iSync und K800i

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Persi, 5. September 2006.

  1. Persi

    Persi New Member

    Hallo Leute!

    Ich habe mir heute ein neues Sony Ericsson k800i gekauft und es wird auch per Bluetooth vom meinem iBook G4 unter Tiger erkannt. Leider kann ich meine Adressdaten mit Adressbuch über iSync nicht synchronisieren. Als meldung kommt dann: "k800i wird von iSync nicht unterstützt!"

    Hat jemand dazu vielleicht eine Idee oder das problem schon einmal gelöst? Danke für Eure Antworten.

    Gruß Persi
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Vielleicht hilft Dir das hier:

    iSync-Plug-ins für SonyEricsson-Mobiltelefone

    Der britische Anbieter mobile.feisar.com hat zur Synchronisation von SonyEricsson-Handys mit dem Mac Plug-ins für iSync herausgebracht. Erweiterungen für Apples Synchronisationstool, das Adress- und Kalenderdaten abgleicht, liegen für die Modelle K510, K610, K790, K800, V630, W300, W700, Z525 und Z550 vor. Jedes der Plug-ins kostet 1,49 Pfund, etwa 2,20 Euro.
     
  3. Persi

    Persi New Member

    Hallo Singer,

    danke für den Tipp! Das werde ich einmal ausprobieren...

    Weißt Du vielleicht auch, warum ALLE Sony Ericsson Handys unterstütz werden, aber DIESES ( und offenbar die anderen "i-Modelle" ) nun gerade nicht?

    Danke und Gruß

    Persi
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Na, da müsstest du aber vielleicht selber drauf kommen?! Das K800 ist zu neu für iSync. Vielleicht mit der nächsten Version!
     
  5. Persi

    Persi New Member

  6. iLig

    iLig Member

    Hallo! Arbeitet die eingebaute Kamera eigentlich auch mit iPhoto?
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Habe mir eben ein K800i ersteigert. Endlich Vodafone-frei :D Heute abend gehe ich es holen.

    Wie sieht es bei Euch mit Bluetooth aus: Es gibt ja Test zu lesen (bei areamobile), die behaupten, die BT-Verbindung sei instabil und breche alle 3 Minuten zusammen.

    Wie holt Ihr Eure Fotos auf den Mac? Per Bluetooth oder per USB? Wenn man das Handy per USB anschliesst, wird es ja als Volume gemountet und somit müsste iPhoto gleich starten.

    Gruss
    Andreas
     
  8. Robert

    Robert New Member

    Wie Persi beschreibt, wird das K800i unter Tiger als Bluetooth-Gerät erkannt, er kann aber mit iSync seine Kontakte nicht übertragen. Auch andere Geräte, die eigentlich mit iSync funktionieren sollten, können die Adressbuch-Kontakte nicht immer erfolgreich an ein Handy übertragen, iSync bleibt hängen oder löscht die Kontakte ungewollt im Adressbuch. Super!

    Ein Abgleich der Kontakte und Termine zwischen Handy und Mac wird auch nicht immer gefragt. Vielfach genügt es, wenn die Adressbuch-Kontakte mit Namen, Vornamen und den Telefon-, Handy- und Faxnummern sowie der Homepage- und E-Mail-Adresse kopiert werden. Diese können problemlos direkt aus dem Adressbuch heraus an ein Bluetooth-Telefon gesendet werden:

    - die Bloutooth-Verbindung herstellen,
    - das Adressbuch öffnen
    - die zu übertragenden Kontakte markieren (einen, mehrere, alle)
    - im Menü Visitenkarte auf Diese Visitenkarte(n) senden... klicken.
    Alles andere erklärt sich von selbst. Wie gesagt funktioniert völlig problemlos, sehr schnell und vor allem sicher und nervenschonend!

    Probiert es aus!
    Gruss, Robert
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Seit gestern Abend habe ich das Ding nun. Und bin von A-Z begeistert.

    1) Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ein Telefon derart gute Bilder schiessen kann.

    2) iSync ist mit diesem Plugin: http://mobile.feisar.com/phone_plugins_23.html 100% iSync kompatibel. Jedenfalls wanderten alle meine Kontakte bei 1. Versuch vollständig auf's K800i. Mehr brauche ich nicht, mehr will ich nicht. Das PlugIn kann vemutlich noch viel mehr.

    3) Bluetooth ist absolut stabil - entgegen einigen Berichten, die man im Web findet. Ich habe jedenfalls meine ersten 20 Fotos ohne irgendwelche Probleme runtergeladen. Und das erst noch 3x schneller, als mit dem S700i: Jetzt kommen die Bilder mit ca. 60kB/s, bei S700i waren es noch schlappe 20 - 24kB/s.

    Für mich das beste Handy, das ich je hatte.

    Gruss
    Andreas
     
  10. mennfield

    mennfield New Member

    hi,

    klappt das syncen nur per bluetooth oder auch per usb, wenn man das plugin hat?
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, Sync geht am Mac nur über Bluetooth. Das liegt daran, dass iSync generell nicht über USB synchen kann. Hat nichts mit dem K800i zu tun. Ich hoffe, ich erzähle hier keinen Mist, aber so habe ich das gelesen und verstanden.

    An der DOSe klappt das Synch meines Wissens über USB mit der SE-Software oder was auch immer von der beiliegenden CD installiert wird.

    Gruss
    Andreas
     
  12. Jennes

    Jennes New Member

    ja, die Kamera funktioniert ausgezeichnet mit iPhoto. Wenn ich das Handy über Kabel (habe an meinem G5 kein Bluetooth) anschließe, öffnet sich sofort iPhoto und will Fotos übertragen.
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Klar, das geht schon. Das K800i kennt zwei Betriebsarten am USB: Massenspeicher-Device (optimal für den Download der Bilder) oder proprietär für den Zugriff über die Sony-Ericsson Windows-Software (wird unter OSX nicht unterstützt).

    Aber: Synchen mit iSync geht nur über Bluetooth.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen