ist bei diesem angebot was faul?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von billy idol, 2. August 2004.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    http://www.kleinanzeigen.net/php/browse.php?showanz=028235

    kommt mir viel zu billig vor und bevor ich auf die schnauze fall, frag ich lieber mal euch, was ihr davon haltet. selbstabhoolen ist leider keine möglichkeit, da zu weit und ich weiß auch nicht, ob der "verkäufer" da mitmachen würde.

    danke für eure einschätzung

    billy
     
  2. oli

    oli New Member

    mir dünkt, der typ hat keine ahnung von apple. sonst würde er nicht extra erwähnen, dass kein floppy-laufwerk dabei ist. auch die bezeichnung ilink für firewire ist eher pc-typisch. somit weis er wohl auch nicht, was so ein ibook noch wert ist.
     
  3. DasBo

    DasBo New Member

    Wäre schon ein Glücksgriff...
    Check doch mal (Auskunft, Crefo oder so), ob der Typ da wirklich sitzt - die Mail-Adresse "laptopworld@home.in.th" stimmt mich ein wenig seltsam; einerseits klingt das nach semiprofessionellem Händler, andererseits wie wo was ist ".in.th"?!? - , dann kannst Du im Notfall immer noch auf der Matte stehen oder die Exekutive schicken...
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

    die emailadresse laptopworld@........ läßt aber find ich schon auf einen professionellen schließen. mhh, ob ich vielleicht einfach mal anrufen soll?
     
  5. billy idol

    billy idol New Member

    was ist crefo?
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

  7. DasBo

    DasBo New Member

    Creditreform - haben neuerdings auch Daten über Privatpersonen.
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    *lach*
    … und der sollte dann ausgerechnet nicht über ein neueres iBook bescheid wissen?
     

Diese Seite empfehlen