Ist ein iDVD Proj. abhängig von iMovie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 22. März 2003.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Oder kann ich den gesamten iMovie Ordner löschen, und trotzdem vom i'DVD Projekt neue DVDs brennen?
    oder ist es sinnvoller, das iDVD-Projekt zu löschen und von iMovie aus wieder ein neues iDVd Projekt zu erstellen, dann könnte man zur Not einzelne Kapitel später ändern usw.?
     
  2. Reinhold

    Reinhold New Member

    und noch´n Versuch...
     
  3. applefreak

    applefreak New Member

  4. Reinhold

    Reinhold New Member

    finde da kein Forum, vielleicht weiss es ja hier jemand!
     
  5. applefreak

    applefreak New Member

    doch da gibt es eins.
    die haben eine menuleiste unter der titelleiste
    news Berichte Foren Webshop ....
    unter foren und dann einfach posten!
     
  6. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Wenn du ein iDVD-Projekt sicherst, wirst du schon an der Dateigröße erkennen, dass die Ressourcen dort nicht gespeichert sind. IMovie ist Grundlage eines iDVD-Projektes.

    Norbert
     
  7. RSig

    RSig New Member

    Dieser Sachverhalt unterscheidet sich enorm, ob man noch mit iMovie 2 und iDVD 2 oder bereits mit iMovie 3 und iDVD 3 arbeitet!!!

    Bei den 2er war das iDVD Projekt vom iMovie Projekt noch unabhängig!!! Dafür dauerte der Export aus iMovie zu iDVD enorm lange! Aber danach konnte der iMovie Projekordener gelöscht werden.

    Seit den 3er Versionen erstellt iMovie nur noch ne Art Referenzdatei, das iDVD weiss wo welches Videomaterial zu holen ist. Deshalb darf der iMovie Ordner nicht mehr gelöscht werden.

    Man kann aber von ner gebrannten DVD mit DiskCopy ein Image erstellen, dass dann jederzeit wieder gebrannt werden kann. So braucht man dann die beiden Projeke nicht mehr und kann Speicher frei geben.
     
  8. Reinhold

    Reinhold New Member

    Danke für die Aufklärung! Werde das mit DiskCopy mal probieren!
    Ist das letztendlich das gleiche wie ein toast.image?
     
  9. Reinhold

    Reinhold New Member

    Oder kann ich den gesamten iMovie Ordner löschen, und trotzdem vom i'DVD Projekt neue DVDs brennen?
    oder ist es sinnvoller, das iDVD-Projekt zu löschen und von iMovie aus wieder ein neues iDVd Projekt zu erstellen, dann könnte man zur Not einzelne Kapitel später ändern usw.?
     
  10. Reinhold

    Reinhold New Member

    Oder kann ich den gesamten iMovie Ordner löschen, und trotzdem vom i'DVD Projekt neue DVDs brennen?
    oder ist es sinnvoller, das iDVD-Projekt zu löschen und von iMovie aus wieder ein neues iDVd Projekt zu erstellen, dann könnte man zur Not einzelne Kapitel später ändern usw.?
     
  11. Reinhold

    Reinhold New Member

    und noch´n Versuch...
     
  12. applefreak

    applefreak New Member

  13. Reinhold

    Reinhold New Member

    finde da kein Forum, vielleicht weiss es ja hier jemand!
     
  14. applefreak

    applefreak New Member

    doch da gibt es eins.
    die haben eine menuleiste unter der titelleiste
    news Berichte Foren Webshop ....
    unter foren und dann einfach posten!
     
  15. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Wenn du ein iDVD-Projekt sicherst, wirst du schon an der Dateigröße erkennen, dass die Ressourcen dort nicht gespeichert sind. IMovie ist Grundlage eines iDVD-Projektes.

    Norbert
     
  16. RSig

    RSig New Member

    Dieser Sachverhalt unterscheidet sich enorm, ob man noch mit iMovie 2 und iDVD 2 oder bereits mit iMovie 3 und iDVD 3 arbeitet!!!

    Bei den 2er war das iDVD Projekt vom iMovie Projekt noch unabhängig!!! Dafür dauerte der Export aus iMovie zu iDVD enorm lange! Aber danach konnte der iMovie Projekordener gelöscht werden.

    Seit den 3er Versionen erstellt iMovie nur noch ne Art Referenzdatei, das iDVD weiss wo welches Videomaterial zu holen ist. Deshalb darf der iMovie Ordner nicht mehr gelöscht werden.

    Man kann aber von ner gebrannten DVD mit DiskCopy ein Image erstellen, dass dann jederzeit wieder gebrannt werden kann. So braucht man dann die beiden Projeke nicht mehr und kann Speicher frei geben.
     
  17. Reinhold

    Reinhold New Member

    Danke für die Aufklärung! Werde das mit DiskCopy mal probieren!
    Ist das letztendlich das gleiche wie ein toast.image?
     

Diese Seite empfehlen