Ist das unser Film?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kissmekate, 14. Dezember 2004.

  1. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    "Gegen die Wand" räumt einen (internationalen) Preis nach dem anderen seit seiner Vorstellung auf der Berlinale ab.
    Ist es nun ein deutscher oder ein türkischer Film?
    Der Regisseur und die Hauptdarsteller sind türkischstämmige Menschen (In den Reviews geht nie deutlich hervor, ob sie Deutsche sind; stattdessen wird diffus formuliert wie auf BR3 (http://www.br-online.de/kultur-szene/film/kino/0402/02564/)
    "Fatih Akin, türkischstämmiger Jungregisseur aus Hamburg-Altona erzählt ....")

    Welchem Land ist der Film also zuzuordnen?
    Deutschland oder der Türkei?
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Dem Land, das ihn (den Film) bezahlt hat.
     
  3. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Und welches war das?
    Eindeutig Deutschland ... schließlich finanziert der deutsche Staat mit seinen Abschreibungsfonds Hollywood .... :devil:
     
  4. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Und wenn die "türkischstämmigen" Menschen sich jetzt als deutsche Staatsbürger erwiesen, dann wäre das "unser" Film, oder wie jetzt???

    :confused:

    AugustinusX,
    dem sich der Sinn der Frage nicht erschließt
     
  5. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Interessant: fast 43% wollen lieber, daß es ein europäischer statt ein deutscher Film ist. Und genausoviele finden ihn Scheiße.
    :klimper:
     
  6. bus

    bus New Member

    Genau — in einem Wim-Wenders-Film heißt es auch irgendwo: "Zu Hause, das ist da, wo deine Rechnungen ankommen." (Der Stand der Dinge)
     
  7. Haegar

    Haegar New Member

    ..dann ist Alexander von Oliver Stone auch ein deutscher Film ? Schließlich wurde er von deutschen Gledgebern poduziert...

    :confused:
     
  8. sepp

    sepp New Member

    unglaublich

    als ob das auch nur in irgendeiner weise qualitätsbeeinflussend sein könnte?

    dämlich, dämlich

    sepp
     
  9. NoArts

    NoArts New Member

    Äh, um was geht's?

    Mein Film, dein Film – mir ist das breit wie lang ...
    Reicht es denn nicht, dass es ein toller Film ist?
     

Diese Seite empfehlen