Ist der was?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mindcracker, 10. Februar 2005.

  1. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    hallo,

    ich würd mir gerne einen TFT zulegen...am liebsten apple...KLAR!!...A:B:E:R!!..leider zu teuer für mich! ;-(

    daher hab ich mich mal auf die schnelle umgeschaut und den hier von LG gefunden.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77160&item=5163593376&rd=1

    19 Zoll für 359,- euro!

    das ist ein preis mit dem ich gut leben kann!

    mein frage nun:

    ist der gut? kann ich damit auch mal ein ordentliches shooter-game ala call of duty zocken? ansonsten mach ich viel photoshop!

    oder gibts nen anderen, besseren, billigeren TFT?

    danke für eure tips! :)
     
  2. Hodscha

    Hodscha New Member

    ich persönlich würde heute keine tft mehr ohne einen dvi-anschluss kaufen.

    wenn dir auch ein 17" tft reicht, dann schau dir doch mal den benq fp71e+ an und wenn du einen 19" möchtest den benq fp937s+ (den kann ich nur empfehlen, ich habe ihn selber :cool:)
     
  3. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    hi hodscha,

    von dem benq fp937s+ 19 zoll gibts mitleweile 2 versionen...einen mit 12ms den anderen mit 8 ms!

    bringt der unterschied von 4ms soooo wahnsinnig viel?

    ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass so 15-17 ms fürs zocken mehr als ausreichen!
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ja, genau, ein TFT ist ja gerade für Bildbearbeitung besonders geeignet, wenn er möglichst billig und mit ausschliesslich analogem Anschluss versehen ist...

    Beim Monitorkauf sollte man sich schon selber ein Bild von der Darstellungsqualität machen, denn das ist zum nicht unbedeutenden Teil Geschmackssache.
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    lass dich von den zoll-zahlen nicht täuschen. das ebay-angebot hat 1280x1024, das sind eigentlich die maße, die schon ein 17"tft hat.

    ist also ein aufgepumpter 17er, kannst gleich einen 17er nehmen, der nimmt nicht so viel platz weg.
     
  6. havanna

    havanna New Member

    hallo

    hab mal kurz bei der auktion vorbeigeschaut und festgestellt dass im display ein tn-panel verbaut ist. für gaming sind diese panel ok, da sie schnell zwischen zwei farbwerten umschalten. es hat jedoch auch nachteile, tn-panels können nur einen reduzierten farbwert darstellen und der blickwinkel ist doch recht eingeschränkt. da du aber noch mit photoshop arbeiten möchtest, würde ich dir raten dich nach einem display mit einem ips oder s-ips panel umzuschauen. wie die anderen schon erwähnt haben, würde ich nicht mehr auf einen dvi eingang verzichten. durch die digitale signalübermittlung wird das bild automatisch auf das display angepasst (du kannst dir so einige mühe sparen.....) wenn du noch weitere informationen benötigst, dann schau doch mal www.prad.de vorbei. sind echt kompetente jungs dort....
     
  7. Fadl

    Fadl New Member

    So gut wie jedes 19" Panel hat eine 1280x1024 Auflösung. Du wirst gar keine anderen finden ;)

    Das Display ist ganz ok. Trotzdem würde ich dir eher zum Iiyama 481 raten welches du für wenig mehr geld bekommst. Dieses hat dann ein ips oder s-ips Panel welches einem TN vorzuziehen ist.
     
  8. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moinsen,

    ich habe einen Benq FP937s, den gibts auch schon für unter 400 Euro, aber im Vergleich zu meinem alten Aldi 19"er hat er doch deutliche Farbabweichungen.

    Was hältst du den von den Displays von XEROX ?
    Das schöne 19"er gibts auch schon günstig.

    Ich würde mir jetzt sicherlich auch einen anderen holen, aber das ist ja ne andere Sache. :)

    MfG Ivo
     
  9. wm54

    wm54 New Member

    das stimmt. deshalb halte ich auch 19" für unnötig ...
     
  10. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    vielen dank für die ratschläge!

    aber irgendwie bin ich verunsichert! :crazy:

    das was havanna mit dem "ips oder s-ips panel " erwähnt hat, scheint mir logisch und ratsam.

    aber das mit dem 1280x1024 Auflösung im vergleich zu einem 17 zoller ???
    mir ist klar, dass ich von der eigentlichen darstellung auf einem 19 nicht mehr auf den desktop bekomme als bei einem 17 zoller...aber auf dem 19 zoller wird dann doch wenigstens alles größer angezeigt und ich brauch meine augen nicht mehr zusammenzukneifen um 6 punkt zu lesen! :rolleyes:
    ich hab momentan einen 19 zoller röhren-monitor an meiner ati radeon 8500 agp.

    vom "desktop" her reicht mir mein jetziger 19 zoller bei 1280x1024 eigentlich aus...mehr ist natürlich immer besser! ;)

    aber das werde ich wohl mit 17 oder 19 zoll nicht erreichen, oder?

    könnte mir ja jetzt noch überlegen ob ich mir zwei 17 zöller zulege!???

    phhuuu...isch gar nicht so einfach!
     
  11. Fadl

    Fadl New Member

    Ein 19" hat immer die gleiche Auflösung wie ein 17" Gerät. Du kannst daran halt entspannter schauen da die Darstellung größer ist. Die Auflösung kannst du natürlich nicht vergrößern(nur verkleinlern sprich interpolieren. Aber das sieht grausig aus).
    Da der Preisunterschied zwischen 17" und 19" Geräten nicht mehr allzu groß ist würde ich auf jeden Fall ein 19" Gerät kaufen. 17" ist doch schon etwas kelin. Da wirkt ein 19er einfach besser. Wenn du es mal verkaufen willst dann bekommst du auch mehr Geld da in einiger Zeit sicherlich kaum noch 17" Geräte gefragt sein werden.
    Achte auch darauf das du ein Gerät mit DVI Anschluss kaufst. Denn da ist die Darstellung(wenn digital angeschlossen) einfach noch einen Tick schärfer.
    Der von mir genannte Iiyama 481 ist für den Preis ein gutes Gerät. Sieht aber natürlich nicht sehr gut aus(wie kein Gerät in dieser Preisklasse).
    Wenn du am Display hauptsächlich arbeiten möchtest, keine Spiele spielst und keine Videos schaust dann wäre ein MVA/PVA Panel für dich das beste. Super Farbdarstellung und Blickwinkel aber schlechte Reaktionszeit(zieht bei schnellen Bewegungen Schlieren). S-IPS/IPS Panels haben ebenfalls schöne Farben und einen sehr große Blickwinkel. Zudem sind sie auch noch sehr schnell was Schlieren merklich reduziert. Es sind wohl die besten Allrounder Panels.
    TN Panels sind sehr schnell haben aber eine schlechtere Farbedarstellung(zumeist auch nur 16,2mio statt 16,7) und sind eigentlich mehr für Gamer interessant.
     
  12. havanna

    havanna New Member

    was ist der unterschied zwischen 17" und 19"? in beiden panelgrössen sind 1280x1024 flüssigkristallen verbaut. du kannst aber maximal ein pixel pro kristall zuweisen (der leuchtet dann in entsprechender farbe) d.h. du kannst auf beiden monitoren maximal (ist in diesem falle auch die ideale auflösung) 1280x1024 bildpunkte darstellen. da aber diese punkte auf verschiedenen grössen verteilt sind, ist beim 19" zwischen den pixeln ein grösserer abstand. somit wird das bild grösser angezeigt (der bildausschnitt bleibt derselbe) wenn du viele texte liest oder filme schaust oder gamest wird ein 19" angenehmer sein. bilder (hauptsächlich bildbearbeitung) sehen ein bisschen 'grobkörnig' aus auf einem 19", da die pixel weiter auseinander liegen. das gescheiteste wäre, du gehts mal in ein fachgeschäft und schaust dir mal den unterschied an (kann unter umständen sehr subjektiv sein...)
     

Diese Seite empfehlen