ISDN Verbindungen kontrollieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von suhora, 13. Juli 2003.

  1. suhora

    suhora New Member

    Hallo.
    Meine aktuelle Telefonrechnung gibt mir Anlass, meinen Online Verbindungen zu kontrollieren.
    Ich nutze den iMac mit 10.2 und das WebShuttle II-Modem.
    Werden irgendwo in meinem iMac die Einwahl-Verbindungen gespeichert mit Datum, Dauer, Einwahlnummer, etc. (ähnlich wie bei Windows Fritz IsdnWatch)?
    Wenn ja, hätte ich bessere Argumente (Beweislage), wenn ich Einwendungen gegen die Rechnung erhebe.

    Gruß
    Holger
     
  2. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Nicht du sondern der provider muss dir belegen können (auf anforderung) wann und wie lang du online warst. Viele Provider geben dir die möglichkeit auch gleich Online, AOL z.B. und ich denk auch bei t-online gehts.
     
  3. Mano

    Mano New Member

  4. suhora

    suhora New Member

    Hallo.
    Meine aktuelle Telefonrechnung gibt mir Anlass, meinen Online Verbindungen zu kontrollieren.
    Ich nutze den iMac mit 10.2 und das WebShuttle II-Modem.
    Werden irgendwo in meinem iMac die Einwahl-Verbindungen gespeichert mit Datum, Dauer, Einwahlnummer, etc. (ähnlich wie bei Windows Fritz IsdnWatch)?
    Wenn ja, hätte ich bessere Argumente (Beweislage), wenn ich Einwendungen gegen die Rechnung erhebe.

    Gruß
    Holger
     
  5. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Nicht du sondern der provider muss dir belegen können (auf anforderung) wann und wie lang du online warst. Viele Provider geben dir die möglichkeit auch gleich Online, AOL z.B. und ich denk auch bei t-online gehts.
     
  6. Mano

    Mano New Member

  7. suhora

    suhora New Member

    Hallo.
    Meine aktuelle Telefonrechnung gibt mir Anlass, meinen Online Verbindungen zu kontrollieren.
    Ich nutze den iMac mit 10.2 und das WebShuttle II-Modem.
    Werden irgendwo in meinem iMac die Einwahl-Verbindungen gespeichert mit Datum, Dauer, Einwahlnummer, etc. (ähnlich wie bei Windows Fritz IsdnWatch)?
    Wenn ja, hätte ich bessere Argumente (Beweislage), wenn ich Einwendungen gegen die Rechnung erhebe.

    Gruß
    Holger
     
  8. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Nicht du sondern der provider muss dir belegen können (auf anforderung) wann und wie lang du online warst. Viele Provider geben dir die möglichkeit auch gleich Online, AOL z.B. und ich denk auch bei t-online gehts.
     
  9. suhora

    suhora New Member

    Hallo.
    Meine aktuelle Telefonrechnung gibt mir Anlass, meinen Online Verbindungen zu kontrollieren.
    Ich nutze den iMac mit 10.2 und das WebShuttle II-Modem.
    Werden irgendwo in meinem iMac die Einwahl-Verbindungen gespeichert mit Datum, Dauer, Einwahlnummer, etc. (ähnlich wie bei Windows Fritz IsdnWatch)?
    Wenn ja, hätte ich bessere Argumente (Beweislage), wenn ich Einwendungen gegen die Rechnung erhebe.

    Gruß
    Holger
     
  10. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Nicht du sondern der provider muss dir belegen können (auf anforderung) wann und wie lang du online warst. Viele Provider geben dir die möglichkeit auch gleich Online, AOL z.B. und ich denk auch bei t-online gehts.
     
  11. Mano

    Mano New Member

  12. suhora

    suhora New Member

    Hallo.
    Meine aktuelle Telefonrechnung gibt mir Anlass, meinen Online Verbindungen zu kontrollieren.
    Ich nutze den iMac mit 10.2 und das WebShuttle II-Modem.
    Werden irgendwo in meinem iMac die Einwahl-Verbindungen gespeichert mit Datum, Dauer, Einwahlnummer, etc. (ähnlich wie bei Windows Fritz IsdnWatch)?
    Wenn ja, hätte ich bessere Argumente (Beweislage), wenn ich Einwendungen gegen die Rechnung erhebe.

    Gruß
    Holger
     
  13. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Nicht du sondern der provider muss dir belegen können (auf anforderung) wann und wie lang du online warst. Viele Provider geben dir die möglichkeit auch gleich Online, AOL z.B. und ich denk auch bei t-online gehts.
     
  14. Mano

    Mano New Member

Diese Seite empfehlen