Ist AppleWorks jetzt entgültig auf dem Abstellgleis bei Apple ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macmix, 9. Februar 2005.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    jetzt gibt es ja Pages von Apple....ich hätte mir lieber ein neues AppleWorks gewünscht...na ja.

    Was meint ihr : Hat AppleWorks ausgedient ?
    Oder wird es mal ein Update oder ein Nachfolger geben ?

    Gruss Macmix
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    AppleWorks ist ja schon länger nicht mehr gepflegt worden; schätze, das Thema ist durch.

    Der Nachfolger heißt iWork:

    http://www.apple.com/de/iwork/
     
  3. Macmix

    Macmix New Member

    Aber Pages ist doch, so wie ich es verstanden habe, ein InDesign für den Heimgebrauch....es fehlt die Datenbank,Tabellenkalkulation.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...da kommt noch was, aber wann, kann keiner sagen...auf jeden Fall wirds kein AW-Update mehr geben.
     
  5. Macmix

    Macmix New Member

    Ein OFFICE ... oder was ?
     
  6. iArne

    iArne New Member

    Also ich habe in meiner Glaskugel gelesen, dass Apple iWork genau wie iLife Stück für Stück erweitern wird.

    :party:
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @iArne

    hoffe dass Deine Glaskugel einen Beschleuniger für das Eintreffen der Ereignisse eingebaut hat.
    Warte sehnlichst darauf. Dann ist die Kiste schnell M$-frei.

    gruß
    Pahe
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ist sie bei mir schon lange. Aber versuch nicht, eine Word-Datei mit mehrseitigen Tabellen zu öffnen -> das schafft nur Word.
    Tested with/on Pages (Einfrieren), AW (keine Tabellen, sondern Fließtext), TextEdit und MacLinkPlus (s. AW)
    Trost: Open Office schaffts auch nicht. Auch nicht auf der Dose.

    That#s why I hate M$. ;(
     
  9. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    appleworks ist doch schon seit Jahren tot.

    iWork ist die (Cocoa) Zukunft. Dauert halt nur eine Weile bis da alles zusammen kommt.

    Aber dann: Tschüss office!
     
  10. akigolf

    akigolf New Member

    Ich benutze schon seit langem Ragtime. Mit dem konvertieren der meisten M$-Office Dateien klappt es auch einigermaßen.

    servus
    aki
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Dazu bedarf es aber noch einigem mehr als nur diesem Pages.
    im Moment ist noch nicht abzusehen das iWork ein AppleWorks nachfolger sein könnte.
    Im Moment ist es das nicht. Da fehlen noch 2-3 Komponenten.
     

Diese Seite empfehlen