Ist Apple Works für Windows ein Phantom oder war es einfach nur ein Flop?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ericstrip, 20. Oktober 2005.

  1. ericstrip

    ericstrip New Member

    Ich benutze das ja sehr gerne, sowohl auf dem iMac wie auch auf dem greisen Powerbook. Nun habe ich im Netz schon mehrere Hinweise auf die Existenz einer Windows-Version gefunden, sei es bei Apple, wo für die Windows-Version ein Update angeboten wird, oder z.B. <A HREF="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00005OAQ1/qid=1129839377/sr=1-3/ref=sr_1_8_3/028-2508563-8302164">
    <P><FONT COLOR="#0000DD"><U>hier</A>. Ich kenne durchaus Windows-Besitzer, die damit sicher besser beraten wären als mit MS Office.
     
  2. ericstrip

    ericstrip New Member

    Tiiieeef Luft holen...

    Mein erster Versuch, hier einen Link elegant einzubauen, ist peinlich gescheitert und nun komme ich wegen der Überbreite nicht mehr an den Editierknopf, weil die Werbung davor ist.

    Sorry.

    Falls jetzt trotzdem noch jemand Lust auf das Thema hat, hier nochmal in Reinschrift:

    Ich benutze Apple Works ja sehr gerne, sowohl auf dem iMac wie auch auf dem greisen Powerbook. Nun habe ich im Netz schon mehrere Hinweise auf die Existenz einer Windows-Version gefunden, auch bei Apple, wo für die Windows-Version ein Update angeboten wird.

    Oder hier, bei Amazon:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ex...s1209-21&keyword=AppleWorks&index=software-de

    Ich kenne durchaus Windows-Nutzer, die damit besser klarkämen als mit MS Office. Hat schonmal jemand eins in echt gesehen?
     
  3. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Aaalso, ich habe den Link zum Leben erwecken können. ;)

    Was Amazon da als Systemvoraussetzung schreibt, ist schlicht falsch. Das geht schon aus dem ganzen Kontext hervor, dass es sich um reine Mac-Version handelt.
    Habe auch noch nicht davon gehört, dass es eine Win-Version gibt/geben soll. Aber OK, ich höre auch nicht alles.
     
  4. ericstrip

    ericstrip New Member

  5. Macurs

    Macurs Member

    Grundsätzlich finde ich Works sinvoller als Office für den Durchschnittsuser. Jetzt mal abgesehen vom Preisunterschied, bietet Works wenigstens brauchbare Tools, im gegensatz zum Teuren MS-Office, wo die wenigsten Officeuser ne Ahnung von Frontpage oder Access geschweige den noch vom Excel haben. Mir käme jedenfals nie in den Sinn Office zu installieren!
    Ich hab mir jetzt iWork gekauft und wenn ichs nicht packen sollte, nagle ich wieder iWorks drauf!

    Macurs
     
  6. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Hmmm. Tatsächlich. Das ist erstaunlich. Wenn es ein Update gibt, muss es ja auch irgendwo eine Vollversion geben.
     
  7. Trystan

    Trystan New Member

    Das ist eine sehr gute Idee!
     
  8. ericstrip

    ericstrip New Member

    Ja, eben.

    Ich finde es nach wie vor sehr gut - nicht so überladen, einfach zu bedienen, dazu die geniale Kombinierbarkeit der verschiedenen Komponenten. Und läuft selbst auf den ältesten Gurken (mein Powerbook z.B. ist wohl der lahmste PPC aller Zeiten) noch flüssig.
     
  9. Macurs

    Macurs Member

    hab mir gerade das Update runtergeladen. Wieso kann ichs nicht installieren?
    Kommt Dauernd eine Fehlermeldung!

    Macurs
     
  10. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hoffentlich nicht das für Windows ;)
     
  11. Macurs

    Macurs Member

    :O :shake: Nee nee!
     
  12. Macurs

    Macurs Member

    Ich raffs nicht.....

    :cry:
     
  13. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hm, einfach das Updateteil runterladen, draufklicken und alles geht von selbst, so kenne ich das sowohl von 9.1 als auch von Jaguar... Was geht denn nicht?
     
  14. Macurs

    Macurs Member

    wenn ich auf das install klicke sucht er etwas und findet offensichtlich nichts.

    "The default location required for this install could not be found. This install will bee cancelled." So die Fehlermeldung.

    Macurs
     
  15. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Offensichtlich erwartet der Updater das Programm an einer bestimmten Stelle.
    Bei mir liegt AW im Hauptverzeichnis, nicht wie eigentlich üblich in "Applications MacOS 9)".

    Hier der Amazon-Link zur Windows-Vollversion.

    Verwandte waren ganz erstaunt, daß ich den Internet Explorer benutze (jetzt nicht mehr :D ) und ich mußte erklären, daß das die Mac-Version ist.
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Tja, das ist komisch, dass es auf der Apple-Seite ein Update für AppleWorks für Windows gibt. Ich hatte nie von AppleWorks für Windows gehört... Vielleicht ist es uralt und wird aktuell nicht mehr vertrieben?

    Immerhin: Versiontracker kennt es auch nicht!

    :confused:
     
  17. Macurs

    Macurs Member

    Ou! Danke! Und wie find ich das raus? Du meinst mit "Hauptverzeichnis", AW per Drag Drop in die HD schmeissen? Komisch! :confused: Ich probiers mal aus....
    ...nee, kann irgendwie nicht sein... :confused:
     
  18. RPep

    RPep New Member

    Es gibt definitiv ein Apple Works für Windows.

    Ich werde mal auf allen zur Verfügung stehenden Kanälen danach suchen. Melde mich, sobald ich was gefunden habe.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  19. ericstrip

    ericstrip New Member

    @MacBelwinds: Es wird wohl nicht mehr vertrieben, aber war offenbar auch noch in der (immer noch aktuellen) Version 6 erhältlich.

    @Marcurs: Also, bei mir liegt der Apple Works-Ordner ganz normal im "Applications"-Ordner von Jaguar.

    Zur Not Apple Works runterschmeißen und nochmal installieren?

    @RPep: Au ja, mach das mal. Es ist ja echt interessant, daß es auch hier im Forum kaum jemand kennt... Dabei kenne ich einige Windows-User, die von MS Office schlicht etwas überfordert sind.
     
  20. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Das Problem wird sein, daß du's nach der Installation verschoben hast.

    Eigentlich sollte der Updater intelligent genug sein, das Programm überall zu finden und ich schließe mich dem anderen Frager an.

    Wenn du den Installer der Vollversion ausführst; wohin will AW sich installieren?
    Dort wird wahrscheinlich auch der Updater das Programm erwarten. :crazy:
     

Diese Seite empfehlen