Ist das SPAM ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mutonia, 1. April 2006.

  1. mutonia

    mutonia New Member

    Nun hab ich es auch bekommen eine kettenmail mit unzähligen forwards und ebensovielen EmailAdressen
    Das ist doch ein fake oder ?

    hier der ursprüngliche Mail text.
    P.S. wie finde ich heraus ob sowas ernstgemeint ist . mein Computermensch Verstand sagt Müll !
    na jedenfalls ab hier der Mailtext (den rest (email adressen und forwards) 3MB gross hab ich weggelassen
    ------------------cut here--------------------------------------------------------

    Normalerweise sende ich keine Nachrichten dieser Art, aber diese

    Nachricht

    kommt von einer sehr guten Freundin, meiner Freundin, diese ist Anwältin

    und



    es scheint eine interessante Möglichkeit zu sein. Wenn Sie sagt, dass es



    funktioniert, dann funktioniert es auch. Jedenfalls kann man nichts

    dabei

    verlieren.



    Folgendes hat sie mir erzählt:



    Ich bin Anwältin und ich kenne das Gesetz. Das ist eine Tatsache.

    Täuscht

    euch nicht, AOL und Intel halten ihre Versprechen aus Angst, vor Gericht



    gebracht und mit Forderungen in Millionenhöhe konfrontiert zu werden,

    so

    wie es Pepsi Cola mit General Electric vor kurzem gemacht hat.



    Liebe Freunde, haltet dies bitte nicht für einen dummen Scherz. Bill

    Gates

    verteilt gerade sein Vermögen. Wenn ihr darauf nicht reagiert, könnte es



    Euch später leid tun. Windows ist noch immer das am häufigsten genutzte

    Programm. Microsoft und AOL experimentieren gerade mit diesem per e-Mail



    versandten Text (e-mail beta test) Wenn ihr diese Mail an Freunde

    versendet,



    kann und wird Microsoft zwei Wochen lang euren Spuren folgen.



    Für jede Person, die diese Nachricht versendet, zahlt Microsoft 245

    Euro. Für jede Person, der ihr diese Nachricht geschickt habt und die

    sie

    weiterleitet, bezahlt Microsoft 243 Euro. Für die dritte Person, die sie



    erhält, bezahlt Microsoft 241 Euro. Nach zwei Wochen wird sich Microsoft

    mit



    der Bitte um Bestätigung der Postanschrift an Euch wenden und euch einen



    Scheck schicken.



    Mit freundlichen Grüßen



    Charles S. Bailey General Manager Field Operations 1-800-842-2332 Ext.

    >>>1085 or 904/245-1085 or RNX 292-1085 mailto:Charles_Bailey@csx.com_



    Ich habe dies für Betrug gehalten, aber zwei Wochen, nachdem ich diese

    Mail

    erhalten und sie weitergeleitet hatte, bat mich Microsoft um meine

    Postanschrift und ich habe einen Scheck über 24800 Euro erhalten. Ihr

    müsst

    antworten, bevor dieser Test beendet wird. Wenn jemand von euch diese

    Möglichkeit hat, sollte er sie nutzen. Für Bill Gates sind dies Ausgaben

    für



    eine Werbekampagne. Bitte sendet diese Nachricht so vielen Leuten wie

    möglich. Ihr solltet mindestens 10000 Euro erhalten. Wir wären ja bei

    der

    Weiterleitung dieser mail nicht behilflich, wenn nicht auch für uns

    etwas

    dabei herausspränge.



    Eine Bekannte meines Vaters hat sich vor einigen Monaten hier

    eingeklinkt. Als ich sie zuletzt besucht habe, hat sie mir ihren Scheck

    gezeigt. Die

    Summe betrug 4324,44 Euro als Gesamtleistung. Die Tante von guten

    Freunden,



    Tante Patricia, die für Intel arbeitet, hat gerade einen Scheck über

    4543,23



    Euro für die Weiterleitung dieser Mail erhalten.



    Wie gesagt, ich kenne das Gesetz und es stimmt, dass Intel und AOL

    gerade

    über eine Fusion verhandeln, die sie zum weltgrößten Anbieter machen

    würde

    und um sicherzustellen, dass sie das meistgenutzte Programm bleiben,

    führen

    sie diesen Test durch.
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Nicht lange überlegen, enfach wegschmeissen! :nicken:


    Fröhlichen April wünscht GU
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    In der Art gabs da schon mal (oder noch?), jedenfalls zahlt keiner irgendetwas für die Mails an Dich.
     
  4. mutonia

    mutonia New Member

    habe ich gemacht, aber ich würde gerne all den adressaten eine gute Begründung senden warum es spam ist .
    denn dann lässt sich so etwas vielleicht ein wenig mehr verhindern
    sind ca 2000 email adressen mit dabei .. niedrig geschätzt.
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Vielleicht liegts ja auch nur daran, dass du einen Mac hast. Mit einem PC hätte sich das Mail vielleicht schon lange selbständig gemacht und sich an all deine Mailadressen versandt.


    Gruss GU
     
  6. mutonia

    mutonia New Member

    Grusel ....
    Ja gut möglich wenn ich an all die seltsamen exe dateien denke die bei den Mails oft dranhängen ..
    also weiter in der Mission alle anderen vom Mac überzeugen !!
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Schmeiß die Mail in den Papierkorb und vergiss es.
    Das ist übrigens keine Spam, sondern ein sog. Hoax mit dem einzigen Zweck Traffic zu erzeugen und Email-Server zu überlasten.
    Es gibt drei Arten von Adressaten:
    1.) Solche, die den Mist glauben und die Mail weitersenden.
    2.) Solche, die meinen, anderen mitteilen zu müssen, dass die Mail ein Schwindel ist.
    3.) Solche, die den Schwindel gleich erkennen, und die Mail löscen.
     
  8. Lucky S

    Lucky S New Member

  9. mutonia

    mutonia New Member

    @ lucky suuper so etwas wollte ich sehen
    ich gehöre zu denen.:
    " Solche, die meinen, anderen mitteilen zu müssen, dass die Mail ein Schwindel ist."
    aber ich bin schlau und sende eine neue email nur mit einem comment von mir und mit den Links von Lucky ..
    vielleicht hilfts was .. danke Lucky
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    besonders schlau ist nicht, wenn du deine Mail an großen Verteiler sendest. Das ist dann ei Hoax, der vor einem Hoax warnt.
    Unterstell doch einfach mal, dass andere Leute intelligent genug sind, einen Hoax auch ohne deine Hilfe zu erkennen.
     
  11. mutonia

    mutonia New Member

    Was ich (eigentlich in allen foren )schade finde ist, dass geantwortet wird ohne offensichtlich den text zu lesen .
    Ich habe doch geschrieben eine neue Mail also Eine !! kein weiter Forwarden einfach Eine Mail an die Adressaten die ich kenne und warnen bzw. aufklären will.
    wobei man natürlich mein posting so interpretieren kann, aber im ernst so doof bin ich nicht, sonst hätte ich ich den thread gar nicht gestartet und anscheinend sind sie es nicht (intelligent genug) die Versender, sonst hätte ich den mist nicht schon von 15 freunden bekommen mit kommentaren wie : "kann ja sein dass es geht" aber einfach zurückzuschreiben, so in der Art:" Ich glaube das ist Müll schmeiss es weg" finde ich nicht besonders stichhaltig aber die links von lucky das is doch was!.. hab gerade nen Anruf bekommen von einer der "Versenderinnen" und sie hat sich bedankt und schaut jetzt wenn sie sowas bekommt immer erst mal auf der Tu Seite nach .. (smile) das ist doch ein kleiner erfolg im Krig gegen den Spam oder ?
     
  12. Lucky S

    Lucky S New Member

    @mutonia
    bitte bitte
    Ich würde es auch nicht machen, so wie es WoSoft schon schrieb.
    Die Meldung war auch die ganze letzte Woche auf sämtlichen Portalen präsent und dürfte bekannt sein.
    Wenn dann würde ich es an Bekannte und Freunde schicken mehr nicht.

    edit: genau mach es so, unsere Postings haben sich gerade überschnitten
     

Diese Seite empfehlen