ist outlook express 5.0.6 sicher?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von diete, 25. November 2002.

  1. diete

    diete New Member

    hallo,

    als systemadmin in einer firma mit macs und dosen gemischt, benutzten
    die macuser netscape 4.7 als web und e-mail client (die dosenabteilung benutzt mozilla und netscape 7). bedingt durch eine
    webhostumstellung (der accountname hatte nun ein "@" zeichen im
    usernamen und die alte netscapeversion unterstützt dies nicht; auch nicht nach umschreibung der generierten pref.js/preferences datei).
    mozilla und netscape 7 sind zu überladen, auf schwachen macs zu
    langsam und mit noch zu vielen bugs behaftet. wie auch immer, nach
    langer suche testete ich den outlook express 5.0.6 (eigentlich bin
    ich kein microsoft anhänger, aber alle anderen e-mail clients waren
    nicht zufriedenstellend (der musashi war bis auf eine fehlende funktion
    auch sehr ansprechend)).
    hier nun die eigentliche frage:
    ist die mac 5.0.6 version vom outlook express gefahrenlos zu benutzen.
    werden evt. viren übers adressbuch an andere user weitergetragen.
    immerhin gibt es beim mac nicht die gefahr durch aktive x oder vb skripte.
    dank im voraus
    diete
     
  2. cpp

    cpp programmierKnecht

    wie sicher dein outlook ist, hängt ganz davon ab, wie blöd die user sind. wenn deine schäflein halbwegs mit verstand arbeiten, dürfte sogar outlook nicht gefährlicher sein, als apple mail. du kannst ja noch eudora testen.
     

Diese Seite empfehlen