Ist der Mac nur ein Zweit-Klassen-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BlauAufmBau, 4. Februar 2005.

  1. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Klingt kurios aber:

    Ich brenne DVDs auf dem Mac mittels eines LG GSA 4120B per Firewire und Toast Titanium (neueste Version).
    Bisher problemlos mit DVD-Rs von Verbatim (4x und 8x von MCC). Nun habe ich hier eine Packung von TDK angeschafft (auch DVD-R 8x, Rohlings-Kennung TTG02), die erwiesenermaßen auf dem Brenner sehr gute Qualität liefern.

    Doch jetzt kommts: Ich kann kein einziges Medium davon mit Toast brennen, es kommt immer die Fehlermeldung Tracking Error, der Rohling ist dann futsch.
    Habe dann den Brenner in die Dose eingestöpselt und mit Nero gebrannt - hier absolut keine Probleme. Hab dann am Mac nochmal nen Verbatim versucht, damit gings wieder.

    Mag Toast keine TDK-Rohlinge? Wer kann sich das erklären?
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Hast Du 'mal versucht die TDK-Rohlinge mit geringerer Geschwindigkeit zu brennen? Kriegst Du dort denselben Fehler?
     
  3. white-raven

    white-raven New Member

    das wird wohl eher am brenner liegen. hab auch einen lg und der benimmt sich bei manchen rohlingen auch sehr merkwürdig. manchmal hilft schon brenner ausmachen und neu anmachen, dann toast neu starten. versuchs mal. auf alle fälle hab ich festgestellt, dass ein wechsel der rohlingshersteller wärend einer sitzung zu solch fehlern führt. aber wie gesagt, ich schiebe es eher lg in die schuhe, denn toast ist der hersteller der rohlinge schnuppe.

    gruß dirk
     
  4. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Der Brenner brennt die Rohlinge nur 2x oder 4x (vermutl. aus gutem Grund), die Ergebnisse waren dabei allerdings spitze (gebrannt mit der Dose). Verbatims brenne ich immer 8x (auch am Mac) - auch sehr gut. An der Geschwindigkeit kanns eigentlich eh nicht liegen, da der Fehler ja schon sofort beim Lead-In auftritt.

    Kann mir eigentlich auch nicht recht vorstellen, dass es an der Software liegt, nur Nero hat sie halt problemlos gebrannt.
     
  5. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    Ich hatte das gleiche problem

    Ich nutze keine Verbatim oder TDK aber ich nutze Sony und das Interne A08 Pioneer
    mit den hatte ich sehr grosse schwierigkeiten..

    Der Interne Brenner A08 brennt nur die Billigen Rohlinge..
    Fortis od andere...
    mein Externer LG der brennt alles

    obwohl manchmal in verschiedenen DVD-Playern die Billigeren Rohlinge besser laufen als die Teuren
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wenn Du den Brenner extern im FireWire Gehäuse hast, liegt es eher an dem Gehäuse/der Bridge darin.

    Sobald ich die iSight (FireWire Videokamera von Apple) am Rechner (egal welcher FW Port) angeschlossen habe, kann ich nicht brennen. Jeder Brennvorgang bricht mit einem Buffer Underrun o.ä. ab.

    Zieh mal alle Geräte ab und brenne dann einmal.


    Was die Brenngeschwindigkeiten der Rohlinge angeht:
    Auf der Pakcung mag ja 8x draufstehen. Aber jeder Rohling hat den Geschwindigkeitsindex fest aufgebrannt. Der Brenner liest das aus und entscheidet anhand seiner Firmware( da ist eine Liste aller bekannten Rohlinge drin) wie schnell er gebrannt werden kann.

    Manche Brenner schalten sicherheitshalber dann eine Stufe runter. Manche Brenner gehen immer auf max. (damit der Brenner schnell aussieht) und man riskiert Fehler.

    Apple ist da sehr konservativ, was seriöser ist, als einfach zu schnell zu brennen.

    Manche Rohlinge haben einen absichtlich falschen Eintrag ! Diese melden sich dann unter einer nicht zugelassenen Herstellernummer damit sie als z.B. 8x erkannt werden.
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn bei mir das auftritt, dann hab ich entweder ungültige Zeichen beim DVD Titel verwendet (Toast korrigiert das ja nicht automatisch), oder ich habe meinen Intenso DVD-RW drin, mit dem habe ich schon oft Probleme gehabt, aber auch fast nie vollständig gelöscht…(wegen nur 2x…). DVD Brenner ist SD Sony DW U10A.
     

Diese Seite empfehlen