iSync synct nicht alle Adressen!??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hialen, 8. September 2003.

  1. hialen

    hialen New Member

    Hallo zusammen
    Ich hab eben iSync 1.1 mit meinem .Mac-Account zum ersten Mal ausprobiert:

    Wollte also die Adressbuchdaten von 2 Benutzern (meine Frau und ich) von einem Mac und dem online-Addressbook syncen.

    Ergebnis: Auf dem Mac sind unsere Adressen erfolgreich gesynct. Aber das .Mac-Adressbuch enthält nur 238 von 417 Adressen!!

    Ich hab probiert das .Mac-Adressbuch zu löschen; einen Benutzer abzumelden und wieder anzumelden in iSync (bei .Mac); nichts half :( Es blieben immer nur 238 Adressen.


    Weiss wer Rat?
    Gruss
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann es sein, das ihr Adressen doppelt habt, einmal in deinem Adressbuch, einmal im Adressbuch deiner Frau?
     
  3. hialen

    hialen New Member

    Leider nein, alle Adressen einfach vorhanden.
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    M.W. steht irgendwo bei .mac, dass es nur für einen Benutzer geht. Du kannst zwar von einem Benutzer mehrere Rechner synchronisieren, aber nicht mehrere User, auch wenn sie auf demselben Rechner liegen.
    Zumidest habe ich das so verstanden.

    MacKlausi
     
  5. hialen

    hialen New Member

    Es ging aber von einem Account auf den anderen. Nur nicht mit addressbook.mac.com.
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Eben: .mac kann nur mit einem Account synchronisiert werden. Das Adressbuch gibt's nur einmal je .mac Account.

    Frage: Wie kannst du überhaupt zwei verschiedene Accounts synchronisieren. Du dürftest doch mit einem zweiten .mac Account gar nicht an die Daten des ersten rankommen?

    MacKlausi

    Ergänzung: Falls du nur zwei User-Accounts hast, die aber denselben .mac Account benutzen, könnte auch das hier möglich sein:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=42981
     
  7. hialen

    hialen New Member


    Ich habe nur einen .Mac-Account. Diesen benutze ich bei beiden Usern. iSync meldet beide User als unterschiedliche Computer an, mit andernen Namen ("meine Daten" bzw. "ihre Daten").

    Wenn ich aber beide Adressbücher einmal auf gleichem Stand habe: Wieso landen dann nur noch 238 von 417 auf addressbook.mac.com?? Das ist ja eigentlich meine Frage.
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Klaro, ich hatte das falsch ins Hirn bekommen.
    Schau mal den o.a. Link an, vielleicht ist bei der Apple Hilfe was dabei. Es klingt für mich ähnlich wie dein Problem.
     
  9. hialen

    hialen New Member

    Hallo zusammen
    Ich hab eben iSync 1.1 mit meinem .Mac-Account zum ersten Mal ausprobiert:

    Wollte also die Adressbuchdaten von 2 Benutzern (meine Frau und ich) von einem Mac und dem online-Addressbook syncen.

    Ergebnis: Auf dem Mac sind unsere Adressen erfolgreich gesynct. Aber das .Mac-Adressbuch enthält nur 238 von 417 Adressen!!

    Ich hab probiert das .Mac-Adressbuch zu löschen; einen Benutzer abzumelden und wieder anzumelden in iSync (bei .Mac); nichts half :( Es blieben immer nur 238 Adressen.


    Weiss wer Rat?
    Gruss
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann es sein, das ihr Adressen doppelt habt, einmal in deinem Adressbuch, einmal im Adressbuch deiner Frau?
     
  11. hialen

    hialen New Member

    Leider nein, alle Adressen einfach vorhanden.
     
  12. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    M.W. steht irgendwo bei .mac, dass es nur für einen Benutzer geht. Du kannst zwar von einem Benutzer mehrere Rechner synchronisieren, aber nicht mehrere User, auch wenn sie auf demselben Rechner liegen.
    Zumidest habe ich das so verstanden.

    MacKlausi
     
  13. hialen

    hialen New Member

    Es ging aber von einem Account auf den anderen. Nur nicht mit addressbook.mac.com.
     
  14. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Eben: .mac kann nur mit einem Account synchronisiert werden. Das Adressbuch gibt's nur einmal je .mac Account.

    Frage: Wie kannst du überhaupt zwei verschiedene Accounts synchronisieren. Du dürftest doch mit einem zweiten .mac Account gar nicht an die Daten des ersten rankommen?

    MacKlausi

    Ergänzung: Falls du nur zwei User-Accounts hast, die aber denselben .mac Account benutzen, könnte auch das hier möglich sein:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=42981
     
  15. hialen

    hialen New Member


    Ich habe nur einen .Mac-Account. Diesen benutze ich bei beiden Usern. iSync meldet beide User als unterschiedliche Computer an, mit andernen Namen ("meine Daten" bzw. "ihre Daten").

    Wenn ich aber beide Adressbücher einmal auf gleichem Stand habe: Wieso landen dann nur noch 238 von 417 auf addressbook.mac.com?? Das ist ja eigentlich meine Frage.
     
  16. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Klaro, ich hatte das falsch ins Hirn bekommen.
    Schau mal den o.a. Link an, vielleicht ist bei der Apple Hilfe was dabei. Es klingt für mich ähnlich wie dein Problem.
     
  17. hialen

    hialen New Member

  18. hialen

    hialen New Member

    Hallo zusammen
    Ich hab eben iSync 1.1 mit meinem .Mac-Account zum ersten Mal ausprobiert:

    Wollte also die Adressbuchdaten von 2 Benutzern (meine Frau und ich) von einem Mac und dem online-Addressbook syncen.

    Ergebnis: Auf dem Mac sind unsere Adressen erfolgreich gesynct. Aber das .Mac-Adressbuch enthält nur 238 von 417 Adressen!!

    Ich hab probiert das .Mac-Adressbuch zu löschen; einen Benutzer abzumelden und wieder anzumelden in iSync (bei .Mac); nichts half :( Es blieben immer nur 238 Adressen.


    Weiss wer Rat?
    Gruss
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann es sein, das ihr Adressen doppelt habt, einmal in deinem Adressbuch, einmal im Adressbuch deiner Frau?
     
  20. hialen

    hialen New Member

    Leider nein, alle Adressen einfach vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen