ISO-CDs und Dateinamen am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von friedrich, 8. Februar 2001.

  1. friedrich

    friedrich New Member

    Der Mac kann nur (gekürzte) 8stellige (DOS)Namen auf ISO-CDs darstellen, auch wenn sie mit langen (W95)Namen gebrannt wurden. Auf Windowsrechnern hingegen erscheinen die kompletten Namen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, das zu ändern?

    Grüße,
    Ole
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

  3. hermann

    hermann New Member

    Hallo MacGhost,
    Ich hab zwar gar nicht gefragt, aber trotzdem vielen Dank für den Link.
    Hab's gleich runtergeladen und funktionert. Ausserdem zeigen jetzt bei Bitmaps die Dateiicons eine Vorschau.
    Gruss
    Hermann
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    Grrrrrreat!

    Sollte eigentlich auf keinem Mac fehlen.

    Thanx,
    Ole
     

Diese Seite empfehlen