Ist es nicht furchtbar?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mikropu, 10. März 2002.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    Ich weiß wirklich nicht wie viele von euch den "Weltschmerz" erleiden; aber ist es nicht fürchterlich was wir Menschen da so abziehen? So ganz generell?
    Ich jedenfalls bin kein besserer Kerl als die meisten da draussen außerhalb meiner selbst.
    Ich schäme mich für all das vergeudete Potential, für unsere Feigheit, für das Schlucken und Verdrängen, für den Luxus und diesen seltsamen und oft bedeuteten "Fortschritt", für diesen merkwürdigen Respekt der dem Anschein nach zählt.
    Ich habe kurzum Angst daß wir Leute viel zu viel falsch machen.
    Es gibt so viele Ausreden - aber letztendlich ist´s eben doch nur der Mensch _ansich_ dessen handeln das ganze ausmacht.
    Und das sind: Wir.

    Naja, jedenfalls freut es mich für mich ganz alleine daß ich schiergar weiß daß es völlig in Ordnung geht das hier zu bringen; das tut gut, selbst wenn ich mich irren sollte. :)

    putte
     
  2. NeZZie

    NeZZie New Member

    Ist es nicht herrlich, wie WIR (der Mensch ansich) uns für das vergehen anderer verantwortlich fühlen. Ob Recht oder Unrecht, soweit es sowas gibt.

    Traurig ist es, vergeudetes Potenzial getreu dem Motto: Wir können nichts ändern aber jammern.
     
  3. mikropu

    mikropu New Member

    "Wir können nichts ändern"....jaja.

    Im Grunde genommen ist das schon ein sehr absurder Satz; denn wenn wir, (der mensch) nichts ändern können - wer dann?
    Vielleicht ist´s ja auch so daß wir Menschen alles können, nur nichts ändern.
    pfft

    ich eh nochmal ins bettjen, und seh mir ein paar simspons-episoden an.
    :O
     
  4. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Jetzt weiss ich woher deine Gefühlsregungen kommen! Zu viel Simpsons geschaut!
    Die führen uns am besten vor wie käuflich, ignorant intollerant machthungrig, rachsüchtig und gierig die menschliche Rasse ist.

    Nimms hin! Ich tus auch, du kannst nur was ändern indem du selber andes bist.
    Ich denke die Menschheit ist ein Laborversuch der kräftig in die Hose gehen wird. Wie bei einer Atombombe, da kann man die Kettenreaktion auch nicht stoppen und sie zerstört sich selbst und alles drumm herum.

    Liebe Grüsse, Mario

    PS.: Geniesse den schönen Tag, es könnte unser letzter sein! *harharhar*
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    > *harharhar*

    Hätte hier Nelsons hehe besser gepasst?
    :)
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    Regnet es bei Euch ?
    Ihr seit so "abajo"
    Gruß 2112 - Noch 9 Tage
     
  7. mikropu

    mikropu New Member

    Die Simpsons helfen mir tatsächlich das alles besser zu ertragen, eine unglaubliche Serie!
    (Mit dem Wort "genial" bin ich wirklich supersparsam und vorsichtig, aber in diesem Falle...).

    Ich habe das Glück daß ich trotz einer gehörigen Portion Weltschmerz eben auch ein optimistischer und lachfreudiger Rabauke bin, und ja:
    Verändere erstmal dich selbst, das ist was zu ändern geht und bleibt.

    Ja - auch hier ist´s ein wunderschöner Tag.
    Jetzt schnell mal Nachrichten lesen, denn vielleicht ist über Nacht ja alles gut geworden auf diesem Runden DIngsens.

    ;)
    mikropu
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    Optimist !
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Ich denke die Menschheit ist ein Laborversuch der kräftig in die Hose gehen wird.

    Ich dachte immer der erste Laborversuch der in die Hose ging war der Prototyp der Always Ultra!
    :)
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    @ Convenant
    Ja, ja die Optimistenklasse.
    Ich war gerade am "Placa Major" essen.
    Herrlichster Sonnenschein, aber die Leute hatten alle einen Schatten.
    Gruß 2112 :)
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >aber die Leute hatten alle einen Schatten.

    Einen Schattenmorellenbrand-Schatten?!
     
  13. Kevin

    Kevin New Member

    @Convenant: *grööööööööööööööhl*

    Aber es ist schon wahr, was micropu sagt. Das Gefühl kennen wir ja alle. der Mensch baut Scheisse, aber er denkt, er könne es nicht ändern. Er kann schon, nur er tut´s nie

    Muhaaaaaaaaaaaaaaaaaaagh!

    Wie Makaber, aber wahr....
     
  14. macmiguel

    macmiguel New Member

    --->WELTSCHMERZ<----
    gibts eigendlich nur in Deutsch

    http://www.goethe.de/z/03/aktuell/depv0113.htm

    gruss
    miguel

    ausgleichende Gerechtigkeit
    das was die USA jedes Jahr mehr in die Umwelt verbläst
    ziehn sie dann den Afrikanern ab
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    Ich weiß wirklich nicht wie viele von euch den "Weltschmerz" erleiden; aber ist es nicht fürchterlich was wir Menschen da so abziehen? So ganz generell?
    Ich jedenfalls bin kein besserer Kerl als die meisten da draussen außerhalb meiner selbst.
    Ich schäme mich für all das vergeudete Potential, für unsere Feigheit, für das Schlucken und Verdrängen, für den Luxus und diesen seltsamen und oft bedeuteten "Fortschritt", für diesen merkwürdigen Respekt der dem Anschein nach zählt.
    Ich habe kurzum Angst daß wir Leute viel zu viel falsch machen.
    Es gibt so viele Ausreden - aber letztendlich ist´s eben doch nur der Mensch _ansich_ dessen handeln das ganze ausmacht.
    Und das sind: Wir.

    Naja, jedenfalls freut es mich für mich ganz alleine daß ich schiergar weiß daß es völlig in Ordnung geht das hier zu bringen; das tut gut, selbst wenn ich mich irren sollte. :)

    putte
     
  16. NeZZie

    NeZZie New Member

    Ist es nicht herrlich, wie WIR (der Mensch ansich) uns für das vergehen anderer verantwortlich fühlen. Ob Recht oder Unrecht, soweit es sowas gibt.

    Traurig ist es, vergeudetes Potenzial getreu dem Motto: Wir können nichts ändern aber jammern.
     
  17. mikropu

    mikropu New Member

    "Wir können nichts ändern"....jaja.

    Im Grunde genommen ist das schon ein sehr absurder Satz; denn wenn wir, (der mensch) nichts ändern können - wer dann?
    Vielleicht ist´s ja auch so daß wir Menschen alles können, nur nichts ändern.
    pfft

    ich eh nochmal ins bettjen, und seh mir ein paar simspons-episoden an.
    :O
     
  18. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Jetzt weiss ich woher deine Gefühlsregungen kommen! Zu viel Simpsons geschaut!
    Die führen uns am besten vor wie käuflich, ignorant intollerant machthungrig, rachsüchtig und gierig die menschliche Rasse ist.

    Nimms hin! Ich tus auch, du kannst nur was ändern indem du selber andes bist.
    Ich denke die Menschheit ist ein Laborversuch der kräftig in die Hose gehen wird. Wie bei einer Atombombe, da kann man die Kettenreaktion auch nicht stoppen und sie zerstört sich selbst und alles drumm herum.

    Liebe Grüsse, Mario

    PS.: Geniesse den schönen Tag, es könnte unser letzter sein! *harharhar*
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    > *harharhar*

    Hätte hier Nelsons hehe besser gepasst?
    :)
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    Regnet es bei Euch ?
    Ihr seit so "abajo"
    Gruß 2112 - Noch 9 Tage
     

Diese Seite empfehlen