigentlich OK sein, habe meine t-online Daten mit Hilfe von "NCSA Telnet" eingegeben. Eine IP-Adresse hat er somit auch schon. Verbindung zu meinem Hub zeigt er auch an, ebenfalls zum ISDN-Netz. Ich weiß allerdings nicht genau, was ich auf meinem Cube einstellen muss. Habe bei TCP/IP auf Ethernet/Manuell gestellt, eine IP-Nummer für meinen Mac und eine Teilnetzmaske eingegeben. Ebenso die Router IP. Ich denke es fehlen mir die Daten in den unteren Feldern, also die IP von T-online??? Bei Domain-Namen bin ich mir auch unsicher?! Hat jemand Vorschläge, was bei mir falsch ist, wenn ich die Fehlermeldung "Konnte nicht mit der URL www.blabla.de verbinden" im Browser erhalte? Habe ich was vergessen? Ist der Router falsch eingestellt? Wenn ich mich einwähle zeigt er aber einen aktiven B-Kanal an. Danke für alle möglichen Antworten an "den dummen, nicht wissenden Ausprobierer".

    Gruß Cubeidoo

    PS: Wenn ich das mal schaffen sollte ,muss der noch an die Airport-Station *graus*! ;-)
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Cubeidoo,

    an so einem D-Link habe ich mich auch schon mal totprobiert.
    Kann Deine Version DHCP , das heißt kann er Sdressen vergeben ?
    Dann stell den Mac einfach unter Ethernet auf DHCP.
    Ansonsten wenn es manuell funktionieren soll:
    Der Router hat meißtens
    die Adresse: 192.168.100.1
    die Teilnetzmaske: 255.255.255.0

    dann stell beim Mac mal
    IP-Adresse 192.168.100.2
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.100.1
    NameServerAdresse: 192.168.100.1

    ein !
    Dann sollte es funktionieren !!!!

    Joern
     
  6. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hallo Joern,

    Danke erstmal für die Tipps, leider hatte ich das schon genauso eingestellt, wie Du das geschrieben hattest. Lässt sich nicht ins Internet kommen :-(. Selbst beim ISDN Connection Test vom Router bekomme ich die Fehlermeldung "Unable to perform Connection Test". Also liegts wohl am Router?!

    Hat jemand noch mehr Tipps?

    Dank an alle,

    Gruß Cubeidoo
     

Diese Seite empfehlen