ISDN...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jimynu, 20. Juli 2001.

  1. jimynu

    jimynu New Member

    Ich habe seit heute ISDN, aber wenn ich mich einwählen will, kommt "kein Trägersignal gefunden" Bitte heft mir! Was ist denn überhautp ein Trägersignal?

    thx, jimynu
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    dumme frage,aber bei mir dies der fehler,bist du von der telekom freigeschalten worden für isdn?
    RALPH
     
  3. jimynu

    jimynu New Member

    Es ist echt wichtig! Weiss denn niemand hier was ein Trägersignal ist?
     
  4. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Das war bei mir anfangs auch, bis ich drauf kam, das der Internet-by-call-Provider, den ich gewählt hatte, total überlastet war. Welchen hast Du denn? Versuch einen anderen, ggf. auch teureren. Bei T-Online z.B. sollte so etwas definitiv nicht vorkommen. Ansonsten gib mal eine genauere Beschreibung Deiner Isdn-Soft- und Hardware.
     
  5. jimynu

    jimynu New Member

    Ja, die Swisscom hat mich mit hundert Prozent freigeschaltet
     
  6. jimynu

    jimynu New Member

    Ich wohne in der Schweiz, habe schon Bluewin und Tiscalinet probiert, aber es tut nicht. Aber meine Frage was ein Trägersignal ist hat noch niemand beantwortet....?
     
  7. Carsten

    Carsten New Member

    Trägersignal ist z.B. das Pfeifen eines Faxes das man anruft. Einen ähnlichen Ton kannst Du im Telefon hören wenn Du deinen Provider anwählst.
    "kein Trägersignal gefunden" bedeutet z.B. Rufnummer besetzt oder die Rufnummer ist falsch...
     
  8. jimynu

    jimynu New Member

    danke!
     
  9. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Das Trägersignal ist das Signal, daß der Internetdienst zu Dir sendet, so daß Du quasi eine "Leitung" hast, mit der Du surfst, vielleicht vergleichbar, wie wenn Dein Handy das Netz sucht. Ich denke aber, diese Info bringt Dir gar nichts. Nach wie vor denke ich, Dein Provider ist schuld (Schweizer Provider kenne ich natürlich nicht!!!!), Du solltest verschiedene Tageszeiten ausprobieren. Sonst nenn uns Deine Spezifikationen, das kann alles mögliche sein. Wenn mein USB-mini-vigor nach dem Ruhezustand offline ist, wird ebenfalls kein Trägersignal gefunden.
     
  10. zorni

    zorni New Member

    Du solltest mal überprüfen, ob Du alle Einstellungen richtig geändert hast. Gerade dann, wenn Du vom internen Modem umsteigst auf beispielsweise den miniVigor. Mir ist das auch einige Male passiert, daß ich die eine Einstellung hatte aber eine andere nicht...
    Ansonsten hilft manchmal auch Computer runterfahren, alle Stecker rausziehen, wieder reinstecken und hochfahren.
     
  11. jimynu

    jimynu New Member

    Es könnte auch an etwas anderem liegen... Zum Beispiel leuchtet es bei meinem MiniVigor nur bei USB, nicht aber bei ISDN...
     
  12. jimynu

    jimynu New Member

    die einstellungen sollten stimmen, und neu gestartet habe ich auch schon X-mal...
     
  13. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Dumme frage: hast Du die Vigor-Software richtig installiert? Die USB-Leuchte bedeutet im Prinzip nur, daß das USB-Gerät mit Strom versorgt wird. S. andere Postings: Einstellungen etc., natürlich auch die Vigoreinstellungen (Kontrollfelder > Modem > ISDNVigor128PPP). V.a. auch die Remote-Access-Einstellungen!!!!!!!!!!!!!
     
  14. jimynu

    jimynu New Member

    sollte alles stimmen...
     
  15. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    *schulterzuck* Hardwarefehler???? Da es Dein erster Versuch mit Vigor und ISDN ist, tippe ich trotzdem auf eine falsche Einstellung. War beim ersten Mal auch ganz aufgeregt. Hahahahahahah. Noch dümmere Frage: Funktioniert Dein Telefon? Hast Du den Vigor an den NTBA angeschlossen oder hast Du womöglich einen Terminaladapter? An den darfst Du ihn nicht anschließen!!!! Hast Du weiterhin ein analoges Telefon oder ein Isdn-Telefon?
     
  16. jimynu

    jimynu New Member

    Telefon funzt, ist analog. Was ist NTBA und Terminaladapter? Könt ihr mich da bitte mal aufklären...?
     
  17. petervogel

    petervogel Active Member

    nehm mal das telefon und rufe damit deine internet einwahl nummer an. wenn du so komische grelle töne hörst (ähnlich wie beim fax) gibt es definitiv ein trägersignal! dann stimmt irgend etwas an deinen einstellungen nicht.
    falls du kein trägersignal hörst liegt es wohl eher an deinem provider. da sitzen manchmal auch leute, die wenig ahnung haben und sagen, dass alles freigeschaltet ist, obwohl dem nicht so ist.
    hoffe das hilft
    peter
     
  18. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    jiminu, da ist das Problem! Wenn Du ein analoges Telefon hast, dann hast Du auch einen Terminaladapter! Und genau daran hast Du wahrscheinlich den Vigor angeschlossen, das _kann_ nicht funktionieren. Der Termad. wandelt digitale Signale in analoge um. Wenn Du nur ein einziges Telefon hast, ist ein Terminalad. überflüssiger als ein Kropf, denn für das Geld, was Du für den hingeblättert hast, bekommst Du schon ein digitales Telefon. Hat man Dir sicher im Laden aufgeschwatzt.....
    Also: Vigor an den NTBA anschließen, das ist das kleine Gerät, das direkt als erstes an der Buchse in der Wand hängt, zumindest die von der Dt. Telekom haben 2 Eingänge. Wenn es dann immer noch nicht geht, vorrübergehend Terminalad. wegnehmen. Wenn es dann immer noch nicht geht, machst Du irgendetwas anderes falsch. Du verstehst, der Vigor ist ein rein digitales Gerät, da brauchst Du keinen Digital-analog-Wandler. An den Terminalad. könntest Du das normale Modem anschließen.
     
  19. jimynu

    jimynu New Member

    Sorry Leute, der Fehler lag bei mir... Ich hab den Stecker in die ab anstatt die s-buchse reingesteckt... man sollte eben jeweils zuerst das benutzerhanabuch lesen... trotzdem danke für eure antworten!

    jimynu
     
  20. jimynu

    jimynu New Member

    Ich habe seit heute ISDN, aber wenn ich mich einwählen will, kommt "kein Trägersignal gefunden" Bitte heft mir! Was ist denn überhautp ein Trägersignal?

    thx, jimynu
     

Diese Seite empfehlen