iSub und Cube

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von LeRoi, 24. September 2002.

  1. LeRoi

    LeRoi New Member

    Hat sich eigentlich zwischenzeitlich mal jemand diesem Thema angenommen?
    Also ich meine z.B. mit einem Treiber-Patch dem unmöglichen Zustand, daß dieser wunderschöne SubWoofer angeblich nur am iMacs-DV läuft.
    Für sachdienliche Hinweise danke ich hier schon mal sehr!
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    *ggg*, von wegen, GRAD auf iMacDV's läuft das Ding (zwar), lässt sich aber unter dem deutschen Jaguar nicht in der Lautstärke verändern (dazu muss ich immer ins Englische System einloggen)...
     
  3. hapu

    hapu New Member

    Auch mit 10.2.1?!
     
  4. jopa

    jopa New Member

  5. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    anscheinend funktioniert der iSub seit 10.1 mit den Standardlautsprechern des Cube! Mehr Infos findest Du auch im Forum von:

    www.cubeowbner.com

    Dort hatten schon einige User berichtet, dass der iSub funktioniert. Allerdings musst Du beim deutschen Jaguar die Systemsprache auf englisch umstellen, um Einstellungen am iSub vornehmen zu können.

    gruss

    el-guapo
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Funz bei mir defnitiv auch nicht in Englisch mit dem iSub am Cube, aber am G3 B&W und iMac DV.
    Wenn Du das Set mit den Sticks hast von Harman Kardon funzt das unter X in Englisch mit dem einstellen und im deutschen mit dem Benutzen.
    Bis incl. X.2.1 getestet.

    Joern
     
  7. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hoi!

    dann frag ich mich wirkllich, was da manche User verzapft haben. Dann würd ich Dir zum iMic (USB-Audio Interface) raten. Kostet rd. 50 euro und dazu kaufst dann noch ein Kabel von Klinke auf 2 x Chinch und kannst den Cube an Deiner STereoanlage betreiben.

    gruss

    el-guapo
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    nein da ist der Weg zuweit auseinander und einen Toneingang hat ja der B&W und der iMac.
    Aber wenn der iMic eine analogen Ausgang hat kann man wie an die CubeSpear auch dort ein Soundsystemanschließen bzw. zur Anlage gehen.

    joern
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Und es geht nun doch habe es heute noch mal auf Flips Anregung probiert !!

    Bis zum letzten Versuch direkt nach der X.2.0 Installation war der Regler nicht da !
    Hatte mich in den Threads geirrt unter X.2.1 doch nicht getestet, sorry !

    Joern
     
  10. Flip

    Flip New Member

Diese Seite empfehlen