Isses nu aus (DSL) oder nochma gucken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tejas, 23. September 2004.

  1. tejas

    tejas New Member

    Also das ist fast wie bei den Ostfriesen mit dem kuehlschrank-Licht.
    Ich bin mit nem alten G4 und nem PB-Ti ueber Airport mit DSL verbunden. Alles klappt prima, hab auch brav meinen haken gemacht das nach xx min inaktivitaet die Verbindung unterbrochen werden soll.
    Hier die Frage: Kann ich das irgendwie kontrollieren, sehen oder gar selbst die Verbindung (die Airport per PPPoE aufbaut) unterbrechen und wieder herstellen.
    Habe Airport erst seit kurzem und hatte mich so an das PPPop gewoehnt, da hatte man die totale Kontrolle:
    Verbindung an/abschalten, wieviel minuten man pro Sitzung/Monat/Jahr benutzt hat und und und......

    Gibts da irgendwelche Tools?

    Beste Gruesse,
    Harry
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Du kannst den Verbindungs-Status in der Menüleiste sehen, wenn Du diese Option unter Netzwerk/Airport angeklickt hast.
     
  3. tejas

    tejas New Member

    .... in der Menueleiste sehe ich nur ob das Laptop mit Airport verbunden ist, incl. Signalstaerke.

    Meine Frage dreht sich aber um die Verbindung zwischen Airport (Base) und dem dsl Modem.
    Ich habe keine Moeglichkeit zu kontrollieren ob DSL "connected" oder "disconnected" ist.
    Anhand der LED's am DSL-Modem sieht es danach aus das ich nun staendig connected bin, obwohl ich bei der Base Station das Feld "Verbindung unterbrechen nach xx minuten" in den Einstellungen fuer PPPoE angeklickt habe.

    Also ziehe ich jetzt jedesmal den Stecker von der Airport Base wenn ich nicht mehr im Internet sein will. Dann geht auch die entsprechende LED am DSL-Modem aus.

    Habe auch festgestellt das es keinen Unterschied macht wenn man bei den Airport Einstellungen in PPPoE das Feld "Automatisch verbinden" anklickt oder nicht.


    Harry
     
  4. Produo

    Produo New Member

    Ich habe Airport Extreme - und da isses so, dass ich nach anklicken des Airport-Signales ein Fenster öffnet, in welchem ich dann "Internet-Verbindung" anklicke. Hier wiederum klicke ich dann auf "Verbinden". Der Button schaltet dann um auf "Trennen".
    Unten links in dem Fenster "Internet Verbindung" zeigt sich dann, ueber PPPoE verbunden - und die Uhr tickt. Bei entsprechender Einstellung ist diese Uhr auch in der Menueleiste zu sehen.

    Gruss
     
  5. tejas

    tejas New Member

    Also bei meinem Airport laesst sich das so leider nicht einstellen. Ich habe das Aiport-Signal auch nur auf dem Powerbook. Der G4 ist ueber den LAN Port an die Base Station angeschlossen und hier kann ich nun ueberhaupt nicht steuern wann ich (also die Base Station) mit dem internet verbunden bin oder nicht. Wenn ich hier das erste mal de4n Browser oeffne dauerts einen Moment und ich bin oline.
    Sollte ich danach nochmal den Browser benoetigen baut sich jede Seite sofort auf, ohne verzoegerung, d.h. die Internetverbindung blieb bestehen, obwohl ich bei der Konfiguration "nach xx min trennen" angeklickt habe.

    Also bisher schauts so aus das ich jedesmal den Stecker von der Airportstation ziehen muss um sicher zu sein das ich nicht mehr im Internet bin. Ansonsten bleibt das entsprechende LED am DSL Modem an und irgendwo bei t-online tickt eine Uhr.

    Schade, aber es sieht so aus als waere Airport nur etwas fuer Leute mit Flat-Rate. Und auch schade das diese Konfigurationen nirgends richtig erklaert sind.

    Gruss harry
     

Diese Seite empfehlen